Video Content - Du bist gefragt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Video Content - Du bist gefragt!

      Video Content


      Die GeCo möchte alle YouTubler, alle Filmer einer GeCo um Mithilfe und Beteiligung aufrufen bzw. bitten!

      Ziel:
      Wir suchen ein cooles, ein informatives und ein lustiges Video über die GeCo. In allen Videos sollte kurz die eigentliche Homepage, Mitschnitte der Missionen und das Logo zu sehen sein.

      Warum denn das jetzt…? ?(
      Nun, zurzeit als die GeCo im März 2011 Entstand, war das Mitfilmen und Reporten auf YouTube noch eher etwas „extravagantes“. Damals erstellten wir 3 verschiedene Flyer als Bild und befeuerten damit unsere Werbethreads.

      Mit der Zeit hat sich das geändert, heute sind YouTube Werbungen bekannt und werden oft genutzt. Wir selber sind ja ein kleines Team und haben gar keinen YouTube „Filmer“ bei uns. Wir würden die eingereichten Spitzenreiter dann als Werbung nutzen und somit den Versuch starten, noch mehr ArmA Spieler anzusprechen. Wir haben schon eine gute Fangemeinschaft an Stammspielern und leben von einer – im Durchschnitt – guten Mundpropaganda, doch wollen wir eben auch die ansprechen, die das alles nicht kennen.

      Algemeines zu den Videos:
      • Allgemein sollte die Homepage / Ingame Szenen und das Logo zu sehen sein, gern auch der Link zur Homepage „mini.sixbitunder.com/geco/“.
      • Der Videomitschnitt kann aus verschiedenen GeCo’s unter ArmA3 zusammen geschnitten sein oder aktuell abgefilmt sein.
      • Eure Intros von Eurem YouTube Kanal soll natürlich drin sein, wichtig ist, dass in der Videobeschreibung die Homepage und dieses Forum benannt werden.
      • Die Videos sollen zwischen 10 – 15 Minuten maximal lang sein.

      • IMHO: Mir wäre es persönlich sogar egal, ob es Video Mitschnitte nur von Euch oder auch von anderen sind. Ihr könnt ja Euch gegenseitig Fragen, ob Ihr die Videos verwenden dürft und so etwas wie einen Abspann einfügen. Das Ziel sollte über den Dingen stehen!


      Das coole Video:
      Im coolen Video sollten einige Szenen drin sein, die einem ein wenig zum Staunen bringen. Wenn es Aufnahmen gab oder gibt von Situationen epischer Schlachten, tolles CAS oder einfach sehr realistisch aussehende Gefechtssituationen… tolle Landemanöver oder so etwas… dann immer rein damit!

      Das informative Video:
      In dem informativen Video sollten einige Szenen drin sein, die einem die GeCo neutral vorstellen. Ggf. allgemein den Ablauf, was wird gemacht, was erwartet einen und wo findet man Informationen. Wenn Möglichkeiten das Forum – dieses hier – nur in Ausschnitten zeigen. Ruhig auch „Wartezeit zu Beginn, dann Slotauswahl, dann einige Mitschnitte aus der Coop und am Ende die Feedbackrunde.

      Das lustige Video:
      Im lustigen Video sollten einige Szenen drin sein, die einem ein wenig zum Lachen bringen. Aber eben keine ArmA3 Bugs sondern Szenen oder Funksprüche die einen schon einmal zum Schmunzeln oder Lachen bringen.


      Noch einmal…
      Wir wollen mit den verschiedenen Videos keine Konkurrenz zu den Event und Coop Event betreibenden Clans in der Community aufbauen. Wir wollen die Masse der Spieler anlocken, die ArmA so wie es ist nicht kennen oder sich von falschen Propheten etwas erzählt bekommen haben. Letztendlich ist das Ziel, Spieler in die Community zu bringen.

      Über Eure Beteiligung und Einsendungen (Links) würden wir uns ungeheuerlich freuen…

      In diesem Sinne…
      :thumbup:
    • Ich überlege mir mal etwas. Ein informatives Video ließe sich sicherlich einrichten. Mitschnitte mache ich weiterhin, aber einen richtig aufwendigen Trailer werde ich wohl die nächste Zeit nicht hinbekommen. Allein in meinen Mitschnitten, die ich ja doch sehr stark herunterkürze, stecken schon mehrere Stunden Arbeit.
    • GeCo überschneidet sich leider immer mit claninternen Sachen. Ich mache zwar vergleichweise viel in der 3CB und bin einer der Leute die sich um den eigenen Kanal auf Youtube kümmern, allerdings erreiche ich in ArmA 3 gerade was größere COOP Geschichten angeht mit Dxtory quasi fast nie 30 FPS. ATI hat leider auch noch keine wirkliche Alternative zu Shadowplay rausgebracht und Dxtory ist da recht cpu-lastig.

