Beiträge von Grey Wolf

    Pori Brigade, Ping, Bane


    Ich bitte zu beachten,

    Dieser Thread und die darin enthaltenen Beiträge verfolgen die simplen Ziele:

    - Angaben Anpassungen bzw. Änderungen zu Einträgen in der Clanliste
    - Neueintrag auf der Squadliste
    - Gefundene Karteileichen zu melden

    Siehe auch hier!


    In diesem Thread die Ampel "Pings"...


    Warum? :/


    Ich möchte das einfach trennen, denn so sehe ich immer, je nachdem welcher Thread betroffen ist, ob es einfach darum geht einen "Ping" zu setzen, oder ich ggf. etwas anderes prüfen, anpassen oder neu Eintragen muss...

    Vielen Dank für Euer Verständnis... 8):thumbup:

    Hallo Zusammen,


    bitte beachtet, das hier der "Ampel" Thread ist... Korrekturen, Anträge zur Aufnahme, alles weitere...


    und jedem Einstellen von Veränderungen...in diesem Thread, tätigt man „automatisch“ einen Ping mit.


    Die von dir gelesenen 3 Monate beziehen sich auf „die Ampel ist nicht aktiv“ & „meine Homepage ist nicht erreichbar“. Der Klassiker, wenn ein Clan „still“ verstorben ist.


    Niemand muss etwas, wenn Dir die Ampel egal ist, dann reichtes wenn man – wie ebenfalls in diesem Thread erklärt – auf Eurer Internet-Präsents ArmA Aktivität herleiten kann. Wird man dann doch einmal von der Liste genommen, hat man ja noch die Wiederspruchfrist.


    Die eigentlichen Ampelphasen orientieren sich an dem letzten Aktivierungs-Ping, dabei ist es egal ob dieser durch eine Korrektur oder durch ein Ping gesetzt wurde.


    Nein, man wird nicht zwingend höher in der Liste angezeigt, wenn ein Squad jeden Tag hier einen Ping tätigt, da es weiterhin eine "chaotische" Liste ist, die Erstdarstellung wird anhand eines Zufalls-Wertes vergeben. Auch werde ich das Eintragen des Pings - je nach Real Life / Ping Häufigkeit - clustern.



    Wenn wer helfen will oder Fragen hat, gern via PM, bitte in diesem Thread dann...



    :49_backtotopic:



    Somit zu den Ping Einträgen für Ampelphasen.

    Danke...

    Wieder einmal hat sich viel verändert in den letzten Monaten in der ArmA Community.


    Aus diesem Grund haben wir einige Squads / Clans / Spielergemeinschaften von der Liste genommen.



    Seal Team 10
    Begründung: Auf Homepage seit über 8 Monaten keine Aktivität.


    7.Armee
    Aufgabe des Projekts da „Soldaten“ verschollen. (internes Forum)


    SpezialKommando Austria
    Auf Homepage bekannt gegeben, Projekt wegen finanzieller Probleme eingestellt.


    1st Marine Assault Company
    Spielbetrieb eingestellt, Homepage down.


    212. Jägerbataillon "Bruderschaft"
    Der Clanleader hat in seinen Clansuchen Thread geschrieben das das Ding aufgelöst ist und er jetzt selber einen neuen Clan sucht.


    56th Special Force Command
    Homepage down, keine Lebenszeichen in der ArmAWorld Clanliste seit über 12 Monaten. Keine Kontaktmöglichkeit.


    Gebirgsjaegergruppe
    Homepage und Discord Kanal down, keine Lebenszeichen in der ArmAWorld Clanliste seit über 15 Monaten. Keine Kontaktmöglichkeit.


    Ghost Group 77
    ArmA Unit Seite gelöscht, keine Lebenszeichen in der ArmAWorld Clanliste seit über 5 Monaten. Keine Kontaktmöglichkeit.


    Gefechtsgruppe 1 Schakal / neu Kampfverband 50
    Leider wurde hier mehrfach der Name geändert. Laut den mir vorliegenden Informationen spielt der Squad Leader in einem anderen Clan. Aus diesem Grund vorerst von der Liste genommen.


    Luftlandepionierkompanie 280
    Eintrag in der ArmAWorld Clanliste gelöscht. Keine Kontaktmöglichkeit.


    815th Ranger Battalion
    Hat sich in zwei neue Clans aufgeteilt und wird von der Liste genommen.


    Krisenreaktionskräfte
    Pausiert zurzeit und wird auf eigenen Wunsch von der Liste genommen.



