Beiträge von Pillord

    Hallo,


    hier ein kleines Update.

    Derzeit führen wir Änderungen an den Texturen durch, unter anderem dem Boxer von CUP.
    Ab kommenden Dienstag sieht der so aus:


    Boxer.jpg


    Boxer_tropen.jpg


    Boxer_winter.jpg


    Die Textur vom MLRS 270M ist bereits geändert, wird aber noch einmal überarbeitet.


    Hauptsache ihr habt Spaß damit;-)

    LG


    Pille

    Hi,


    Code
    1. (vehicle _x) doFollow (leader MyKonvoi); 

    kann schon mal nicht funktionieren.

    Lies mal hier: doFollow - Bohemia Interactive Community


    1. These commands (doFollow or commandFollow) work only if the two units are in the same group.

    2. The name of this command is a bit misleading, it is used to make a unit return to the formation of its group or subformation.

    Ein Driver muss ja folgen und nicht das Fahrzeug.
    Dann ist unklar was ist den überhaupt MyKonvoi?

    Ist das ein Array mit Variablen, welche du für jedes Fahrzeug vergeben hast?


    LG


    Pille

    Hallo,


    ab heute ist das BW-Morecontent in der öffentlichen Beta im Workshop-> Wokshop-Item.

    Eine Beschreibung in englisch gibt es hier-> Beschreibung


    Was kann das Mod?

    Dieses Mod verändert nur Bundeswehr Einheiten.
    Es fügt neue Funktionen, Einheiten und je nach geladenen Mods, auch die Einheiten anderer Mod in die Liste des BWMods ein.

    Die Vorteile:

    - Man findet alle Einheiten je nach gewünschter Fraktion (Fleck, Tropen oder Winter) unter einer Bezeichnung, z.B. Bundeswehr Fleck-Tarn.
    - Bundeswehr Missionen mit ALiVE lassen sich jetzt leichter erstellen, man muss in die Module "nur noch" die gewünschten Fraktionen einfügen.
    - Zeus Spieler haben es leichter die Einheiten in der Auswahl zu finden.


    Benötigte Mods sind:

    CBA_A3

    BWMod


    Optional:

    -@CUP Vehicles

    -@HAFM_NH90/EC635

    -@Redd'n'Tank Vehicles

    -@Project Tornado

    -@Global Mobilization - Demo Vehicle

    -@ALiVE

    GM DLC


    Mit jedem geladenen Mod werdet Ihr mehr Einheiten unter den BW Fraktionen im Editor finden.

    Die ACE Funktionen vom BWMod werden auch ein/ausgeschaltet, je nachdem ob ACE Geladen ist oder nicht.

    Derzeit sind eigene Wintertexturen auf den BWMod Fahrzeugen in der Winter Fraktion. Sobald der neue BWMod mit den Texturen erscheint, werden diese ausgetauscht.


    Neu sind die Fraktionen BWMC_Fraction_win und BWMC_Fraction_Marine.


    LG


    Pillord

    Hallo,


    hier ein kleines Update.

    Das Mod ist so vorbereitet, dass alle Mods, bis auf CBA und BWMod, optional sind.


    Bedeutet:

    Wenn man CBA, BWMod und Morecontent geladen hat und zusätzlich noch Redd'nTankVehicles, dann werden die Fahrzeuge von Redd'nTankVehicles in die Fraktionen Fleck und Tropen eingegliedert.

    Die LKWs von Redd'nTankVehicles und Global Mobilization - Demo Vehicle haben jetzt eine VIV (Vehicle in Vehicle) Version. Somit lassen sich Kisten und passende Fahrzeuge oder Container verladen und transportieren.


    Zusätzlich zum BWMod gibt es die Fraktion Winter. Hier wurden die Einheiten erstmal nur neu texturiert, realistische Uniformen sind geplant.

    Wenn man CUP_Vehicles lädt, werden die Einheiten auch der BW-Fraktion zugeordnet, mit den entsprechenden Soldaten (also BWMod Soldaten).


