Beiträge von John Sheppard

    Schwer zu sagen meines Wissenstand nach gibts im Deutschen raum keine Reinen flieger Clans.

    Viele manchen es eher auf die bestimmte Waffengatung wie Luftverlegbarkeit, wo auch mein Clan drunterfällt mit seiner Teilstreitkraftaufbau.

    Da muss er/Du selbst nach schauen was dir lieber ist.

    Ob der zweite Anlauf von SGT. Fuller ein Erfolg wird muss man leider noch abwarten.

    Fuller zieht sich aus der Arma Modding welt zurück

    Quelle USAF Discord Channel General News.

    Fuller0079 — 12.06.2021

    Good afternoon everyone. I’m sure by now you have noticed that the modding community has dwindled down. While Arma 3 is still one of the more preferred milsims out there. Modders are looking to their next big project or in most cases retiring from modding Arma 3. Which beings me to this point. We at the USAF mod have been bringing in our opinion the best representation of the United States Air Force to the hands of the community for years. Back when we first started up until now it was a very exciting adventure. Now with priorities shifting in real life and the gaming world. We must adapt to the change in each other’s lifestyles. Our next release of planes will be our last. We are still determined to get the assets from the previous version of the Air Force mod back into your hands which includes the bombers, and new assets F35B and C. Once those are released there will be no new assets being released and only spot touches on the mod from when Arma 3 updates if it updates anymore. We will not be taking requests for new assets or new features. The mod will not be transferred to another party. It started with us and will die with us. We will not change our mind so please do not ask. Please respect our wishes and do not DM us asking otherwise. I myself will be retiring from modding but I won’t speak for the team. If they wish they will update you at their leisure. It was truly an honor serving you and wish you all the best.


    Wenn du dich noch ein wenig tiefer mit den USAF mod beschäftigst wird du leider feststellen müssen, dass viele Sachen sehr fehleranfällig sind. Im MP sind diese Fehler leider noch häufiger anzutreffen als wenn du das alleine testest.

    Ich empfehle dir den Discord vom USAF Mod, da wird dir direkter geholfen und Bugs können gemeldet werden.

    Yepp stimme ich zu uns sagte ich auch selbst^^

    beide Drohnen, MQ-9 Reaper & RQ-4A Global Hawk werden nach einem Absturz & Respawn nicht mehr im UAV - Menü angzeigt

    Meinst du im UAV Terminal? Wenn ja das kommt nicht von USAF Mod. Sondern Standart, wenn der Operater stirbt dann ist das Terminal mit der Letzten drohne noch verbunden, der Einzige Fix ist es das Terminal das Verstoben wieder zu nehmen.

    bei der Drohne RQ-4A Global Hawk läuft der Motor durchgehend ohne diesen gewählt / gestartet zu haben

    Ja. Ich glaube das ist denn schon bekannt und als Bug reportet...Aber bin nicht sicher...

    bei synchronisierung des KC-135 Stratotanker mit dem Tanker - Modul ist dieser nach Start der MAP nicht mehr auf der Karte vorhanden

    Nach meiner meinung hat das Modul noch nie zuverlässig und einfandfrei gearbeitet...ob sie es gefixt haben oder nicht weiss ich nicht.

    Ich finde die KI der KC-135 seit ein paar Updates echt nervig, oder etwas an deren Skripts...Denn da stimmt bei mir was nicht. Sobald einer zum tanken das erste mal denn Skript verwendet bekommt die KI so viel schiss in die Hose das die sich in denn Sturzflug begibt und sich dann auch irdwann in denn Boden rammt. (Selbst nur mit ACE, CBA, USAF mod habe ich das..


    Am besten ist es einfach wenn du Bugs findest denn das bei denn ins Github zu werfen oder in deren Discord.

    Ich glaube nicht das dass noch was bringt selbt wenn er bereit gewesen wäre die Datenbank weiterzuverkaufen. Im dem BI Thead gabs stress, wo vieles gelöscht wurde und eins war wohl das hier -> Armaholic is gone - ARMA 2 & OA - GENERAL - Bohemia Interactive Forums

    ->

    "Backups? everything was there until the day the site went offline, I just deleted it all, I mean think of this yea - when we tried to get files OR do anything it was almost impossible due to the stupid hackers and throttling the server, it was so bad any file we were trying to get was corrupted! so blame those who ignored my appeals to (stop what you are doing, we are sorting it out) which I said more than once! " war zitirt von Darkxess der wohl mehr kontakt hatte zu dem Betreiber von AH.


    Sollte das also wahr sein, ist das nun eh alles verloren. Und so wie danach FB und Twitter Account Offline genommen wurden sind denke ich das dieser Albtraum wahr is.

    Was wiederherum bedeutet das der "Versuch" der Rettung nur noch auf die Harte Tour gemacht werden kann was auch in beiden der Theads angespochen wurde, es selbst suchen.


    ARMAHOLIC website not working - ARMA 3 - GENERAL - Bohemia Interactive Forums

    Armaholic is gone - ARMA 2 & OA - GENERAL - Bohemia Interactive Forums und beide dieser Theads sind geschlossen...


