Beiträge von Maro

    Danke für die Antwort! Ich werde die Liste im laufe der nächsten Woche aktualisieren.

    Ich persönlich freue mich auch!
    Letztendlich denke Ich mir wie so oft "Typisch Deutsch". Es den Leuten recht zu machen, war ja schon immer schwierig.
    Ich sehe es so wie mit jedem anderen DLC oder auch Spiel. Wer bock darauf hat, der wird es sich kaufen. Wer keinen Bock darauf hat, der eben nicht.
    Also sich die frage zu stellen, ist es zu teuer oder ist es eine "Verschandelung" der Spielereihe halte ich persönlich für quatsch. Die Leute die sich auf den Content freuen die empfinden es als passend. Alle Anderen eben nicht.
    Genau so eine vielfallt macht aber doch eben ein Sandbox Spiel aus, indem jeder darstellen, basteln und erleben kann was er will.
    Ich persönlich freue mich auf neue wie auch andere Missionen, welche für mich auch nach tausenden Stunden, etwas neues dazu bringen.
    Ich wünsche allen schonmal ein gemütlich und sommerliches Wochenende!
    Maro

    Operation Deliverance



    Stratis. Am Samstag, den 17.02,wurde unser Presse-Team Zeuge von einem Eindringen der NATO -Kräfte auf die zuvor von AAF regierte Insel Stratis.


    Unser Team wurde Zeuge davon wie eine 30 Mann starke NATO-Einsatzgruppe versuchte um 20:10 MEZ in die Insel einzudringen. Dies gelang ihnen auch erfolgreich und sie nahmen Stellung in einem süd-westlichen Küstenabschnitt der Insel. Die Widerstand leistenden AAF-Soldaten, die von der Mannstärke klar unterlegen waren, mobilisierten alle möglichen Kräfte, um einen Angriff der NATO abzuwehren, welches letztendlich aber nicht gelang.


    Truppen der NATO beginnen, nach kurzer Planungs- und Kommunikationsphase, tiefer in das Landesinnere vorzudringen. Die AAF bezieht ihre Stellung an einem Hügelpass, um sich einen Überblick auf die NATO Truppen zu verschaffen, nachdem Sie zu anfangs sofortig Camp Maxwell (eine örtliche Militärbasis) aufgegeben hatten und weitergezogen waren. Nach nicht einmal 30 Minuten gerät eine Gruppe der NATO unter Feuer der AAF, welches nicht zum letzten Feuergefecht dieser Offensive werden sollte. Nach einer kurzen Feuererwiderung seitens der NATO, weichen die NATO Kräfte erstmalig ins Rückland aus, um sich erneut zu sammeln und einen Vorstoß zu planen.


    Zur gleichen Zeit gibt es den ersten Toten auf Seiten der NATO. Dieser wurde von Scharfschützen der AAF eliminiert, als sich die NATO auf Maxwell zubewegte.
    Die Scharfschützen ziehen weiter in das Hinterland und ein örtlicher Truppführer der NATO bereitet seine Männer mit dem Satz „Passt auf das da nicht irgendwelche lustigen Männer sitzen, die lustige Dinge tun“ auf den Ansturm auf das Camp vor. Ohne weitere Komplikationen gelingt es der NATO das Camp Maxwell 20:42 zu erobern.


    Nach dieser Erfolgsmeldung kann man die NATO, welche sich um 20:49 MEZ in einem verlassenen Dorf aufhält, bei ihrer Planung beobachten. Die Planung läuft ruhig und gesittet ab, jedoch dürfen wir von der Presse keine Interviews vornehmen - zum Schutze des Vorgehens, so der NATO-Offizier. Zur gleichen Zeit positionieren sich die AAF Truppen, 2 Kilometer von der NATO entfernt, auf einer Anhöhe. Diese warten nun gespannt auf das Eintreffen der Angreifer, um diese in die Flucht zu schlagen.
    Es wird still um das Gefechtsfeld. Doch diese Stille soll nicht lange anhalten. Um 21:01 eröffnete die AAF das Feuer auf die zuvor Maxwell sichernde Delta-Gruppe. Dieses Feuer scheint von einem Angriff der rechten Flanke abzulenken. Die NATO greift diese schnell und präzise an, sodass das einminütige Feuergefecht, um 21:05, 6 Tote auf Seiten der AAF und 2 auf Seiten der Angreifer fordert. Sichtlich geschwächt ziehen sich die verbliebenen AAF Truppen weiter zurück. Die NATO rückt unerbittlich weiter vor und gewinnt Meter für Meter.


