[TacCorp] 18.03. [Coop 33] Operation Blue Horizon Episode 1

Samstag, 18. März 2017

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


  • Operation Blue Horizon






    Eine Mission von LiquidBlaze




    Übersicht:
    Mission am: 18.03.2017
    Treffen im Teamspeak: 18:30 Uhr
    Einsatzbesprechung Führungspersonal: Je nach Absprache mit Gesamtführung
    Briefing für Alle: 19:00 Uhr
    Missionsbeginn: 19:30 Uhr
    Techsupport: von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr (Nur bei technischen Problemen)
    Angedachter Zeitansatz: ca. 5-6h


    Map: Tanoa
    Fraktion: US Airborne Infantry
    Repository: TacCorp-Main; autoconfig: (tac-corp.de/Main/.a3s/autoconfig)


    Bitte beachtet unsere Communityregeln. Mit der Anmeldung zur Mission stimmt ihr unseren Regeln in allen Punkten zu.



    Hintergrund:
    Das Königreich Tanoa existiert bereits seit dem 2. Weltkrieg, als die niederländische Kolonialmacht ihre Territorien an Autonomiebewegungen verloren hat. Es ist anschließend zu einem repressiven Königreich geworden.


    Seit wenigen Wochen hat die tanoische Marine eine Handelsblockade durch die wichtigste Passstraße zwischen dem Pazifik und dem Indischen Ozean verhängt. Viele Containerschiffe sind gezwungen Strafzölle für das Passieren zu bezahlen oder einen Umweg von 2600km zurücklegen. Das ist für den Welthandel auf Dauer nicht tragbar. So hat die USA, China und die EU harte Wirtschaftssanktionen verhängt. Nachdem die Sanktionen dem amtierenden König Pulpa nicht zur Vernunft brachten, wurde im UN-Sicherheitsrat eine Resolution für eine Militärintervention beschlossen. Auf Basis dieser, hat, angeführt von der USA, eine Koalition bereits Planungen zur Invasion von Tanoa durchgeführt.


    Nun wurde die USS Truman (CVN-75) mit Begleitschiffen nach Tanoa geschickt und die Vorbereitungen für die Invasion laufen bereits.



    Auftragsinformationen:
    Die US Airborne Infanterie hat den Auftrag, Schlüsselstellungen des tanoischen Militärs auf der südlichen Nebeninsel zu zerstören um die Invasion der Marines vorzubereiten. Dabei wird ein Platoon von Fallschirmjägern mit einer von der Navy zur Verfügung gestellten CH-53E über dem Zielgebiet abgeworfen.


    Die Hauptziele sind:
    - Zerstörung der Luftabwehr auf Flugplatz in Lijnhaven
    - Wohnsitz des feindlichen Gernal der Luftwaffe in Moddergat aufsuchen und diesen Gefangennehmen oder töten.
    - Sichern und Nehmen der Ortschaft Harcourt und Brückenzugang zur Insel.
    - Niederhaltung feindlicher Luftfahrzeuge durch eigene Luftüberlegenheit



    Durchführung:
    Sie werden in der Nacht über einer Nebeninsel von Tanoa mit Fallschirmen abgeworfen. Notwendige Zusatzausrüstung wird nachträglich abgeworfen. Anschließend sammeln sie sich und führen ihre Aufträge durch.


    Der Feind hat keine Kenntnis von uns, wird aber bei dem ersten Schusswechsel mit Regierungskräften, Verstärkung schicken



    Slots:
    Für die Slotauswahl, schaut bitte unter: https://www.tac-corp.de/forum/viewtopic.php?f=27&t=73



    Mit rot markierte Slots dürfen nur mit Absprache des Missionsbauers besetzt werden.

    -------------------------------------------
    Technische Informationen:
    - Es wird TFAR zur Kommunikation verwendet.
    - Es wird das ACE3 Advanced Medical-System benutzt mit aktiviertem Advanced Wounds
    - PAK verbraucht sich nicht, jedoch besitzt nur der Platoon Medic ein PAK
    - Die Revive-Zeit beträgt 30 Minuten
    - Ihr dürft euch nur für Slots anmelden, die ihr beherrscht.

Kommentare 0