WHG Operation New Freedom

Samstag, 21. Oktober 2017, 17:35 - 20:00

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



  • Offener Arma³ Abend von WHG
    Vor einiger Zeit haben wir uns bei WHG zusammengesetzt, mit der Idee ein kleines Arma³ Event zu veranstalten.
    Und genau für dieses sind noch maximal 12 9 Plätze frei. Doch was ist überhaupt geplant, was wird von einem erwartet und wo findet es statt?


    Was ist geplant?
    Ein Team vs. Team mit je 10 Mann pro Seite. Bei diesem es um eine Geisel geht, welche von Team A beschützt wird und Team B befreien muss.
    Dieses Szenario soll sich mehr auf Zusammenarbeit in einem Squad fokussieren und weniger gegen Fahrzeugkämpfe.


    Was ist mit den Teams?
    Team 1 sind die "Free Malden Rebels", eine Gruppierung um die Regierung von Malden zu stürzen. Dem entsprechend sind ihre Mittel sowie Ausrüstung begrenzt.
    Jedoch haben sie die Möglichkeit im Event sich immer wieder neue Vorräte aus den umliegenden Stellungen zu erobern.
    Bei Team 2 handelt es sich um die 201. Royal Marines. Diese sind seit einiger Zeit auf Malden stationiert, jedoch wurde ihr General von den Rebellen entführt,
    deshalb wird nun ein Einsatz aus eigenen Antrieb der Briten gestartet
    .

    Wie läuft das Event ab?

    Ab 17.00 ist der Channel im Teamspeak³ für alle Teilnehmer offen. Ab 17.35 ist der Server offen, und ab 18.00 sollten die Briten im Helikopter Richtung LZ sitzen.
    Sobald der Server offen ist, werden die Briten eine Lagebesprechung abhalten, während die Rebellen mit ihrer Umgebung vertraut machen.

    Der Letzte Schuss soll vor 20.15 gefallen sein, jedoch kann die Zeit bis 22.00 Uhr erweitert werden, falls benötigt.

    Was wird von mir erwartet?
    In erster Linie geht es um den Spaß, jedoch wollen wir auch ein gewisses RP sehen. Uns ist es egal ob +1000 Stunden in Arma oder nur +10, jedermann der Lust hat ist erwünscht.
    Hierbei ist es wichtig zu erwähnen, dass mit dem Modpack I gespielt wird. Dieses ist auch Pflicht! Zudem wird das TFAR-Plugin für Teamspeak³ benötigt.
    Sonst wird nur der übliche Kram gewünscht. (Keine Absichtlichen Teamkills, keine Hacks etc.)


    Was nun?
    Das ist nun dir überlassen, ich freue mich über jeden weiteren Teilnehmer, damit wir den Server und alle Rollen voll bekommen.
    Für eine Übersicht der freien Rollen klickt bitte hier!
    Falls ihr noch Fragen habt, könnt ihr mich gerne Adden, oder mich auf dem Teamspeak³ unter: whitehawkteamspeak.de ansprechen.


    Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit.
    Mit freundlichen Grüßen,

    A.J. (WHG Arma³ verantwortlicher)

Kommentare 0