Projekt "Clan- / Fanpage Übersicht"

  • Moin!


    ich melde hiermit dann auch mal meinen neuen Arma3 Clan an:


    - Name der Einheit: 107th Guards Airborne Division

    - Link zur Webseite: Arma 3

    - Clantag: [107th VDV]

    - Kurzbeschreibung: CooP, PvP, TvT

    - Spiel: A3

    - Gründungsmonat und Jahr: November 2020

    - Wappen: JJ30up0i3m.png


    Viele Grüße,

    Schlammy

    Update2.png
    Edit by Grey Wolf

  • Hallo,


    ich würde gerne unseren Arma3 Clan hier anmelden:


    - Name der Einheit: 7.Armee Taktik und RP Clan

    - Link zur Webseite: Webseite der 7.Armee

    - Clantag: [7Armee]

    - Kurzbeschreibung: CooP

    - Spiel: A3

    - Gründungsmonat und Jahr: Mai 2017

    - Wappen: 7.Armee

    - Sonstiges: Wir suchen neue Mitspieler :)


    Mit freundlichen Grüßen,

    Winter

    Update2.png
    Edit by Grey Wolf



  • 10 Jahre Arma Clanliste



    Einleitung...
    Ja der 21. Februar 2021 ist still und leise vorbei gegangen, sicherlich gab es in der Welt genügend aktuelle Nachrichten und wir wissen alle, dass unser Alltag in der heutigen Zeit *seuf* nicht nur durch das online Zocken, sondern durch viele Einflüsse bewegt wird. Auf die Rahmenbedingungen, wie sich unser Alltag heute aktuell darstellt, möchte ich gar nicht weiter eingehen. Aber am 21 Februar 2021 wurde die Arma Clanliste 10 Jahre alt.



    10 Jahre
    Wer hätte gedacht, dass sich die Liste 10 Jahre am Leben erhält?
    Sicherlich nicht die Kritiker aus der ersten Stunde. Aber seit dem 21. Februar 2011 wurde die "ArmA Clan- & Squadliste“ von 90.163 Besuchern – unterschiedliche IP - insgesamt 461.799 aufgerufen – Klicks -!


    Danke

    Ein Überleben von 10 Jahren in der schnelllebigen Gesellschaft von heute ist nicht leicht. Es ist aber unmöglich ohne Hilfe und Unterstützung. Den aktiven und passiven Helfern und Unterstützern möchte ich von ganzem Herzen Danken. Natürlich auch meinen Jägern vom 533’zig, die diese „Marotte“ von mir akzeptiert haben und mit unterstützen.


    Konservativ
    In den vergangenen 8 Jahren oder vielleicht auch erst in den letzten vergangenen 6 Jahren wurde mir oft als Betreiber der Arma 3 Clan Liste vorgeworfen zu sehr an alten Werten, zu sehr an alten Techniken oder zu sehr an alten Methoden zu hängen. Ja ich kann es nicht wegdiskutieren, ich glaube ich bin etwas konservativ.

    Gefühlt gab es ungefähr um die 25 Angebote von Hilfen von irgendwelchen SQL-Datenbanken, von irgendwelchen Automatisierungen und von irgendwelchen "superleichten Tools". Von diesen Hilfen konnte ich leider keine in die wirkliche Realität überführen, da alle die Weggabe der kompletten Daten, den URL Verlust oder eben den Verlust der Kontrolle über die Liste mit herbeigeführt hätten. Das war nie mein Interesse, da es sicherlich zwar noch Optimierungspotential gab aber dieses Potenzial nicht so gravierend war, dass man hätte die gesamten Daten und die Idee in fremde Verantwortung bzw. Hände hätte geben müssen.