    Eine Ausnahme stellt GM Mod, bzw, DLC dar. Wenn das neben Redd'nTankVehicles geladen wird, werden die Fahrzeuge wie LKWs, Fuchs, Geopard usw. ausgetauscht.

    Auch diese Fahrzeuge werden in die BW Fraktionen eingegliedert und mit BWMod Truppen besetzt.

    Als nächstes wird die Kleiderkammer verwendet, wird das Mod geladen werden automatisch die Uniformen aus dem BWMod, gegen die aus der Kleiderkammer getauscht.


    Falls noch jemand Ideen zur Erweiterung des Fuhrparks oder der Ausrüstung hat, wir sind für Vorschläge offen.


    Derzeit verwendet:

    BWMod

    CBA_A3

    CUP_Weapons, CUP_Units, CUP_Vehicles

    Global Mobilization - Demo Verhicle

    Hellnic Armed Forces (HAFM) Helicopters

    Project Tornado

    FIR AWS(AirWeaponSystem)

    Redd'nTankVehicles

    GM DLC

    Kleiderkammer

    ALiVE


    LG


    Pillord

    Hallo,


    heute habe ich die erste Version des BW-Morecontent V1.0.0 Alpha Mods fertig gestellt.

    Beteiligt sind derzeit Larli, Rudis, Wolfgang39, Baker und Pillord


    BW_MC.png


    Der Inhalt:

    Es werden die Einheiten des BW-Mods um weitere Fahrzeuge und Einheiten aus dem BW-Mod oder anderen Mods erweitert.
    Die Dokumentation ist hier in Arbeit: Home


    Zusätzlich sind weitere Funktion wie VIV (Vehicle in Vehicle) und für ALiVE enthalten.

    Derzeitige required Mods:

    BWMod

    CBA_A3

    CUP_Weapons, CUP_Units, CUP_Vehicles
    FIR AWS(AirWeaponSystem)

    Global Mobilization - Demo Verhicle
    Hellnic Armed Forces (HAFM) Helicopters
    Pamavia Tornado AWS and variants
    Redd'nTankVehicles


    In der derzeitigen Version sind keine .p3d Modelle enthalten, es kommen aber noch Modelle von Rudis hinzu.
    An der Stelle freuen wir uns über Beiträge, welche dazu dienen dieses Mod mit Content zu erweitern.
    Für Diskussionen bezüglich Politik oder Beschaffung bitte ich die Person einen anderen Thread zu eröffnen, ich habe hierfür wirklich keine Zeit.


    Ansonsten ist Jeder eingeladen sich konstruktiv an dem Mod zu beteiligen.

    Über Vorschläge oder Ideen zur Integration weiterer Mods würden wir uns sehr freuen.

    Im späteren Stadium werden auch noch eigene Modelle erstellt.

    Derzeitiges Ziel ist es mit BW-Einheiten möglichst alle Waffengattungen abzubilden, auch wenn es die Modelle nicht zu 100% gibt oder bei der BW auch nicht geben wird.
    Mit ALiVE lässt sich dann einfach und wunderbar z.B. die Logistik abbilden, dazu braucht man aber Fahrzeuge, die Container usw. transportieren können, oder eine Ari usw..

    Damit der Script-Aufwand gering bleibt, sind alle Gattungen in einer Fraktion.

    LG


    Pillord

    Hallo,


    so die Arbeit an dem Mod wird von meiner Seite aus eingestellt.

    Astavinu hat Patrick, den eigentlichen Modersteller, genötigt mich aus dem Mod als Admin wieder raus zu nehmen, weil Astavinu ein Paar Zeilen in irgendwelcher Configs des Mods beigesteuert hat.

    Was fällt alles unter Nötigung?

    Eine Nötigung begeht, wer einen anderen Menschen rechtswidrig mit einem Nötigungsmittel zu einer Handlung, Duldung oder Unterlassung nötigt. Nötigen ist also das Erzwingen eines bestimmten Verhaltens. Nötigungsmittel sind dabei die Anwendung von Gewalt oder eine Drohung mit einem empfindlichen Übel.
    In dem Fall hat Astavinu mit einem empfindlichen Übel gedroht.