      Hat die GeCo eigentlich einen eigenen Kanal auf Youtube? Das wäre wenn nicht bereits vorhanden doch der erste Schritt den man machen sollte. Ein Kanal ist nicht nur einfach eine zentrale Anlaufstelle für Material das man selbst aufgenommen hat, es gibt auch die Möglichkeit Videos von anderen Leuten über Playlists einzubinden. Das machen wir seit ca. 2-3 Monaten bei uns so und das läuft recht gut. So verknüpft man sich mit den Spielern die eigenes Material hochladen und man gibt ihnen dadurch auch in Form von Views etwas zurück.

      Zunächst einmal bräuchte man natürlich für die gewünschten Videos/Trailer gesammeltes Rohmaterial mit möglichst gleicher Qualität. Ansonsten sieht das manchmal etwas seltsam aus gerade bei so Trailern. Als Beispiel kann ziehe ich mal den eigenen Kanaltrailer für den 3CB Kanal herbei. Obwohl in dem Fall fast alle Szenen von mir sind, sieht man doch bei der Qualität alleine schon bei der Framerate derbe Unterschiede.



      Wenn man das vermeiden will braucht man entsprechendes Material mit mindestens ähnlicher Qualität.


      Eine Idee die bei uns immer mal wieder vorgeschlagen aber nie umgesetzt wird ist jemand der in einer Mission nur Videos aufnimmt. Das wäre dann ein Spieler der Zugang zu Zeus hat weil man damit gute Aufnahmen machen kann und der aber auch als unverwundbarer und unsichtbarer Spieler Aufnahmen aus der Egoperspektive machen kann. "Leider" wollen natürlich bei uns die Leute lieber mitspielen und ich würde es auch lieber sehen wenn das jemand macht der stabile 30FPS im Multiplayer auf die Reihe bekommt.


      Was die Einbindung von Videos dritter Leute auf dem Kanal in Playlists angeht so kann ich euch einige Tipps geben die zumindest bei uns funktionieren. Dort gibt es gewisse Standards die erfüllt werden müssen damit wir Videos in die Playlists auf dem 3Cb Kanal packen.

      1. Video muss unser "Intro" beinhalten.
      Wir haben ein Standard-Intro welches genau genommen nur animierter Text mit Soundschnipseln ist. Inzwischen sind wir dazu übergegangen das Leute auch den (recht lauten) Sound gegen eigene Sachen austauschen können. So hat man mehr Abwechslung und auch einfach öfters passendere Intros. Das kann dann so aussehen:





      Es muss ber das Intro in irgendeiner Form am Start des Videos platziert sein.


      2. Titel
      Wir schlagen eine gewisse Formatierung des Titels auf Youtube vor. Dabei sind genau genommen die ersten 2/3 der Formatierung Pflicht:
      3CB ArmA 3: Title - Possible Subtitle
      3CB ArmA 3: Operation Winter - Cold Vengeance


      Das hat den Vorteil das es für die Suchabfrage für Google/Youtube besser ist und es auch besonders die Suche nach Videos für den Kanal einfacher macht. Wenn wir eine Operation gespielt haben und die Leute ihr Zeug auf Youtube haben. Dann muss ich im Playlistmanagement nur z.b. nach "3CB ArmA 3: Operation Winter " suchen und bekomme so die entsprechenden Videos angezeigt. Das macht die Sache einfacher und auch schneller.


      3. Videobeschreibung
      Vorgabe ist folgender Absatz am Ende der Beschreibung:

      Want to find out more about 3 Commando Brigade? Interested in joining us? Click below!

      3commandobrigade.com/portal.php

      Check us out on Twitter!

      twitter.com/3cbrealism

      This video was created using content of Bohemia Interactive a.s.
      Copyright © 2013 Bohemia Interactive a.s. All rights reserved.
      See bistudio.com for more information.



      Ebenfalls raten wir den Leuten noch gewisse Tags für die Videos zu verwenden, aber das ist jetzt auch nicht so zwingend wichtig.