Gruppe Adler

Gruppe Adler

logo.svg?__WB_REVISION__=8af6d9f0b0b3afd7f41351d1c3648299


Wir spielen TvT und Coop, spontan am Feierabend und regelmäßig an den Spieltagen Montag (Hauptspieltag) und Freitag. Hierbei spielen wir die unterschiedlichsten Szenarien und Fraktionen. Unsere Spieler sind bunt gemischt zwischen Anfang 20 und Mitte 50 Jahre alt. An typischen Hauptspieltagen sind wir 20-30 Spieler, wir nehmen aber auch regelmäßig an Joint-Ops mit bis zu 100 Spielern teil.


Zwar spielen auch aktive und ehemalige Soldaten bei uns, dennoch beschränken wir das Militärische auf das für ein erfolgreiches Spielen erforderliche Minimum. Es gibt bei uns weder Dienstgrade noch Grußpflicht. Wir legen großen Wert auf ein gutes menschliches Miteinander – auch außerhalb des Spiels.


Grundsätzlich darf sich jeder motivierte Mitstreiter einbringen. Es ist also egal, ob du Gastspieler oder Adler bist: Du kannst führen, Missionen bauen und slottest genau so wie jeder andere in beliebige Rollen. Hiermit möchten wir uns von anderen Gemeinschaften abheben, in welchen man oftmals erst durch dedizierte Ausbildungen und langes Commitment alle Optionen bekommt.


Es stärkt die Zusammengehörigkeit in der Gruppe, wenn man von seinen Mitspielern mehr weiß als nur den Nickname. Darum freuen wir uns, wenn sich neue Gastspieler aussagekräftig im Forum vorstellen.


Bei uns sind gestandene Leute dabei, die Familie und Beruf unter einen Hut bringen und sich für ARMA die nötige Zeit freischaufeln müssen. Wir respektieren, dass es ein Leben abseits des Computers gibt.


Wir wollen möglichst wenige Regeln fest vorgeben. Im Umgang miteinander verhalten wir uns freundlich. Das Wichtigste gebieten die allgemein üblichen Anstandsregeln. Wer sich wiederholt daneben benimmt war die längste Zeit bei uns.


Nicht jeder hat den gleichen Sinn für Humor. Solltest du der Ansicht sein, ein anderer Spieler würde die Grenzen des guten Geschmacks überschreiten, dann sprich es einfach sofort an, anstatt dich lange darüber zu ärgern.


Viele Entscheidungen - auch die Führungswahl - werden bei uns basisdemokratisch getroffen. Mittlerweile sind einzelne Kompetenzen an Expertenteams übertragen, die im Sinne der Gruppe eine Entscheidung herbeiführen. Ziel ist es immer, möglichst alle Meinungen und Interessen zu berücksichtigen.


Kontaktmöglichkeiten

Discord: Gruppe Adler

Twitter: https://twitter.com/gruppe_adler

Teamspeak: ts.gruppe-adler.de

Github: Gruppe Adler · GitHub