    75th RSTB Airborne Rangers
    Zu unserem Bedauern müssen wir auch diesen alten Squad von der Liste nehmen. Denn der Squad hat nun auch seinen TS Server offline gestellt. HP ist vorhanden, leider keine Aktivität seit einem Jahr, AWC aufgelöst, TS und Gameserver down.
    Sollte hier jemand insider Informationen haben, gern via PM an mich.

    75th.jpg



    Alle gelöschten Squads / Clans dürfen gern via PM an mich oder Eintrag hier begründeten Protest einlegen in den nächsten 1 Monaten. :suspect:


    Alle "Einträge" des Threads bis heute beachtet... wenn ich jemanden "überlesen" habe... bitte Verbindungsaufnahme... :28_thinking:



    Allgemein gilt:
    Des Weiteren geht eine Warnung an alle die, die mehr als 3 Monate keine Homepage haben oder lediglich auf eine „Umbau“ Homepage verweisen. Sollte in den nächsten 3 Monaten keine Änderung eintreten, Ihr nicht mit mir in Verbindung treten, seid ihr gefährdet ebenfalls von der Liste genommen zu werden.



    Ich denke das gehört hier rein

    Es sind wieder einige Tage in's Land gegangen.

    Heute habe ich, nach langem Zögern drei Clans von der Liste genommen, bei denen mir die Entscheidung nicht leicht gefallen ist.




    Sniperfans


    Die Sniperfans sind einer der wohl ältesten deutschen Clans. Sie warn schon früh und recht umfassend in OFP aktiv, haben dann direkt auf ArmA gesetzt und waren über Jahre hinweg ein stetiger Name für einen großen Squad. Die Sniperfans sind 2019 auf Ihr Discod umgezogen und das ist dann auch die letzten große Aktivität. Aber auch wenn man in Discord nachfragt, trifft man kaum einen aktiven {SF} Sniperfans der ArmA spielt an.

    Schade, dass wir uns auf der Liste von einem solchen "Urgestein" der ArmA Community verabschieden müssen.





    German Gamers Club


    Der German Gamers Club war zu Arma 1 und auch zu ArmA 2 mit seinem Forum auch ein wenig das „zu Hause“ eines großen Teils der deutschen Clan Community. Im Forum des GGC befand sich auch eine der ersten Versuche eine Clanliste überhaupt auf zu stellen. Auch unter ArmA 2 und ArmA 2 CO war das GGC Forum in Kombination mit dem HX3 Forum sicherlich die Anlaufstelle für die deutsche Community.


    Leider ist ArmA lediglich nur noch ein kleines „Nebenprodukt“ das der GGC in seinem Portfolio anbietet, auf meine Anfrage im Juli 2020 bzgl. Aktivität ist dann auch nicht mehr viel passiert.


    Somit wird wohl eine weiters "Urgestein" der Community passiv bzw. inaktiv.


    ggc.png



    Armajunkies


    Die Homepage der Armajunkies ist bereits seit ca. 1 ½ Jahren offline und es gibt lediglich ein Forum. In diesem Forum gibt es auch noch „Leben“, aber es ist eben lediglich ein betriebener Public Server, kein Clan, kein wirklicher Clanleben. Aus diesem Grund habe ich auch diesen „alten“ Namen von der Liste genommen.


    armaj.png



    Des Weiteren wurden folgend Clans von der Liste genommen:

    • 14. Jägerkompanie (Keine Aktivität ersichtlich)
    • Jarheads (Homepage down, keine Kontaktmöglichkeit)
    • First Platoon ( Keine Aktivität erkennbar, Kontaktmöglichkeit nicht vorhanden)




    Alle gelöschten Squads / Clans dürfen gern via PM an mich oder Eintrag hier begründeten Protest einlegen in den nächsten 1 Monaten. :suspect:


    Alle "Einträge" des Threads bis heute beachtet... wenn ich jemanden "überlesen" habe... bitte Verbindungsaufnahme... :28_thinking:



    Allgemein gilt:
    Des Weiteren geht eine Warnung an alle die, die mehr als 3 Monate keine Homepage haben oder lediglich auf eine „Umbau“ Homepage verweisen. Sollte in den nächsten 3 Monaten keine Änderung eintreten, Ihr nicht mit mir in Verbindung treten, seid ihr gefährdet ebenfalls von der Liste genommen zu werden.