    Alleine um Patrick nicht in eine weitere Verlegenheit zu bringen, bin ich freiwillig als Weiterentwickler von dem Mod zurückgetreten.


    LG


    Pille

    Hi zusammen,


    also es ist ja wirklich witzig, wie ganze Welten mit einer Alpha Version eines Mods zusammenbrechen.

    Dieser Thread stellt die Alpha Version 3.0.0 des BWAdd-Mods vor.


    Wer das Mod testen möchte, kann sich gerne an mich wenden, weil wir zu dem Zeitpunkt noch nicht wissen wie der Finale Stand von dem Mod aussehen wird.
    Wem der Begriff Alpha Version nicht geläufig ist, der kann hier nachlesen: Entwicklungsstadium (Software) – Wikipedia


    Es geht in dem Stadium also um Funktionalität und ob wir eventuell noch andere Sachen mit rein nehmen oder Sachen wieder raus nehmen.
    Das geschieht aber nach sachlicher Abwägung und nicht nach Meinungen.

    Das Mod sollte bisher Abwärtskompatibel bleiben, damit Missionsersteller beim Update auf das Mod, die Mission aufgrund von Fehlern nicht mehr laden können.
    Dann würden Missionen, welche bereits auf einem Arma3-Spieleserver liegen, einfach beim Laden abbrechen und weshalb könnte man nur im Log lesen, wenn es den aufgrund der Config angelegt wird.


    Und obwohl es in dem Forum bereits einen guten Artikel über die "Rechte" gibt Klick Mich, muss man sich ernsthaft mit eine kleinen Gruppe von Leuten auseinandersetzten, die meinen "Rechte" anmelden zu können.

    Alles vergeudete Zeit, die man sinnvoll in das Mod stecken könnte, um alle aus der Arma3-Welt Spaß und Freude zu bringen, obendrein noch kostenlos.

    LG


    Pille

    Hallo GamerOnkel,


    keine Ahnung woher Du deine Informationen hast, aber über diese Themen wird ja in einem Fach-Forum bereits diskutiert:

    Forum


    Ich sehe in deinen Worten auch keinen Mehrwert für die Alpha Version vom BWAdd Mod..

    Zudem war die CH-47 bereits in der alten Version des BWAdd Mods vorhanden und wurde jetzt gegen ein weiter entwickeltes Modell ersetzt.


    Ich würde mich aber freuen, wenn Du uns ein kostenloses Mod präsentierst oder erstellst, indem alle BW Fahrzeuge realistisch, mit dem heutigen Stand vorhanden sind.


    Es gibt ja von BIS auch noch das VBS, da werden wahrscheinlich alle deine Wünsche erfüllt, das kostet Dich dann aber eine Kleinigkeit.


    LG Pille

    Hallo sancron,


    danke für deinen Beitrag.

    Grundsätzlich ist das Mod modular. Tatsächlich sind die .pbos genau so aufgeteilt, wie Du es da schreibst und man könnte das Mod auch noch in die entsprechenden Teile teilen.

    Dann gibt es aber ca. 10 Mods, weil man in Arma das mit dem required nicht so easy hin bekommt. Dann würden nämlich die .pbos nur aktiv, wenn auch die Mods, wie CUP usw. geladen werden.

    Bei Funktionen wie dem Boxloader oder ALiVE ist das kein Problem.

    Die Unterstützung wird je na geladenen Mod an oder aus geschaltet.

    Zu deiner Bemerkung:


    Zitat


    warum wird eine CH-47 eingebaut wenn die Bundeswehr nie diesen Hubschrauber in irgend einer Konfiguration offiziell bessesen oder im Einsatz hatte

    Also dazu kann ich nur folgenden Link teilen:

    Boeing: Boeing Deutschland - Chinook


    Das kann ich jetzt auch noch für die C-130 usw. machen. Anscheinend wollte Trump nicht, das die Bundesrepublik nur die 2% vom Haushalt für das Militär ausgibt, sondern speziell Rüstungsgüter in den USA bestellt.
    Tiger und NH-90 wurden abbestellt, C-130, CH47 und F-35 usw. bestellt.