    Vom Ersten Kritiker zur neuen Mode
    Zu Beginn hatte ich mich doch arg gewundert, wie stark und wie ausgeprägt die Kritik an dieser Liste getätigt wurde. So wurde mir vorgeworfen die Community zu dem Spiel Arma zu spalten, gegen ein Forum aufzubringen, oder aus eigenem Prestige mit einer Liste zu behelligen, die niemand bräuchte. Und das waren noch die angenehm formulierten Kritikenpunkt. Über die Jahre verstummten diese Kritiken oder man hatte einfach akzeptiert, dass es dort eine Liste gibt die jemand pflegt.
    Es kam die neue Kritik auf, dass in der Liste massiv viele Karteileichen vorhanden waren. Dieser Kritik musste ich mich von dem zweiten Jahr bis zum vorletzten Jahr stetig stellen, stetig mit der Bemühung Karteileichen zu identifizieren, zu überprüfen und dann aus der Liste zu kicken. Dieses wurde immer wieder von den Definitionsversuchen begleitet, härter gegen "icht aktiv erscheinende" Squads vor zu gehen.

    Sicherlich war eine Kritik berechtigt, die mir indirekt vorgeworfen hat, dass ich nicht immer voll motiviert die Liste gepflegt habe, sondern es manchmal Phasen gehabt die monatelang keine Aktualisierung der Liste nach sich zogen. Es gab sicherlich Monate und Quartale, in denen ich durch mein Real Life der Liste sehr niedrige Priorität zugestanden habe.
    Jahrelang konnte ich mich gut über Klicks freuen, da ich im Kopf auf ArmAWorld.de mitgeführt wurde.
    Mit der Umstrukturierung des Clan- & Community Bereichs auf ArmAWorld.de, fiel auch der Verweis auf die Arma 3 Clan Liste weg. Man strukturierte sich um, deaktivierte den Bereich in dem sich in den letzten Jahren die Clans selber vorgestellt hatten. Mit etwas Abstand kann ich es nachvollziehen, da die Moderation dieses Bereiches mit hoher Wahrscheinlichkeit sehr viel Manpower bei den Administrationen auf ArmAWorld.de gebunden hat.

    In Teilen der Community scheint es "modern" zu sein, bestehende Strukturen zu kretisieren.

    Trägheit als Merkmal

    Erst nach Jahren war auffällig geworden, dass bestimmte Kürzel und Namen zu einer Listung am Beginn der Liste geführt hatten und in Teilen war es grade zu Mode einen Squadnamen zu wählen, der einen hohen Listenplatz hatte. Irgendwann eskalierte diese Stituation und es führte zu massiver Kritik, dass die Liste "unfair" sei. Es würde ja, stetig der gleiche Squad oben angeführt. Darauf hin bauten wir eine "Chaos" Zufalls Listung ein. Sie bewirkt, dass bei jeder "aufruf" der Liste diese neu gewürfelt wird.
    In dem letzten Jahr konnten wir über ein Skript eine Ampelfunktion erzeugen, die es ermöglicht den Betrachter der Liste relativ schnell Karteileichen von aktiven Clans und Squad zu unterscheiden. Ich freue mich, dass diese Liste in der Community und diese Ampelfunktion zwar in Teilen kritisiert, aber von der Mehrheit angenommen wurde.


    Moment zum inne halten
    Ein zehnjähriger Geburtstag ist doch immer wieder ein Moment, einmal zurück zu schauen!
    Wir haben die massive Kritik überlebt, wir haben den Weggang vom HX3 Forum und den Tod des ArmA2Base Forums überlebt.
    Clans.de haben wir ebenfalls überlebt und konnten die negativen Auswirkungen von schnell auflebenden Clans, die genauso schnell wie Eintagsfliegen wieder Vergangenheit waren, miterleben. Wir haben ArmA 2, ArmA 2 CO und Arma 3 miterlebt und freuen uns auf das hoffentlich bald kommende Arma 4.

