[Dokumentation] ARES Military RP Kampagne "Paradise Lost"

  • paradise_lost_logo_01.png

    Hallo Armanauten,

    hier möchten wir gern einige Ausschnitte aus unserer aktuellen RP-Kampagne "Paradise Lost" zeigen.


    Abgefuckte low-budget Söldner Mitarbeiter der ARES Military Company sollten zu einem Ausbildungsauftrag in die Philippinen fliegen und sind irgendwo über dem südchinesischen Meer abgestürzt. Sie haben sich auf eine kleine unbekannte Inselgruppe gerettet stellen fest: Kein Trinkwasser, kaum Nahrung, keine Waffen und Ausrüstung. Doch die Inselgruppe scheint bewohnt und voller Gefahren! Was nun? Wen oder was würdest du auf eine Insel mitnehmen?


    Paradise Lost ist eine RP-Kampagne mit Schwerpunkt auf Survival und Guerilla-Taktiken. Durch die Einflechtung von veränderlichen "Überlebenswerten" wird der tägliche Überlebenskampf dargestellt. Die Überlebenden müssen sich dazu ständig um Ausrüstung, Ressourcen und Schutz kümmern.


    Wir sind eine RP-Gemeinschaft und nutzen ARMA um interaktive Geschichten zu erzählen. Die Kampagne ist auf "ruhiges ausführliches Rollenspiel und kleine überlegte taktische Angriffe" ausgelegt. Die gesamte Entwicklung der Kampagne ist durch die Überlebenden beeinflussbar. Es wird in einem festen Morgen-Nachmittag-Nacht-Rhythmus gespielt. Eine Teilnahme an unserer Kampagne ist nur als ARES Mitglied möglich. Multiclanning ist für uns kein Problem. Wir spielen Donnerstags und/oder Sonntags.


    Hier posten wir regelmäßig neue Videos der Geschichte:



    Tag 1 - Absturz (Cut Versions)



  • ARES Military

    Hat den Titel des Themas von „[Dokumentation] ARES Military Kampagne "Paradise Lost"“ zu „[Dokumentation] ARES Military RP Kampagne "Paradise Lost"“ geändert.