    Kann man alles auf den Seiten der Bundeswehr und des Ministeriums nachlesen, ist aber nicht Bestandteil von diesen Thread hier und wahrscheinlich gehört das Thema auch eher in ein Forum für Politik.



    Zitat

    Die C-130 ist zu dunkel (Schwarz) was falsch

    Also in der Alpha stecken jetzt schon 6 Monate Arbeit. Das ist die Alpha, bei der noch nicht klar ist, ob die Modelle so bleiben, ob die Modelle der Luftwaffe oder dem Heer zugeordnet werden usw..
    Die C-130 habe ich in 4 Std. texturiert und die Lynx in 5 Std.
    Jeder ist eingeladen was für das Mod zu tun, wenn Du es besser kannst, ich gebe Dir gerne die PS Dateien und dein Synonym, oder was immer Du drin stehen haben möchtest, werden für immer in dem Mod verewigt.

    Grundsätzlich wurde von vielen BW-Freunden Modelle gefordert, die wir nun liefern.

    LG


    Pille

    Hallo B.Miller,

    hallo jokoho482,


    wir hatten unter Arma2 schon mal eine Compilation erstellt, unter Arma3 hatte ich wegen eines Fernstudiums keine Zeit dafür.
    Patrick hatte sich dann der Sache unter Arna3 angenommen und als BWA3-Add eine Compilation erstellt.

    Bedeutet:
    Es werden aus Mods, in denen bereits BW (ähnliche) Fahrzeuge vorhanden sind, die Fahrzeuge übernommen und in eine Fraktion (Faction) zusammengeführt.
    Teilweise müssen an den Configs der Modelle zusätzlich noch Änderungen vorgenommen werden oder neue Texturen erstellt werden, damit es auch wirklich wie das BW und nicht wie z.B. von der RAF Modell aussieht.
    Da das Mod jetzt zu den bereits vorhanden Fraktionen aus dem BW-Mod Modelle hinzufügt und auch noch neue Winter und Marine Fraktionen dazu gekommen sind, mussten einige Texturen neu erstellt werden.
    Der Gamer Lädt nur das Mod, der Missionsbauer findet jetzt im Editor alle Einheiten unter Fleck-, Tropen- oder Wintertarn, bzw. Marine.
    Die Missionsbauer die mit ALiVE arbeiten werden sich freuen. Das Ziel des Mods ist es unter anderem, in den Modulen nur noch die Fraktion (Faction) angeben zu müssen und dann funktionieren alle anderen Module, wie Support, ohne irgendwelche Script-Änderungen.

    Es kommen dann die CH-47 oder ch-53 und bringen z.B. Leute, Waffenkisten, Fahrzeuge usw. voll automatisch.


    LG


    Pille

    Hallo GamerOnkel,


    Tja, da haben wir jetzt die C130, die Lynx, die CH-47, den Boxer, den MLRS270 neu texturiert, die Configs überarbeitet, z.B. das Fahrverhalten des Boxers und das Schiff und die CH-53 in die BW-Fraktionen überführt.
    Vielleicht lässt sich das noch durch

    class CfgAddons

    {

    class PreloadAddons....

    ändern anstatt requiredAddons[]=

    oder als Zusatz-Mod extrahieren, aber in der Alpha ist CUP erstmal required.


    MLRS240.png


    boxer.png

    c-130.png

    ch-47.png

    lynx.png


    LG


    Pille

    Hi,


    seit heute wird die 3.0.0 Alpha vom BWA3-Add von willigen getestet.

    Patrick hat mir die weitere Entwicklung des Mods anvertraut.


    Was ist neu?

    Jegliche Clanbindungen werden entfernt.