    Aber ein 10-jähriges Geburtstags Jubiläum ist auch ein Zeitpunkt nach vorne zu schauen. So wie jedes Squad hat sich sicherlich auch die Community in Deutschland verändert. Viele der alten und großen und mit sehr viel Historie behafteten Namen sind Vergangenheit, “sind nicht mehr” wie man so schön sagt.
    Einen alten Hasen wie mich betrübt sowas sehr, denn es bedeutet auch immer das sehr viel Wissen und Know-how einfach verloren sind.
    Aber so ist es eben, man muss nach vorne schauen, und sollte nicht in den Blick nach hinten verharren, da man sonst doch zu sehr in der Vergangenheit lebt als in der Gegenwart.




    Freuen wir uns auf weitere Jahre mit Arma und BIS und einer aktiven Liste in der aktive Clans und Squad nach außen zeigen können...
    :)

  • Moin Grey Wolf,

    würdest du uns den Gefallen tun und unser Logo aktualisieren? Vielen Dank im Vorraus.

    Logo: Arma3-Unit — ImgBB


    Mit besten Grüßen

    Update2.png
    Edit by Grey Wolf

  • Hallo GreyWolf,


    danke für die Aufnahme. Uns ist gerade aufgefallen das unsere Daten nicht ganz Aktuell sind.


    Folgendes hat sich geändert:

    Name müsste angepasst werden zu "815th Ranger Battalion"

    Als Link zu Webseite wird unser Forum genutzt.

    Unser Aktuelles Logo findest du im Anhang.


    Liebe grüße


    Painy

    Update2.png
    Edit by Grey Wolf

  • Hallo zusammen,



    nach 4 Jahren haben wir heute die Beendigung des Projektes »Gruppe 17« beschlossen. Wir bedanken uns bei Greywolf und allen Helfern für die Clanliste. Viele unserer Mitglieder haben darüber zu uns gefunden. Wir verabschieden uns aus der Gemeinschaft der deutschen ArmA-Clans und wünschen euch allen das Beste!

    Update2.png
    Edit by Grey Wolf
    Vielen Dank für die Info, mir ist klar, dass ein solcher Schritt schwer fällt und nicht leicht ist.

  • Es sind wieder einige Tage in's Land gegangen.

    Heute habe ich, nach langem Zögern drei Clans von der Liste genommen, bei denen mir die Entscheidung nicht leicht gefallen ist.




    Sniperfans


    Die Sniperfans sind einer der wohl ältesten deutschen Clans. Sie warn schon früh und recht umfassend in OFP aktiv, haben dann direkt auf ArmA gesetzt und waren über Jahre hinweg ein stetiger Name für einen großen Squad. Die Sniperfans sind 2019 auf Ihr Discod umgezogen und das ist dann auch die letzten große Aktivität. Aber auch wenn man in Discord nachfragt, trifft man kaum einen aktiven {SF} Sniperfans der ArmA spielt an.

    Schade, dass wir uns auf der Liste von einem solchen "Urgestein" der ArmA Community verabschieden müssen.





    German Gamers Club


    Der German Gamers Club war zu Arma 1 und auch zu ArmA 2 mit seinem Forum auch ein wenig das „zu Hause“ eines großen Teils der deutschen Clan Community. Im Forum des GGC befand sich auch eine der ersten Versuche eine Clanliste überhaupt auf zu stellen. Auch unter ArmA 2 und ArmA 2 CO war das GGC Forum in Kombination mit dem HX3 Forum sicherlich die Anlaufstelle für die deutsche Community.


    Leider ist ArmA lediglich nur noch ein kleines „Nebenprodukt“ das der GGC in seinem Portfolio anbietet, auf meine Anfrage im Juli 2020 bzgl. Aktivität ist dann auch nicht mehr viel passiert.