    Nach weiteren kürzeren Feuergefechten fallen weiterhin Soldaten auf dem Feld. Die Angreifer wirken ihrer Sache sicher - trotz steigender Ausfälle.


    Um 21:15 scheint das Inland von Seiten der Widerständler verloren. Sie ziehen sich zu ihrer letzten Bastion, dem Schießplatz, zurück und beziehen dort um 21:24 Stellung. Dass die Verteidiger sich aber nicht geschlagen geben, beweisen sie dort. Keine 3 Minuten verstreichen bis auch dort starke Kampfhandlungen entstehen. Ein langer erbitterter Kampf entsteht, welcher viele Leben kostet. Die Stellung wird gehalten, bis um 21:55 ein weiterer Gruppenführer der Verteidiger gefallen ist. Die verbliebenen AAF-Soldaten ziehen sich in eine Steinformation und ein Gebäude im Umkreis zurück um sich dort neu aufzustellen.


    Die Angreifer nutzen diese Situation und ergreifen die Möglichkeit den Schießplatz zu sichern. Der Angriff fordert viele Leben der NATO-Soldaten und schwächt diese sichtlich. Dennoch stürmen die Angreifer die letzte Stellung des Widerstands und können sie in einem letzten offensiven Gefecht vernichten.


    Um 22:10 sind die Kampfhandlungen abgeschlossen und die NATO kehrt mit 14 Überlebenden zum Stützpunkt zurück.
    Abschließend ist zu sagen, dass es eine gute Offensive, die Präzise von der Führung der NATO zum Ziel geführt wurde, war. Dennoch sind die tapferen und zähen Soldaten der AAF nicht zu vergessen, die das größte Opfer für ihre Aufgabe gebracht haben, und bis zum Schluss alles gaben!



    Über den Zeus-Menü kannst du das einfach auf die KI ziehen.
    D.h. ->Module->Ace Medical->Bewusstlosigkeit umschalten
    Danach sind die bewusstlosen KI´s genauso zu handhaben wie Spieler.

    Das neue News-Team ist da!

    Hallo werte ArmAWorld-Community,


    wir möchten uns euch als das neue News-Team präsentieren und euch kurz aufführen, was uns antreibt und was wir vorhaben.
    Momentan sind wir noch ein Duo, namentlich bestehend aus Ekko und Maro, welches sich natürlich noch begeisterten Zuwachs erhofft!


    Unsere Motivation für unsere Aufgabe kennt keine Grenzen und wir wollen zuallererst die Mod-News in Angriff nehmen, damit ihr ständig den aktuellsten Stand der Dinge kennt und auch neue Neuigkeiten nicht zu spät erfahrt.
    Dieser Berufung wollen wir mindestens einmal im Monat nachkommen, eure Hilfe hierbei ist immer willkommen.


    Des Weiteren möchten wir uns gerne als Presse-Team nützlich machen. Zu diesem Job gehört die Berichterstattung über Events und eventuell auch das live dabei sein. Ob wir nun als ziviler Teil einer Mission gelten oder erst im Nachhinein mithilfe von gesammelten Informationen einen Folgebericht schreiben hängt ganz von euren Vorstellungen ab.
    Wir sind für die unterschiedlichsten Arten der zivilen Berichterstattung Feuer und Flamme oder spielen auch einfach gerne als Soldaten bei euch mit!


    Das Tolle an unserem Beruf ist die aufdringliche Nähe zu allen Parteien und der Kontakt zu vielen Spielern.
    Scheut euch bitte nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.
    Wünsche, Ideen und Verbesserungsvorschläge werden bei uns gerne gehört!