    Die Fraktionen (Factions) sind jetzt klar gegliedert.

    BWA3_faction_fleck

    BWA3_faction_multi

    BWA3_faction_tropen

    BWAdd_faction_win
    BWAdd_faction_marine


    Klassen zur Einhaltung der Abwärtskompatibilität:
    BWadd_Faction_backward_compatible

    BWadd_Faction_Schnee

    BWadd_Faction_Rettung


    Lediglich der CH-47 von kyo wurde entfernt, weil dieser Fehler im Modell hat und diese nicht korrigiert werden können.
    Ale Ersatz ist jetzt die CH-47 von CUP als HEER Version dazu gekommen.


    Alle Fahrzeuge wurden jetzt den neuen Klassen zugeordnet und vereinheitlicht.

    Somit haben alle Einheiten das gleiche Format:

    BWA3_Unitname_fleck

    BWA3_Unitname_multi

    BWA3_faction_tropen


    Einzige Abweichung bei den Fraktionen

    BWAdd_faction_win und BWAdd_faction_marine

    BWA3_unitname_win und BWA3_unitname_marine

    Alle BW-Einheiten der geladenen Mods sind jetzt im Editor unter der jeweiligen Fraktion zu finden.
    Für viele Einheiten wurden neue Texturen erstellt, weil diese z.B. fehlten.
    Eine VIV (Vehicle in Vehicle) Version für Fahrzeuge ohne passende Memorypoints wurde ebenfalls eingebaut.

    Eigenschaften vom CUP-Boxer wurden verbessert, z.B. Bremsweg 1/3 so lang, einige Fahrzeuge, wie z.B. der Lynx, mit BW-Texturen versehen.

    Folgende Mods werden jetzt required und unter den oben genannten Fraktionen eingeordnet:
    BWMod
    CUP Weapons
    CUP Units
    CUP Vehicles
    HAFM_NH90/EC635
    SFP- Bo 105
    Global Mobilization - Demo Vehicle
    Redd'n'Tank Vehicles
    FIR AWS(AirWeaponSystem)
    Panavia Tornado AWS and variants


    Jede Fraktion hat jetzt alle Hubschrauber und Flugzeuge.

    Die Doku ist in Arbeit unter Home

    Wer jetzt schon mehr über die Entwicklung und den Stand erfahren will, kann dem Discord Cahnnel Arma3Reservisten
    Für das Mod wollte ich keinen eigenen Discord-Server erzeugen, deshalb alles auf dem Server der Reservisten, sorry.

    Wenn die Alpha Phase abgeschlossen ist und keine Fahrzeuge oder andere Mods mehr rein oder raus müssen, werden wir die BWA3 Add Version 3.0.0 voraussichtlich im November 2021 veröffentlichen.


    LG


    Pillord

    Hi,

    schön zu lesen, dass es hier am 19.12.2020 noch Aktivität gab.
    Ich habe von Patrick die Weiterführung vom BWA3-Add übernommen und Redd'n'Tank mit eingebaut.
    Das Redd'n'Tank muss jetzt mit geladen werden und ich habe das BW-Mod mit einigen anderen Mods unter einheitlichen Fraktionen und Classnames zusammengeführt.
    Zum einen werden jetzt alle Fahrzeuge z.B. Fleck im Editor unter einer Fraktion angezeigt, zum Andren ist das Nutzen von ALiVE mit BW Einheiten einfacher.
    Außerdem habe ich eine VIV=Vehicle in Vehicle Boxloader Version in das Mod integriert und nun kann man auch was auf die 5 und 7 Tonner laden.

    Derzeit laufen die Alpha-Tests

    Schön wäre noch die offizielle Erlaubnis von den Redd'n'Tank Leuten, das Mod während der Laufzeit ändern zu dürfen.
    Ich habe also keine P3D Modelle entwendet, sondern nur neue Klassen abgeleitet und diese verändert und angepasst.

    Redd'n'Tank ist jetzt somit im BWA3-Add Mod required.


    LG


    Pille