    GeCo Event Misssionsbauer






    (Missions Bauer GeCo )


    Du bist ein festes Mitglied des Organisationsteams. Du hast alle Abläufe in der Mission im Blick, stellst dem Team die Terminemöglichkeiten vor und koordinierst die bereitstellung der Mission. Du kannst selbstständig Arbeiten und Koordinieren bzgl. Missionsbau fällt dir leicht. Bei Stress wirst du erst wach und läufst in Bestform auf. Du denkst konstruktiv und auch mal quer um neue Ideen in das Team einfließen zu lassen. Es bereitet dir Freude, mit anderen zu kommunizieren und du knüpfst gerne Kontakte. Du bist höfflich und kompromissbereit. Du hast schon die ein oder andere Misssion in ArmA gebaut. Du verstehst für was die GeCo steht und was sie bewirken will.
    Du hast die Gabe, eine Missions zu erstellen und mit Zeus und begrenzten Mods zu einem guten Spannungsbogen zu kommen? Du hast die Mods der Community im Blick und kannst mit Misssionstemplates umgehen?




    Aufgaben:


    Du hast den Termine des nächsten GeCo Events - den primär Du fest legst - im Auge. Du Stellst dem GeCo Team 6-5 Wochen vor dem termin eine spartamische Storry und Slotanzahl als Info zur Verfügung. Du verwendest das GeCo Misssion Template als Grundlage, eingeschränkte Mods (so viel wie unbedingt nötig und so wenig wie möglich an Mods), 2 Wochen vorher stellst Du eine ausführliche Slotliste zur Verfügung und testest mit den GeCo Mitstreitern - soweit nötig - die Misssion. Unmittelbar vor einem Event hilfst du dabei, die Spieler zu koordinieren und Administrator zu unterstützen und die im Team vorhandenen Organisationsabläufe einzuhalten.


    In der Misssion stellst du dich selber als Zeus zur Verfügung oder stehst den Zeus Spielern mit Rat und Tat zur Seite.


    Letztendlich bringst Du deine Tätigkeit in das Event ein.




    Du musst nicht:

    • Servertechnik verwalten
    • Slotlisten Befüllung und Zuweisung der Slots koordinieren
    • Begrüßung / Moderation des Events durchführen




    GeCo Misssionen sind:

    • zwischen 35 - 65 Slots
    • Zeus
    • Misssion Template basiert



    Ich hatte schon meine Gründe warum ich das eigentlich nicht schreiben wollte.....;(



    10 Jahre Arma Clanliste



    Einleitung...
    Ja der 21. Februar 2021 ist still und leise vorbei gegangen, sicherlich gab es in der Welt genügend aktuelle Nachrichten und wir wissen alle, dass unser Alltag in der heutigen Zeit *seufz* nicht nur durch das online Zocken, sondern durch viele Einflüsse bewegt wird. Auf die Rahmenbedingungen, wie sich unser Alltag heute aktuell darstellt, möchte ich gar nicht weiter eingehen. Aber am 21 Februar 2021 wurde die Arma Clanliste 10 Jahre alt.



    10 Jahre
    Wer hätte gedacht, dass sich die Liste 10 Jahre am Leben erhält?
    Sicherlich nicht die Kritiker aus der ersten Stunde. Aber seit dem 21. Februar 2011 wurde die "ArmA Clan- & Squadliste“ von 90.163 Besuchern – unterschiedliche IP - insgesamt 461.799 aufgerufen – Klicks -!


    Danke

    Ein Überleben von 10 Jahren in der schnelllebigen Gesellschaft von heute ist nicht leicht. Es ist aber unmöglich ohne Hilfe und Unterstützung. Den aktiven und passiven Helfern und Unterstützern möchte ich von ganzem Herzen Danken. Natürlich auch meinen Jägern vom 533’zig, die diese „Marotte“ von mir akzeptiert haben und mit unterstützen.


    Konservativ
    In den vergangenen 8 Jahren oder vielleicht auch erst in den letzten vergangenen 6 Jahren wurde mir oft als Betreiber der Arma 3 Clan Liste vorgeworfen zu sehr an alten Werten, zu sehr an alten Techniken oder zu sehr an alten Methoden zu hängen. Ja ich kann es nicht wegdiskutieren, ich glaube ich bin etwas konservativ.

