Beiträge von jokoho482

    Problem bei weiblichen Charakteren wird das neue modellieren von Ausrüstung sein bei Mods. Da muss man dann quasi alles 2x machen ein aufwand den sich bestimmt nicht viele aufnehmen wollen.

    nicht nur darin liegt das problem sondern auch das man für gewöhnlich da frauen anders gebaut sind die Rigs(Animations Knochen und Gelenke) massiv unterscheiden und dafür andere bzw neue Animation benötigen würden


    Ich kann voll und ganz nach voll ziehen und Finde es auch total Akzeptabel das Arma 3 im Jahre 2013 und mit dem Begrenzen Budget mit dem sie gearbeitet haben, keine Frauen eingebaut hatte, weil dieses hätte den gesamten Content noch mal von der Menge halbiert und es gab ja selbst mit der aktuellen mit DLC Content Leute die sagen das es zu wenig Vanilla Ausrüstung gibt.


    Ich denke mir das A4 wahrscheinlich Frauen haben wird (DayZ hat auch welche), jedoch werden Mods dort bestimmt nicht ganz mit ziehen bzw nur einige, weil wie Frostie schon meinte, es ist ein Massiver mehr Aufwand das dafür passend zu machen bzw alles 2x zu machen

    Eine Frage noch: Warum genau würdest du auf die Config verzichten?

    weil man wenn man mod config nutzt jedesmal arma neustarten muss. und via script muss man theoretisch nicht mal die mission neustarten sondern kann einfach die function überschreiben und neu ausführen. Zumindest ist das der grund warum ich lieber auf script based UI setzte als Config based.

    Nach 4 Jahren still stand in der Liste und zig versuchen dich zu überzeugen das man die Liste mal Anpassen und Verbessern sollte, fängst du jetzt 1 Tag nach dem ArmaWorld ihre eigene Veröffentlich hat plötzlich an deiner Liste an zu arbeiten?

    Ich und andere hatten dir damals angeboten dir eine Technisch Moderne und fast automatische Liste zu bauen, wo die Clans selbst wie Wartung ihrer Einträge übernehmen, und du hast immer wieder abgelehnt.

    Deine Sache mit "Ich nehme Hilfe gern an." möchte ich dich an den Thread von vor 4 Jahren erinnern, wo glaube ich auch mehrer auf dich zu gekommen sind und dir Hilfe angeboten haben, woraus auch mal wieder nur eine kleine Änderung kam und keine Größere Überarbeitung.


    Und Generell die Liste wird nur gefühlt nur alle 2 bis 3 Monat überhaupt mal geupdated, wo bei sich oft Fehler einschleichen. Ich meine z.b. Communites wie die Jägerzug Achilles werden immer noch als Aktiver Clan in der liste aufgeführt und die sind schon seit Februar 2019 aufgelöst.

    der grund kann du dir eigendlich selbst beantworten wenn du schaust wie du PunktFuenf in der init.sqf definierst. es ist die erste die false ist und somit wenn man sie negiert true ist und somit in den code rein geht.


    als kleiner punkt in bezug auf Optimierung, Deine schleife wird geprüft und das so oft Pro frame wie arma schaft wodurch du andere scripts nicht ausführen lässt und warscheinlich sogar performance probleme bekommen wirst. du solltest über legen ob du nicht ein paar sleeps bzw waitUntils nutzt bzw nicht generell in den if waitUntils benutzt weil diese nur max 1x proframe prüfen. und es ist unmöglich das du intaframe änderungen an diesen stellen hast weil du eh nix anderes ausführen lässt mehr in diesem frame wo dein script läuft.

    was @Hoegnison sagt kann ich hier nur zu stimmen. Das auf schreiben oder mit jemanden darüber Reden hilft einem selbst weil man selbst darüber anders nach denkt als wenn man es sich selbst nur fragt(in der Entwicklung auch Rubber duck Debugging genannt), und es hilft vor allem auch der Person die helfen will, weil diese dann auch alle wichtigen Informationen schon hat und nicht erst 10 mal nach frage muss oder sogar raten muss
    ich selbst habe da immer ein ganz gute regel.


    1. Was will ich Exakt erreichen
    2. Was ist mein aktuelles Problem
    3. Was habe ich schon probiert
    4. Wie sieht mein aktueller stand aus

    Smart Tactics habe ich auch schon entdeckt. Er ist aber etwas speziell und sehr theoretisch. Wird sicherlich mit mehr Erfahrung interessanter und praktischer Anwendung einfacher. Oder ist es ratsam, sich das als Anfänger direkt vorzunehmen?

    man sollte erst generell wissen wie man mit einer sprache umgeht bevor man sich selbst den kopf darüber zerbricht. also ja zuerst die videos von Smart Tactics anschauen und dann selbst daraus etwas machen. Weil vor dem spaß kommt immer erst die Theory zu mindest sollte das so sein. vorallem für totale anfänger

    Ich bekomme immer "Error = Fehlende )", und ich weiß absolut nicht wo ich da eine Klammer vergessen haben soll?
    Wenn ich BluePunktEinsStatus isEaqualTo false schreibe passiert das Selbe!?