    Ganz schweres Thema dort wird ne Datenbank mit Mods an denen der Datenbank Besitzer keinerlei Rechte hat verkauft...

    Richtig. Mods kann der nicht verkaufen, sollte er dennoch gewusst haben. ich denke das sich hier nur um die Datenbank sprich um die Homepage gehandelt hat, und villleicht auch noch um denn Server, und Adresse(? weil hier gesagt wurde die adresse wurde verkauft), aber nicht um die Mods, skripts, und alles andere was von "Fremd Autoren" rein gekommen sind. Wenn doch wäre das echt Unverschähmt.. Aber ich denke da könnte wer mehr zu sagen der ihm auch eine E-Mail schickte und villeicht eine antwort erhalten hat.

    leider hat Armaholic nach vielen Jahren seine Pforten geschlossen.

    Ich persönlich habe Armaholic sehr gerne genutzt.

    Also...ich fühle mit dir....Ich wahr jeden Tag auf diese Seite, und dort war nix zu sehen wie "Wir schliessen" nur dieser Twitter eintrag, das hat mich echt geschockt, und ich füchte dieser schaden der dadruch entstanden ist lässt sich nicht einfach so "Wegdenken" Da waren so viele coole sachen von der Gesamten "Arma" reihe zu finden, und ich wollte mal wieder Arma2 wieder mit Mods spielen.


    Ich hoffe wirklich jemand kann Armaholic "Übernehmen" und wieder online gehen damit, denn ich nutze nicht gerne Steam Workshop abgesehen davon das vieles dort nicht einfach gibt.

    Es fühlt sich jetzt erst recht nach einer Lücke an...

    Hallo,


    Ich kann dir sagen das ich und meine Gruppe beides verwende und wir sind eig zufrieden, Klar USAF mod hat noch viele Bugs aber es ist Arma. Ich vergleiche auch nicht Arma mit DCS.

    Dabei verwenden wir auch noch andere Spielsachen, aber nicht ITC.

    ^^ Aber jeder wird da verscheidnen meinungen haben das ist fast so wie "Was is besser RHS oder CUP"


    habt ne Schönen feiertag^^

    Ich schaue jeden Tag hier rein, sogar mehr mals am Tag.

    Aber ich beteilige mich nicht immer an jedem Beitrag in diesem Forum, weil ich das was villeicht andere wissen wollen nicht weiss oder ich einfach nicht innerhalb meiner Missionen benötige. (Wenn es so ein Topic ist)


    Das einziege was ich villeicht hier vermisse ist die Shotbox....oder das man für was was hier nicht reinpasst kein Platz mehr hat. (Nach dem Umzug aufrüsten und entmüllen des Forums) aber so ist es nun und stören tut es mich nicht.


    Man könnte sagen ich lese oft still einfach nur mit :D Aber für ein Forum dieser Größe reicht es auch es auf dieser art und weise zu betreiben. Und ich denke das machen viele andere nicht anders

    Hallo,

    Ein paar Infos wären echt hilfreich. wie. z.b. Betriebsystem des Servers, ein Public bereich, welche art von Webservice läuft drauf. etc...

    weil sonst kann dir fast keiner schnell helfen ohne wichtige infos.

    Moin,

    Ja wir habens ja in der selben art und weise eingetragen, und wurde von server clienten und Missionen überschrieben.

    in der Zwischenzeit habe ich im Workshop eine anfrage dazu gestellt und vor 6 min die antwort bekommen, mir dämert es langsam das dieser mod nicht so betrieben werden kann...Schade


    Ich lasse daher meine Communty dadrüber entscheiden diesen mod zu verwenden zu wollen, oder nicht.


    Vielen dank für die Hilfe erstmal :D, villeicht kann man denn mod auch irdwann so betreiben wie ichs mir vorgestellt habe.

    Solltet ihr aber dennoch ideen haben, lasst es mich bitte wissen

    Hallo Ihrs :)


    Aber das ist nicht mein ziel mir mehr arbeit zu verschaffen und dann in diesem Moment alle cba Infos die hilfreich sein können vollständig zu deaktiveren.

    Mein Ziel ist es doch nur für einen Mod diese info auszuschalten.

    Denn Persönlich sehe und verstehe ich denn sinn dahinter nicht jeder zu bitten (oder das andere Wort: zu zwingen) einen Mod (auch wenn er klein) ist runterladen zu mussen denn die "Ich bin kein Missionsbauer, ich will auch nicht" Leute haben dann einen Mod denn sie nicht brauchen auf ihrer Festplatte und mussen(wenn sie die Meldung nicht immer nach dem Connecton sehen wollen) Aktiv haben.


    Ich weiss auch nicht wie viele leute aus dem grund (oder einen anderen) das "Ace Allgemein (oder Common) pbo whitelist überhaut verwenden wollen/tun/würden. Denn das wurde ja einfach etwas arbeit nehmen und so habe ich denn sinn hinter dieser einstellungsmöglichkeit verstanden das man z,b, einen Zeus mod so aus der "Du hast diesen mod nicht bitte nutze ihn" Info raus nehmen kann.