    Gefühlt gab es ungefähr um die 25 Angebote von Hilfen von irgendwelchen SQL-Datenbanken, von irgendwelchen Automatisierungen und von irgendwelchen "superleichten Tools". Von diesen Hilfen konnte ich leider keine in die wirkliche Realität überführen, da alle die Weggabe der kompletten Daten, den URL Verlust oder eben den Verlust der Kontrolle über die Liste mit herbeigeführt hätten. Das war nie mein Interesse, da es sicherlich zwar noch Optimierungspotential gab aber dieses Potenzial nicht so gravierend war, dass man hätte die gesamten Daten und die Idee in fremde Verantwortung bzw. Hände hätte geben müssen.

    Vom Ersten Kritiker zur neuen Mode
    Zu Beginn hatte ich mich doch arg gewundert, wie stark und wie ausgeprägt die Kritik an dieser Liste getätigt wurde. So wurde mir vorgeworfen die Community zu dem Spiel Arma zu spalten, gegen ein Forum aufzubringen, oder aus eigenem Prestige mit einer Liste zu behelligen, die niemand bräuchte. Und das waren noch die angenehm formulierten Kritikenpunkt. Über die Jahre verstummten diese Kritiken oder man hatte einfach akzeptiert, dass es dort eine Liste gibt die jemand pflegt.
    Es kam die neue Kritik auf, dass in der Liste massiv viele Karteileichen vorhanden waren. Dieser Kritik musste ich mich von dem zweiten Jahr bis zum vorletzten Jahr stetig stellen, stetig mit der Bemühung Karteileichen zu identifizieren, zu überprüfen und dann aus der Liste zu kicken. Dieses wurde immer wieder von den Definitionsversuchen begleitet, härter gegen "nicht aktiv erscheinende" Squads vor zu gehen.

    Sicherlich war eine Kritik berechtigt, die mir indirekt vorgeworfen hat, dass ich nicht immer voll motiviert die Liste gepflegt habe, sondern es manchmal Phasen gehabt die monatelang keine Aktualisierung der Liste nach sich zogen. Es gab sicherlich Monate und Quartale, in denen ich durch mein Real Life der Liste sehr niedrige Priorität zugestanden habe.
    Jahrelang konnte ich mich gut über Klicks freuen, da ich im Kopf auf ArmAWorld.de mitgeführt wurde.
    Mit der Umstrukturierung des Clan- & Community Bereichs auf ArmAWorld.de, fiel auch der Verweis auf die Arma 3 Clan Liste weg. Man strukturierte sich um, deaktivierte den Bereich in dem sich in den letzten Jahren die Clans selber vorgestellt hatten. Mit etwas Abstand kann ich es nachvollziehen, da die Moderation dieses Bereiches mit hoher Wahrscheinlichkeit sehr viel Manpower bei den Administrationen auf ArmAWorld.de gebunden hat.

    In Teilen der Community scheint es "modern" zu sein, bestehende Strukturen zu kretisieren.

    Trägheit als Merkmal

    Erst nach Jahren war auffällig geworden, dass bestimmte Kürzel und Namen zu einer Listung am Beginn der Liste geführt hatten und in Teilen war es grade zu Mode einen Squadnamen zu wählen, der einen hohen Listenplatz hatte. Irgendwann eskalierte diese Stituation und es führte zu massiver Kritik, dass die Liste "unfair" sei. Es würde ja, stetig der gleiche Squad oben angeführt. Darauf hin bauten wir eine "Chaos" Zufalls Listung ein. Sie bewirkt, dass bei jedem "Aufruf" der Liste diese neu gewürfelt wird.
    In dem letzten Jahr konnten wir über ein Skript eine Ampelfunktion erzeugen, die es ermöglicht den Betrachter der Liste relativ schnell Karteileichen von aktiven Clans und Squad zu unterscheiden. Ich freue mich, dass diese Liste in der Community und diese Ampelfunktion zwar in Teilen kritisiert, aber von der Mehrheit angenommen wurde.


    Moment zum inne halten
    Ein zehnjähriger Geburtstag ist doch immer wieder ein Moment, einmal zurück zu schauen!
    Wir haben die massive Kritik überlebt, wir haben den Weggang vom HX3 Forum und den Tod des ArmA2Base Forums überlebt.
    Clans.de haben wir ebenfalls überlebt und konnten die negativen Auswirkungen von schnell auflebenden Clans, die genauso schnell wie Eintagsfliegen wieder Vergangenheit waren, miterleben. Wir haben ArmA 2, ArmA 2 CO und Arma 3 miterlebt und freuen uns auf das hoffentlich bald kommende Arma 4.