    Ich habe "true" und "false" jetzt durch "1" und "2" ersetzt... Das Selbe: Error, fehlende ) (oder })...
    Wo fehlt denn da eine Klammer???

    also noch mal meinen beitrag durch lesen.
    1. = ist eine zuweisung == ist der vergleich d.h. du müsstest == nutzten
    2. JEDOCH geht vergleichen von 2 Bools nicht in arma, deshalb lässt du einfach das = false weg und machst !Variable



    Code
    1. if (BluePunktEinsStatus = false) then
    2. {hint "Unser Hauptquartier ist nicht besetzt / wird nicht verteidigt!"};
    3. else
    4. {hint "Unser Hauptquartier wird verteidigt!"};

    Ich zwar keine Ahnung, aber versuch mal so.

    das ist leider total falsch, der fehler ist nicht in der aufteilung bzw setztung von simicolons

    Das nächste wäre die MaxMessagesSend. Hier muss man etwas experimentieren. Der Wert multipliziert sich eben mit dem Teilnehmern, weil mit ihm eingestellt wird, wie viele Nachrichten/Tick (also pro Server fps) an die Spieler geschickt werden. Ich habe mit dem Wert 256 sehr gute Erfahrungen gemacht. Peak bei uns waren bisher "jedoch nur" 36 Spieler.

    MaxMessagesSend ist kein valider wert in der config, der wert heißst MaxMsgSend. d.h. in deiner aktuellen config wird der default wert von 128 genutzt.


    Damit rennt das Spiel nicht zwangsläufig schneller, sondern man kann wesentlich mehr Spieler aufnehmen, ohne, dass alles zusammenbricht. So können 90+ Spieler beispielsweise bei 40 - 60 Server FPS gut spielen, wenn man es auf ~800+ FPS gestellt hat. Da auch mal etwas mit größerer Gruppe versuchen/austesten.

    Wenn der Server nicht auf normal einstellung performance halten kann wird er es auch nicht mit den limitFPS startup parameter himbekommen. hier bei wird nix anderes als die Maximale grenze des wertes überschrieben und ist kein "Magie" Startup parameter.

    15-Jährige hat das Spiel also schon irgendwo erworben. Also nichts da mit Strafbarkeit nach dem JSchG.

    Falsch, da nur weil er an das spiel ran gekommen ist das JSchG noch immer zählt, denn es gibt auch Nicht Legale Möglichkeiten gibt wie er das bekommen haben kann, und denn noch musst du als Event Veranstalteter dafür Garantieren das Nur Personen Über 16 an deinem Event Teil nehmen, bzw Zugang zu den Ü16 Teilen bekommen. Jedoch wie ich schrieb sollte hierbei ein einfacher "Ich Bestätige ich bin Über 16 Jahre alt" checkbox oder ähnliches reichen, siehe Jegliche XXX seiten im Internet. Und Theoretisch kann man auch U16 Spieler in Community erlauben jedoch hat das ein Verwaltungsaufwand der extreme groß ist und eine Schriftliche Erlaubnis eines Der Erziehungsberechtigten braucht.


    Es geht mir Nur Darum Communites vor Rechtlichen Schritten der Eltern zu schützen! Denn das ist Immer eine Möglichkeit die eintretten kann

    Wenn ich 15 bin und das sehe, mache ich mich einfach ein paar Monate älter. Also mit sowas kann man nichts überprüfen.

    In dem Fall hat man den Tatbestand des Betruges bzw den Tatbestand der Dokumenten Fälschung und die Person ist selbst dafür verantwortlich. bzw kann selbst belangt werden, und als Clan Leitung ist man schön raus. Es ging mir vor allem um die Rechtliche Seite. Was Nutzter tun und wie sie sich dann selbst verantworten müssen ist ihnen selbst überlassen. Und immer bedenken "Unwissenheit Schützt vor Strafe nicht".

    Geht ja nicht ums belangt werden oder? Eher um ein Mindestmaß an geistiger Reife festzulegen.

    Doch genau darum geht es. Arma 3 ist ein spiel das eine USK16 Freigabe hat, wer spiel Session veranstaltet und dort wissentlich U16 Spieler duldet, bzw mit machen lässt und keine schriftliches Einverständnis Erklärung der Eltern hat, verstößt gegen das Jugendschutz Gesetz. und JA USK ist verpflichtend

    Die einfachste Möglichkeit so etwas in einem Clan zu machen ist über ein Forum in dem man sein alter angeben muss wenn man sich Registriert. und wenn das Alter nicht "passt" dann wird er halt z.b. nicht freigeschaltet, und wenn er dort ein falsches alter angibt ist man selbst aus dem Probleme raus weil es dann eine falsch Angabe war, und ich dann nicht mehr belangt werden könnt