    Bitte auch nicht faltsch verstehen :D

    Hi,


    Ich habe es grade mit -serverMod= versucht, ich wusste nicht mal dass das möglich wäre. Aber der Mod lief in der servermod paramenter aktiv mit das hat also geklappt :D

    Dennoch waren auch damit die mismatch meldungen da


    Ich habe es auch mal jetzt so versucht im pbo whitelist -> "@Zeus Enhanced" ["zen_main"] und auch nur ["zen_main"]

    meldungen bleiben leider immer noch da


    Klappt denn das so bei euch?

    Hallo Zusammen,

    Meine Gruppe überlegt derzeit denn Wechsel von Achilles 1.3.1 auf Zen = Zeus Enhanced mod

    Achilles haben wir von anfang an als Optonal mod verwendet, das heißt wir haben denn Missionbauern gesagt sie sollen Achilles verwenden wenn sie Zeus sind.

    Das lief immer gut, da aber achilles nicht mehr weiter gemacht wird, ist es nun an der zeit für eine Alternative, die macher schwören ja auf Zen. Schön und gut.

    Server ist ein Linux Debian 10,6 x64er


    Jetzt kommt allerdings das Problem:

    Ich will es ähnlich handhaben wie mit Achilles das dieser mod nur von ZEUS aka Missionabeuer verwendet werden soll, und nicht jeder diesen Mod runterladen muss.


    Wenn man also denn Server mit dem Mod austattet, und einer der ZEN nicht aktiv hat auf denn Server join kommt eine CBA Mismatch -> Diesen meldung will ich für ZEN raus haben.

    Da ich aber 3 Server habe und auf denn servern zusammen so um die 50 Missionen haben, habe ich keine Lust 50 Missionen zu beabeiten. Logisch wer will das schon? Niemand.

    Ace hat mit Version 3.0.0. denn pbo withlist kram eingefügt, und da stellen sich für mich Probleme bei der Einrichtung.


    Der Typ der auf denn Server joint und ZEN nicht aktiv hat bekommt folgende meldungen:

    0:00:19) cba_versioning - zen - Version Mismatch! (Machine: B Alpha 1-4:1 (Maj. John Sheppard) (Maj. John Sheppard) ver

    7:14:21 sion: 0.0.0, serverVersion: 1.9.0.21, Level: 4)

    7:14:22 (0:00:19) versioning - zen_main - Not running! (Machine: B Alpha 1-4:1 (Maj. John Sheppard) (Maj. John Sheppard))

    7:14:22 You are missing the following mod: zen_main


    Diese meldung wollen wir deaktivteren, alle anderen meldungen nicht, daher haben wir folgende versuche mit dem ace pbo Whithlist. unter addon options ACE Allgemein, der das lösen sollte so habe ich diese Funktionsweise verstanden.


    folgende einträge haben wir versucht:

    ["@Zeus Enhanced", "zen_ai, zen_area_markers", "zen_attributes", "zen_camera", "zen_common", "zen_compositions", "zen_context_actions", "zen_context_menu", "zen_custom_modules", "zen_damage", "zen_dialog", "zen_doors", "zen_editor", "zen_editor_previews", "zen_flashlight", "zen_garage", "zen_inventory", "zen_loadout", "zen_main", "zen_markers_tree", "zen_modules", "zen_music", "zen_placement", "zen_position_logics", "zen_pylons", "zen_remote_control", "zen_tasks", "zen_visibility", "zen_vision", "zen_compat_ace"]


    und

    ["zen_ai, zen_area_markers", "zen_attributes", "zen_camera", "zen_common", "zen_compositions", "zen_context_actions", "zen_context_menu", "zen_custom_modules", "zen_damage", "zen_dialog", "zen_doors", "zen_editor", "zen_editor_previews", "zen_flashlight", "zen_garage", "zen_inventory", "zen_loadout", "zen_main", "zen_markers_tree", "zen_modules", "zen_music", "zen_placement", "zen_position_logics", "zen_pylons", "zen_remote_control", "zen_tasks", "zen_visibility", "zen_vision", "zen_compat_ace"]


    mit "" und keins davon hat denn gewunschten erfolg gebracht. hat villeicht einer noch eine idee oder weiss was schief gelaufen sein kann?

    Oder wird der verifySignatures in der server.cfg dafür gebraucht? Ich werde auch nicht schlau aus der ace3 Wiki dazu denn diese ist noch mit dem Platzierbaren Modulen beschreiben. Und da wir das erste mal mit dieser methode arbeiten mussen, haben ich nun mal damit keine Erfahrung


    Die Mitteilung:

    CBA_display_ingame_warnings = false;

    publicVariable "CBA_display_ingame_warnings";


    Wollen wir auch nicht unbedingt anwänden ohne alles abzustellen. Hat also jemand eine idee was wir Übersehen, Faltsch gemacht haben oder so?


    Danke euch