Kommandokräfte Crusader

Kommandokräfte Crusader

Der Kommando Trupp


Die kleinste Einheit im KSK ist der Kommandotrupp. Jeder Trupp besteht, in der klassischen Formation, aus vier Kommandosoldaten, wir dennoch nutzen die modernere Version, den erweiterten Kommandotrupp mit einer Gruppenstärke mit 6 Personen/Soldaten. Zudem bewegen wir uns im Zwei Mann Buddy System fort, um die komplette Kampf und Sicherungsstärke der Truppe zu nutzen. Das Buddy-Prinzip ist eine Art der gegenseitigen Kontrolle und Absicherung, die darauf beruht, dass man stets einen direkten Begleiter – einen Buddy (englisch, deutsch ‚Kumpel‘) – bei sich hat.



Dementsprechend ist unser Trupp mit folgenden Rollen besetzt;


Funker/JTAC Militärische Einsätze sind ohne Funk- und Fernmeldeverbindungen kaum denkbar. Der Fernmelder/JTAC des Trupps ist für das Senden und Empfangen von Meldungen und Anweisungen zuständig, sowie ist er auch das Verbindungsglied zwischen Bodenkräften und Fluggerät für die Organisation von Luft-Boden Schlägen. Falls erforderlich, kann er zudem eine Verbindung zum Basislager oder Führungsebene herstellen.


Schütze/UAV Aufklärer - Er hat den Auftrag, mit den ihm zur Verfügung stehenden Mitteln alle Aspekte der taktischen Gefechtsfeldaufklärung und operativen Aufklärung in der Tiefe des Gefechtsraumes abzudecken und so die Voraussetzung zur Erstellung eines möglichst realen zeitnahen militärischen Lagebildes für den Truppführer sicherzustellen.


Schütze/CFR- CUm die medizinische Versorgung eines autark, im Einsatzes agierenden Trupps zu gewährleisten, befindet sich in diesem ein CRF-C, welcher ein äquivalent zum Zivilen Rettungssanitäter darstellt.


ZF Schütze/DMR - Der Zielfernrohrschütze /Designated Marksman, besitzt ein Selbstladegewehr mit Zielfernrohr. Er ist darauf ausgelegt, die Gefechtsdistanz zwischen Sturmgewehren und Scharfschützengewehr von 400 bis 600 Meter zu schließen.


Zugangstechniker/Breacher Der Zugangstechniker ist im taktischen Einsatzverfahren derjenige, der eine Notfalltüröffnung oder Durchbruch plant und durchführt, auch unter der Berücksichtigung von Spreng und Brandmitteln.


Waffentechniker Er erhält eine Ausbildung an allen Handfeuerwaffen und ist befähigt, kleinere Reparaturen an ihnen durchzuführen. Er ist auch Spezialist für Fremdwaffen und erkennt fremde Waffensysteme.


Kommandotrupp_CRU_2.jpg


Durch diesen Aufbau, ist der Trupp klein genug, um sich auch im Feindgebiet unentdeckt bewegen zu können, andererseits so hoch spezialisiert, dass der Trupp über längere Zeit autark im Einsatzgebiet operieren kann. Jeder der Soldaten ist Spezialist in seinem Bereich, in dem er besonders intensiv ausgebildet wurde.