Beiträge von Fabi

    jedesmal wenn jemand fragt wird es um 2 Monaten nach hinten verschoben :P

    Heißt wenn ich häufig genug frage stirbt der BW Kram endlich?

    Beim Thema bleiben und nicht ausfällig werden!

    Sry aber die Vorlage war zu gut :49_backtotopic:

    Ich kann nur empfehlen mit den Profilen bei ArmaSync zu arbeiten... Einfach für jedes Repo nen eigenes Profil, welches nur den entsprechenden Modordner kennt anlegen...
    Wichtig im Reiter Repos müssen trotzdem alle Repos bleiben, da diese nicht Profilbezogen sind

    Hab nochmal etwas rum probiert und musste feststellen das das Waffengewicht, welches mit dem Advanced Fly Modell relevant geworden ist, nicht von allen Mods umgesetzt wird...
    So haben zum beispiel ALLE Hellfire Pods von ACE ein Gewicht von 72,von den DAGRs aus denen sie geerbt werden.
    Dabei ist es egal ob nur 3 oder 4 Hellfire dran hängen, somit variiert das Gewicht der einzelnen Rakete zwischen 24 und 18...
    Das Realgewicht wäre ca 45-48...
    Wenn dann noch falsche Kalkulationen Seitens Vanilla dazu kommen, muss ich offensichtlich einfach hoffen, das mein Heli nicht überladen ist...


    Das Advanced Fly Modell wird offensichtlich relativ lieblos behandelt :/


    Hat jemand irgendeine Idee wie man das workaround mäßig fixen kann?


    @Moderation Eventuell in ein eigenes Thema auslagern, scheint mehr Probleme zu geben, als ich erwartet habe...

    Hab ich nen Bug gefunden oder bin ich nur zu blöd?


    Wenn ich mit weightRTD das Gewicht abfrage werden Waffen nur aufgeführt, wenn sie dem Schützen zugeordnet sind.


    Als Beispiel... der AH6 von RHS/MELB hat Hydras und Miniguns... Wenn ich die Kontrolle beim Piloten lasse hat er kein Waffengewicht... wenn ich die Kontrolle per Editor auf den Copiloten/ Schützen änder wird das Gewicht erfasst und reduziert sich wenn die Munition verschossen wird.


    Wenn es ein Bug ist... hat wer ne Idee für nen Workaround oder Fix?

    Die Sinngemäße Übersetzung des ComRads finde ich nicht schlimm, vor allem wurden dort die 3CB und Flag Interact vorgestellt...
    Diese Auswahl stammt also indirekt von BI selbst und nicht von der Gamestar...



    Im Prinzip ist der ganze Artikel keine Berichterstattung sondern ein Hinweis auf den aktuellen Sale und dafür finde ich es vollkommen ok...

    Bin ich hier der einzige der den Sinn und Zweck dieses Threads noch nicht verstanden hat?


    Also wenn ich es richtig verstanden habe, kommst du mit dem Vanilla Nato Kampfheli nicht zurecht und hättest gerne einen anderen?
    Suchst du jetzt jemanden der Anhand deiner Beschreibungen so etwas baut?


    Ich für meinen Teil halte die Verwendung des Doppelrotors der Chinook für absoluten quatsch. Das Ding fliegt wie ne Badewanne.


    Den Vanilla Heli fliege ich tatsächlich selten aber nen AH64 ob nun den mit klickbarem Cockpit oder den von RHS sehe ich nur sehr selten vom Himmel fallen.
    Alles unter .50 kann dem Ding quasi nichts anhaben, außer man fliegt zu dicht an den Gegner.
    Die Bordkanone hat eine effektive Reichweite von 1500m, die Hellfire von 8000m...
    Somit lassen sich mit einem AH64 problemlos auch Flugabwehrsysteme ala ZSU-23-4 Schilka (Reichweite 2500m) zerlegen.


    Wirklich gefährlich werden nur Jets oder ManPads die unaufgeklärt nah an den Heli kommen und dem Piloten keine Reaktionszeit ermöglichen.

    @Dr Knuffel Ich finde es gut das du dir Gedanken machst und diese auch teilst.


    Die Idee das Clans die Coopetition erstellen, hatten wir schonmal und ist wenn ich mich richtig erinnere an AW und nicht an den Clans gescheitert. Qualitätskontrolle, AW Ruf und neutraler Boden waren glaub die Argumente.


