5e compagnie SAS / 1er RPIMa

5e compagnie SAS / 1er RPIMa

QUI OSE GAGNE- Wer wagt, gewinnt

Wir sind die 5e compagnie SAS des 1er RPIMa (1er régiment de parachutists d’infanterie de marine).

Oder auf Deutsch: Die 5. Kompanie des 1. Fallschirmjäger-Regiments der Marineinfanterie.


Dieses Team wurde von erfahrenen Arma-Spielern und Missionsbauern ins Leben gerufen.


Das reale Vorbild, das 1er RPIMa, ist als französischer SAS bekannt und entstand, wie auch der britische SAS, im Zweiten Weltkrieg.



SAS-"stick action spéciale" (dt. Spezialeinsatzgruppe)

Als Teil der Spezialkräfte sind unsere Einsätze abwechslungsreich und komplex.

Unsere Missionen führen uns in alle Teile der Welt.

Um dem Feind das Leben schwer zu machen, kommen wir über Land, aus dem Wasser, oder aus der Luft.

Jeder Operator durchläuft bei uns eine Kampfschwimmerausbildung (Tauchmod: ADE), sowie ein HAHO/HALO-Training.


Unser Einsatzspektrum umfasst: Special Reconnaissance, COIN-Ops, Direct Action.


->Bist du der Typ Mensch, der sich an solchen Aufgaben erfreut?



SAS-Speed, Aggression, Surprise

All unsere Einsätze beginnen mit einer sorgfältigen Planung und Aufklärung.

Letztere ist eine unserer Kernkompetenzen, und fordert Konzentration, Hirnschmalz und vor allem Geduld.

Ist die Vorarbeit geleistet, entspricht ein schnelles, entschlossenes und aggressives Vorgehen unserer Philosophie.

Doch bei all der Planung und all dem Training suchen wir dennoch Leute mit Improvisationstalent und der Fähigkeit,
unkonventionelle Lösungsansätze zu finden.


->Bringst du diese Eigenschaften mit?



SAS-Set a standard

Jeder Operator unserer Einheit sucht sich eine Rolle aus, oder bekommt diese zugewiesen.

Jeder Operator unserer Einheit erhält eine fundierte Einweisung in diese Rolle.

Jeder Operator unserer Einheit bildet sich in seiner Rolle weiter und ist bestrebt,

in seinem Feld neue Maßstäbe zu setzen.


Wir trainieren wöchentlich und wechseln dabei die Schwerpunkte. (CQB,MOUT,TCCC,....)


Unsere Heimatbasis bietet zudem jedem Mitglied die Möglichkeit zu üben, oder neue Verfahrensweisen und Ausrüstungsgegenstände zu testen.


Folgende Rollen stehen zur Auswahl:

-Tireur de précision (“Präzisions-Schütze” / Designated Marksman)

-Tireur lourd (“Schwerer Schütze” / Heavy Weapons Specialist)

-Sapeur militaire (“Sprengstoff-Experte” / EOD)

-Infirmier militaire (Medic)


->Bist du bereit, Meister deines Faches zu werden?



Wonach suchen wir?

Wir sind ein kleines Team. Die Sollstärke beträgt max. 12 Mann. Die Hierarchie ist in Relation zu größeren Mil-Sim Teams flach.
Bei uns dienen Dienstgrade lediglich zur Unterscheidung, wer zum alten Eisen gehört, sowie als Mittel zur Immersion und Motivation.

Wir nehmen unsere Einsätze und Aufgaben sehr ernst, legen aber Wert auf ein familiäres Umfeld.

Das heißt, wir suchen nach Menschen, die eine gewisse geistige Reife, Geduld und Humor mitbringen.


Wer kann sich bewerben?

Du musst:

a) mind. 18 Jahre alt sein

b) Arma 3 inkl. den DLC APEX, Western Sahara besitzen

c) und gewillt sein, ein Mindestmaß an Anwesenheit bei Trainings-,und Missionen zu erfüllen


An welchen Tagen spielen wir?

Donnerstag: Trainings (Zusatztag, zum Nachholen von Trainings)

Freitag: Trainings

Samstag: Missionen (unser Haupt-Spieltag)


Klingt der Job interessant für dich? Dann überzeuge uns!


Als Interessent wirst du bei uns zu einem Kennenlern-Gespräch geladen.

Anschließend erwartet dich die Selectiòn auf unserer berüchtigten "Insel".

Im Zuge dieser wirst du mit den Vorgehensweisen des Teams vertraut gemacht.

Veteranen durchlaufen diese relativ zügig. Vorkenntnisse erleichtern die Arbeit.

Neulinge bekommen ein gutes Rüstzeug mit.

Nach der Selectiòn gilt man als “Combat Ready” und kann an Missionen und Trainings teilnehmen.


Am Ende der Pipeline wartet das bordeauxrote Barett auf dich!


Kontakt einfach über Discord oder Steam ;)



FAQ:

Muss man die französische Sprache beherrschen?

Nein.

Sind Doppelmitgliedschaften in anderen Arma-Clans möglich?

Nein.