    Aber ein 10-jähriges Geburtstags Jubiläum ist auch ein Zeitpunkt nach vorne zu schauen. So wie jedes Squad hat sich sicherlich auch die Community in Deutschland verändert. Viele der alten und großen und mit sehr viel Historie behafteten Namen sind Vergangenheit, “sind nicht mehr” wie man so schön sagt.
    Einen alten Hasen wie mich betrübt sowas sehr, denn es bedeutet auch immer das sehr viel Wissen und Know-how einfach verloren sind.
    Aber so ist es eben, man muss nach vorne schauen, und sollte nicht in den Blick nach hinten verharren, da man sonst doch zu sehr in der Vergangenheit lebt als in der Gegenwart.




    Freuen wir uns auf weitere Jahre mit Arma und BIS und einer aktiven Liste in der aktive Clans und Squad nach außen zeigen können...
    :)

    Aktualisierung Clanliste
    Am 02.12.2020 wurden:


    Gelöscht:

    Gruppe Ozelot - Squad geschlossen, eigener Wunsch

    34. Jägerregiment - Keine ArmA 3 Aktivität, eigenen Wunsch

    Swiss German Eagles - Keine ArmA 3 Aktivität, nach Rückfrage


    Gefährdet sind die folgenden Clans / Squads wegen inaktivität, ArmA 3 Inaktivität:

    14. Jägerkompanie

    First Platoon

    Armajunkies

    Sniperfans



    Alle gelöschten Squads / Clans dürfen gern via PM an mich oder Eintrag hier begründeten Protest einlegen in den nächsten 1 Monaten. :suspect:


    Alle "Einträge" des Threads bis heute beachtet... wenn ich jemanden "überlesen" habe... bitte Verbindungsaufnahme... :28_thinking:



    Allgemein gilt:
    Des Weiteren geht eine Warnung an alle die, die mehr als 3 Monate keine Homepage haben oder lediglich auf eine „Umbau“ Homepage verweisen. Sollte in den nächsten 3 Monaten keine Änderung eintreten, Ihr nicht mit mir in Verbindung treten, seid ihr gefährdet ebenfalls von der Liste genommen zu werden.

    Aktualisierung Clanliste
    Am 02.12.2020 wurden:


    Gelöscht:

    Legion 917 - Facebook keine Reaktion, Keine Aktivität

    6.Fallschirmjägerkompanie - Keine Aktivität, Auf Anfrage in Discord keine wirkliche Antwort.


    Vorerst von der Liste genommen:

    Legion - Homepage und TS Offline


    Alle gelöschten Squads / Clans dürfen gern via PM an mich oder Eintrag hier begründeten Protest einlegen in den nächsten 1 Monaten. :suspect:


    Alle "Einträge" des Threads bis heute beachtet... wenn ich jemanden "überlesen" habe... bitte Verbindungsaufnahme... :28_thinking:



    Allgemein gilt:
    Des Weiteren geht eine Warnung an alle die, die mehr als 3 Monate keine Homepage haben oder lediglich auf eine „Umbau“ Homepage verweisen. Sollte in den nächsten 3 Monaten keine Änderung eintreten, Ihr nicht mit mir in Verbindung treten, seid ihr gefährdet ebenfalls von der Liste genommen zu werden.

    Aktualisierung Clanliste
    Am 18.11.2020 wurden:


    Gelöscht:

    Dreamhack Arma Discord Squad - Discord Offline, Keine Aktivität

    PzGrenBtl 666 - Keine Aktivität im Forum und Kalender seit Sommer 2019

    Spezialeinheit Odin - Homepage führt auf Fishing Homepage

    MAC V SOG - Homepage Defekt, keine Kontaktmöglichkeit


    Vorerst von der Liste genommen:

    National Defense Force - Keine Aktivität in Homepage und Forum

    Air Force Special Operations Command - Keine "erkennbare" Aktivität auf Homepage



    Verwarnt:

    Legion - Über 3 Monate keine Homepage!




    Alle gelöschten Squads / Clans dürfen gern via PM an mich oder Eintrag hier begründeten Protest einlegen in den nächsten 1 Monaten. :suspect:


    Alle "Einträge" des Threads bis heute beachtet... wenn ich jemanden "überlesen" habe... bitte Verbindungsaufnahme... :28_thinking:



    Allgemein gilt:
    Des Weiteren geht eine Warnung an alle die, die mehr als 3 Monate keine Homepage haben oder lediglich auf eine „Umbau“ Homepage verweisen. Sollte in den nächsten 3 Monaten keine Änderung eintreten, Ihr nicht mit mir in Verbindung treten, seid ihr gefährdet ebenfalls von der Liste genommen zu werden.