    Ein AW Modpack gab es auch bereits, dieses sollte dazu dienen das Spieler die den Clan wechseln oder nur mal wo anders mitspielen wollen, nicht alles neu laden müssen. Das Angebot wurde mangels Nutzung eingestellt.


    Eine Überarbeitung der Clanliste halte ich für schwierig. Wenn diese von den Clans selbstständig gewartet werden soll indem sie sich selbst ein und austragen können wird sie, wie @vPzBtl33_Bix schon geschrieben hat, relativ schnell verwaisen.
    Allerdings glaube ich das Änderungen in gewissen Punkten nicht Schaden könnten.
    Die Liste enthält zwar Informationen wie Name, Gründung, Game, "Spieltyp"(COOP oder PVP) und den Werbethread, aber sowohl das ClanLogo und vor allem der Tag sind für mich nie ein Kriterium gewesen, welchem Clan ich beitreten möchte.
    Für mich die viel wichtigeren Infos wie "wann war das letzte Event/Mission und wie viele Spieler waren dabei" um eine Aktivität zu überblicken fehlt leider.
    Auch eine Sortierung ob es sich um einen BW oder US orientierten Clan handelt fehlt leider.( Ja ich weiß das es auch noch weitere Orientierungen gibt und das man es bei vielen anhand des Namens erkennen kann)
    Das solche Änderungen viel mehr Arbeit bedeutet und für @Grey Wolf unmöglich zu stemmen sind weiß ich auch.
    Kenne mich leider zu wenig aus, aber ist es nicht möglich via GameTracker, die Infos über letzte Mission und Spielerzahl automatisch zu prüfen.
    Auch die Eintragung durch die Clans wie es @Dr Knuffel ja schon vorgeschlagen hat, ist doch sicher möglich, wenn man dann definiert, das ein Clan automatisch von der Liste fliegt, sobald für mehr als x Wochen keine Aktivität mehr auf dem GameServer war.
    Clans die KEINEN eigenen GameServer besitzen sondern nur "fremd" spielen, sollten sich überlegen ob sie sich nicht einer dieser "FremdCommunities" anschließen wollen.

    Die Logik erschließt sich mir zwar nicht so ganz...
    Andersrum verstehe ich auch nicht warum es Rucksäcke gibt, die eine Abhängigkeit zu TFAR haben...
    Warum ich in die TFAR-Funkrucksäcke kein ACRE Funkgerät rein stecken darf, muss ich nicht verstehen...


    Dachte eigentlich an eine Möglichkeit die Initialisierung von TFAR zu verhindern und damit dann nur die Items zu haben...
    Das die Funkgeräte dann keine Funktion haben, ist ja selbstredend


    Aber wenns nicht geht, muss ich unser Modset wohl doch komplett zerlegen um nen ACRE Test durchzuführen :/

    Gibts ne Möglichkeit TFAR und ACRE gleichzeitig zu starten?
    Wir überlegen auf ACRE umzusteigen, nutzen aber relativ viele Rucksäcke mit TFAR Abhängigkeit...


    Ich möchte also eig nur TFAR Items und ACRE als Funk

    So da ich das Thema BW-Clans ja irgendwie etwas losgetreten habe, möchte ich das hier nicht einfach so stehen lassen...


    Das wir in Deutschland hauptsächlich Bundeswehr Clans haben sehe ich ja noch ein... Im Internationalen Raum ist das ja nichts anderes... Die Amies spielen Amies, die Russen Russen und die Briten Briten...
    Je stärker ein Clan darauf versteift (StockImArsch) ist, der Weg wie er Arma spielt ist der einzig richtige, desto schneller machen alle anderen Arma kaputt...
    Schlussfolgerung: BW=StockImArsch...
    Das das nicht auf alle zutrifft ist mir bewusst, aber diese fühlen sich entweder nicht angesprochen oder schreien zumindest nicht so laut...



    Erst war es Life/Exile und wie sie heißen...
    Dann Tanoa, was ja eine Freizeitinsel ist...
    GM welches ja eigentlich mit viel BW Kram um die Ecke kommt, ist auch nicht richtig, weil es kostet ja...
    Jetzt sind es die Aliens, die ja vorraussichtlich NUR in der Singleplayer Kampange enthalten sind...


    Wo ist euer verdammtes Problem, dass ihr auch Spielern, die Arma als Sandbox sehen und vielleicht nicht in eurem Clan sind, also eure Meinung teilen, die Suppe zu versalzen...