    Wir freuen uns auf eine aufregende Journalisten-Karriere und die Arbeit für und mit der Community!


    Beste Grüße


    Ekko & Maro
    Euer News-Team

    Kleines Update zum jetzigen Status :)


    Falls ich denn Status bei verschiedenen Mods vergessen habe zu aktualisieren, oder manche vergessen haben sollte, wie gehabt gerne melden!


    Schönen Abend allen noch,
    Maro

    Und wenn nach dem ganzen Gekeife und Weltverbessern wieder ruhe einkehrt, erfreuen wir uns wieder dem was der Mod bringt und sind glücklich über das was das BW-Mod Team bisher auf die Beine gestellt hat!


    Demnach hier mal ein Lob meinerseits.


    Des weiteren können wir doch Kritik in einem freundlichen und konstruktiven Ton nennen und müssen hier keine Diskussion drauß machen :)
    Jedoch für alle die sich gerne Streiten und in ihrer Freizeit über was ärgern, kann ich gerne an das Bällebad verweisen, wo solche Themen sicher "konstruktiv und ruhig" ausdiskutiert werden können.


    Und wie Bix es bereits so treffend Formuliert hat... Es ist wie es ist und die Antwort war klar...
    Also ziehe ich abschließen meinen Hut für die tolle Arbeit des BW-Mods :7_muetze: und würde mich über ein :49_backtotopic: freuen um auf ein bisschen :52_respekt: im :58_feierabend: zu verweisen :)


    Trotzdem wünsche ich allen Beteiligten und nicht Beteiligten noch ne gute Woche und nen schönen und ruhigen Abend !!

    Hab sie mal dazu gepackt :) Falls jemand dagegen ist und sagt: "Naja passt nicht", ist es kein Problem diese wieder zu entfernen!

    Hallo alle Miteinander,
    Da es ja viele Bundeswehr-Mods gibt dachte ich, ich übernehme mal die Initiative und trage hier alle zusammen.


    Was ich erreichen möchte:
    Ich möchte hier eine Liste aufstellen in der alle Mods im Bereich der Bundeswehr mit dem letzten stand der Aktualisierung aufgelistet sind. Wenn Ihr Mods habt die ich nicht in meiner liste habe, schreibe ich sie gerne mit dazu um einen knackigen überblick zu verschaffen.


    Mods:

    Mod-Name:Zuletzt Aktualisiert:Download-Link:
    BW-Mod30.08.2018https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1200127537
    Redd'n'Tank Vehicles17.08.2018https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1128145626
    BW-Kleiderkammer05.01.2017https://steamcommunity.com/sha…filedetails/?id=835394852
    NIArms G3 Rifles12.01.2018https://steamcommunity.com/sha…filedetails/?id=667375637
    NIArms G36 Rifles11.01.2018https://steamcommunity.com/sha…/filedetails/?id=59437862
    NIArms MG311.01.2018https://steamcommunity.com/sha…filedetails/?id=774809509
    NIArms MP511.01.2018https://steamcommunity.com/wor…filedetails/?id=330924923
    NIArms AWM11.01.2018https://steamcommunity.com/sha…filedetails/?id=509730197
    Retexture Pack08.09.2016http://www.armaholic.com/page.php?id=31595
    Bundeswehr ReTex Pack von Croschi05.04.2018https://steamcommunity.com/sha…filedetails/?id=338783924
    HAFM NH9024.05.2015http://www.armaholic.com/page.php?id=28297
    BW Dingo03.03.2015http://www.armaholic.com/page.php?id=28054
    PzSpw Fennek09.03.2014http://www.armaholic.com/page.php?id=24962
    Gersof Mas14.01.2018https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1152857794
    KSK 203522.04.2018https://steamcommunity.com/sha…filedetails/?id=705947357
    BwG Bundeswehr Gear28.03.2016[file]8[/file]
    BwG Gefechtshelme03.03.2018https://drive.google.com/file/…bnEdkaCgnpW_vskAH17R/view
    SFP Bo 10511.02.2018https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1298165770
    BW-Ranksign--.09.2015https://www.dropbox.com/s/kco6…8/%40BW_Ranksign.zip?dl=0
    BW-Tornado08.06.2014http://www.armaholic.com/page.php?id=2589
    Dienstkleidung16.03.2015http://www.armaholic.com/page.php?id=28283
    More BW Mod Core26.10.2018https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1508918920
    More BW Dingo26.10.2018https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1512194315
    MBW CRC u. Berets26.10.2018https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1510464506
    https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1548345854
    BWA3 Add06.10.2018https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1326881314