    Somit wird wohl eine weiters "Urgestein" der Community passiv bzw. inaktiv.


    ggc.png



    Armajunkies


    Die Homepage der Armajunkies ist bereits seit ca. 1 ½ Jahren offline und es gibt lediglich ein Forum. In diesem Forum gibt es auch noch „Leben“, aber es ist eben lediglich ein betriebener Public Server, kein Clan, kein wirklicher Clanleben. Aus diesem Grund habe ich auch diesen „alten“ Namen von der Liste genommen.


    armaj.png



    Des Weiteren wurden folgend Clans von der Liste genommen:

    • 14. Jägerkompanie (Keine Aktivität ersichtlich)
    • Jarheads (Homepage down, keine Kontaktmöglichkeit)
    • First Platoon ( Keine Aktivität erkennbar, Kontaktmöglichkeit nicht vorhanden)




    Alle gelöschten Squads / Clans dürfen gern via PM an mich oder Eintrag hier begründeten Protest einlegen in den nächsten 1 Monaten. :suspect:


    Alle "Einträge" des Threads bis heute beachtet... wenn ich jemanden "überlesen" habe... bitte Verbindungsaufnahme... :28_thinking:



    Allgemein gilt:
    Des Weiteren geht eine Warnung an alle die, die mehr als 3 Monate keine Homepage haben oder lediglich auf eine „Umbau“ Homepage verweisen. Sollte in den nächsten 3 Monaten keine Änderung eintreten, Ihr nicht mit mir in Verbindung treten, seid ihr gefährdet ebenfalls von der Liste genommen zu werden.

  • Soweit mir bekannt, gibt es keine Aktivitäten bei Spezialeinheit Luchs [SeL] mehr, leider ist da seit fast einem Jahr Schicht im Schacht. Die einzigen Kalendereinträge stammen von einem außen stehenden Benutzer.


    Schade, ich hatte gern an den Montagsmissionen teigenommen!


    Eintrag vom Mai 2020


    Spezialeinheit Luchs wird somit vorerst aus der Liste genommen.

  • Hallo Grey Wolf,


    im Namen des " Rosenrudels " gratuliere ich ganz herzlich zum 10-Jährigen Listen Jubiläum. Wir danken Dir für deine Arbeit und Mühe in der Vergangenheit und wünschen viel Schaffenskraft für die Zukunft.


    Gruß Rafterman 1892 [RR]


    Trennung:

    unsere Erreichbarkeit hat sich geändert. Wir sind nun ausschließlich über
    Rosenrudel - ArmA 3 erreichbar. Bitte um einpflege falls noch nicht erfolgt. Danke




    Update2.png
    Edit by Grey Wolf

  • Einen wunderschönen guten Morgen,


    wir von der 2./438 würden uns auch gern in der Clan-/Fanpage wiederfinden.

    Hierfür habe ich natürlich die geforderten Daten wie im Eingangsposting erwähnt parat:


    • Name: 2./Panzergrenadierbataillon 438
    • Webseite: 2./PzGrenBtl 438
    • Clantag: [2-438]
    • Kurzbeschreibung: COOP
    • Spiel: Arma 3
    • Gründungsmonat & Jahr: 05/2018, zuletzt aktiv seit 10/2020 *
    • Sonstiges: YouTube-Kanal
    • Wappen: siehe Dateianhang


    * Einsatzarchiv - Events - 2./PzGrenBtl 438



    Mit freundlichen Grüßen

    LuKe (Lukas2438)

    Update2.png
    Edit by Grey Wolf

    Bilder

    • LogoFARB_100x100.png

    2 Mal editiert, zuletzt von Grey Wolf ()

  • Hallo Grey Wolf,


    Warm und Brüderlich [WuB] hat den Spielbetrieb eingestellt. Bitte nimm uns aus deiner Liste.

    Nochmal vielen Dank für Deinen kontinuierlichen Beitrag den Du für die DACH-Community leistest.

    Sicher wird der ein oder andere, der bei uns gruppenlos geworden ist durch deine Liste eine neue Heimat für Arma-Spielspaß finden. :)


    LG,

    Bernhard

    Update2.png
    Vielen Dank für diese Info. Ich weiß das so etwas schwer ist und einem diese Entscheidung nie leicht fällt. Somit vielen Dank.
    Edit by Grey Wolf