    Ich habe mal versucht alles was mir eingefallen ist dort unter zu bringen :)
    Wenn es Ergänzungen gibt diese bitte gerne mitteilen!


    [Stand 27.10.2018]

    Hallo Redd, Hallo Tank,


    Erstmal ein stellvertretenes großes Dankeschön für eure Gute und Schnelle und Effiziente Arbeit! :51_wiegeil:
    Ich finde eure öffentliche Präsens klasse! und glaube das sich viele Modder von dieser Transparenz eine Ecke abschneiden können!
    Natürlich ist es immer einfacher dinge zu hinterfragen :19_angry: und wissen zu wollen wie alles zu Stande kommt. Allerdings war es schon immer schwer einfach mal zu akzeptieren, dass sich einige Menschen auch einfach mal mühe geben, Ihre private Zeit investieren und versuchen ein möglichst geiles Projekt auf die Beine zu stellen.
    Und wie du selber sagst, diese Schnelligkeit und Effizienz ist für ein Projekt seiner Freizeit einfach nur Bewundernswert und zeigt das große Engagement. :52_respekt:


    Deswegen abschließen:
    Ein sehr großen DANKESCHÖN von mir und sicher auch von jedem anderen der in denn Genuss dieser lange in ArmA ersehnten Fahrzeuge kommt!


    PS: Natürlich auch ein Danke an das ganze drum herum. Dementsprechend die Leute die euch helfen oder Modelle zuspielen ( @Herr_KaLeun u. @Rocky). Wie auch das Interview von @Vogelgrippe.


    Mit freundlichen Grüßen und einen guten Wochenstart,
    Maro

    Warum muss sich diese Diskussion eigentlich so hochschaukeln?


    Ich finde Vigor ist ein durchaus interessantes Spiel welches sicher Potential hat. Aber da es eh ein Konsolengame ist brauchen wir uns doch erstmal gar nicht aufregen, da es dadurch schon denn größten unterschied zu DayZ selber gelegt hat. Es ist ein Spiel welches vom Konzept mit Sicherheit potential hat und BI ist eben eine Firma die ähnlich wie auch andere Firmen eben verschiedene Bereiche hat. Wir beschweren uns ja auch nicht warum uns COD und Battlefield immer zur selben zeit zwei spiele in der selben Zeit Epoche liefern.
    Dementsprechend würde ich einfach sagen lasst die Entwickler machen und lernen mit anderen Herausforderungen umzugehen und auch wir können sicher in naher oder ferner Zukunft davon Profitieren. Aber eine Diskussion zu beginnen ob man sich das Spiel nun kauft sollte nicht hier sondern schlicht und einfach im Kopf stattfinden und über das drücken des Kaufbuttons oder eben nicht entscheiden.
    Ein gut oder ein schlecht würde ich hier bei weitem nicht anführen weil es ist ein Spiel was es so oder so ähnlich gibt. Aber das müssen wir akzeptieren wie wir es auch seit Jahren mit dutzend anderer Spiele tuen.


    Auch das DayZ und Vigor Ähnlichkeiten haben ist sicher nicht falsch allerdings hat doch jedes Spiel irgendwelche Ähnlichkeiten und vor allem Eigenheiten die man doch betrachten sollte. Dementsprechend als Schlusswort: Lasst das Glas nicht halb leer sondern halb voll sein und den Entwicklern Möglichkeiten geben sich zu entfalten und lernen!
    MfG und einen schönen Abend wie auch ein schönes Wochenende
    Maro