Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 65.

  • Alles rein subjektiv. Eine Gruppe mit 4 Mitgliedern spielt Arma ganz anders als ein Clan mit 30. Trotzdem spielen beide Gruppen eine militärische Simulation, und glaubt mir, es macht denen auch noch Spaß. Eine These aufstellen, wie eine militärische Simulation auszusehen hat, ist reiner Blödsinn. Selbst ein uraltes Schachspiel ist eine militärische Simulation...

  • |#| markiert den Fehler. 2 Zeilen tiefer steht: Error Typ Gruppe, erwartet Objekt "if (local [this])" kann nicht klappen, würde dir schon ein Fehler im Editor ausgeben. Hast du vielleicht dein "if (local this) then {[this,"SIT2"] call BIS_fnc_ambientAnim}" in die Init-Zeile der Gruppe statt des Soldaten geschrieben?

  • Zitat von Mind: „Was die Wipeout betrifft: “ Jo, den Flieger hab ich auch, ist ein "B_Plane_CAS_01_dynamicLoadout_F". Aber wo ist der "B_Plane_CAS_02_dynamicLoadout_F"? Dachte schon, du hast irgend so'ne komische Mod am laufen, aber scheint ja doch nur ein Tippfehler zu sein.

  • Hab mal was gebastelt... C-Quellcode (19 Zeilen)Aufruf z.B. mit: vehicle player call tag_fnc_PylonArray; Die Funktion gibt dir z.B. folgendes Array zurück: C-Quellcode (11 Zeilen)[ ["Pylonname","Pylonmagazin",Anzahl Munition], ...] Dann kommst du auch nicht mit den ganzen verschiedenen Namen durcheinander. Anhand des Arrays kannst du schnell erkennen welche Munition aufgefüllt werden muß. Aufmunitionieren einfach mit setAmmoOnPylon . Mit setPylonLoadOut kannst du die Waffensysteme der Pylonen ve…

  • Der "mürrische alte Mann" hat mal dies gebastelt. Kannst du vielleicht was abschauen. Beim ersten hinsehen fällt mir "B_Plane_CAS_02_dynamicLoadout_F" auf, die gibt es nicht in Vanilla. Du meinst bestimmt "O_Plane_CAS_02_dynamicLoadout_F". Wirf mal ein Blick auf: configfile >> "CfgVehicles" >> "B_Plane_Fighter_01_F" >> "Components" >> "TransportPylonsComponent" >> "pylons" >> "pylon1" >> "maxweight" Vielleicht ist die Bombe für diesen Slot zu schwer. setPylonLoadOut gibt einen bool'schen Wert zu…

  • (Co20)ArmaArcadeBlue

    Lukullus - - ARMA 3 - Missionen

    Beitrag

    Update im ersten Post...

  • Zitat von chris579: „Gibt es übrigens schon fertig bei ACEX github.com/acemod/ACEX/tree/master/addons/sitting “ Schade, is leider auch kein Stuhlgang-Skript...

  • Respawn auf Schiff

    Lukullus - - ArmA 3 - Editing & Scripting

    Beitrag

    onPlayerRespawn.sqf: C-Quellcode (2 Zeilen) Es gibt nicht nur EventHandler, sondern auch noch ganz nützliche Event-Scripts

  • Vanilla: C-Quellcode (23 Zeilen)addAction für alle, falls der Boss mal erschossen ist.

  • Ich mein ja nicht die Zeit nach der Kapitulation, sondern davor. Wann soll/muß ein Trupp kapitulieren? Wer stellt eine Ausweglosigkeit fest? Und wann? Wenn alles zu spät ist und alle bewusstlos oder tot am Boden liegen? Wäre vielleicht mit Munitionsmangel zu bewerkstelligen, da ist es nicht so schwer bei schlecht zu berechnender KI einen Kapitulationsgrund zu finden. Oder wenn die Panzerfaustschützen keine Pfeile mehr im Köcher haben und der Gegner rollt mit ein paar Panzern an.

  • Mein Lieblingsspruch: Erstmal was Funktionierendes auf die Beine stellen, dann verbessern. Die KI ist da schwer auszurechnen.

  • hab gerade Zeit: C-Quellcode (9 Zeilen)

  • Frage: Wie groß darf ein Modset sein?

    Lukullus - - Community

    Beitrag

    Zitat von commy2: „>über Steam Finde den Fehler. “ Mit meiner Leitung gibt es nicht viele Möglichkeiten, sich große Dateien herunterzuladen. Da ist man auf Torrents oder halt eben Steam angewiesen.

  • Frage: Wie groß darf ein Modset sein?

    Lukullus - - Community

    Beitrag

    Zitat von LiquidBlaze: „Sollte also 3 Wochen vor den Event RHS 0.4.5 rauskommen bleiben wir solange noch bei 0.4.4 bis das Event durch ist. “ Das ist aus meiner Sicht schonmal ein Problem. Während meiner einer sich über Nacht und über Steam mühevoll ein Update an Land zieht, wird noch auf alten Mods gespielt. Entweder alle aktuell oder garnicht.

  • Frage: Wie groß darf ein Modset sein?

    Lukullus - - Community

    Beitrag

    Arma3 braucht auf dem Clienten bei 50-60 Spielern ca. 150-200 kbits/s download und 20-30 kbits/s upload, reicht also völlig aus. Nur der Ping is bissel schlecht, ca. 35-50ms. Arma ist in dieser Hinsicht eins der besten MP-Games, es seih den man spielt Schach. BTT: Für mich ist nicht das Spielen ein Problem, sondern ein Modpack kurz vor Spielbeginn herunterladen zu müssen. 1GB dauert ca. 3 Std. Und das ist hier auch Gegenstand der Diskussion. Edit: Macht euch keine Gedanken über viele Clienten, d…

  • objectParent könnte was für dich sein.

  • Frage: Wie groß darf ein Modset sein?

    Lukullus - - Community

    Beitrag

    Leider sind für mich die Mods ein Ausschlußkriterium, habe DSL1000. Aber solange mit "ichsachmal" Standard-Mods gearbeitet wird, ist das nicht so ein Problem. Ich hasse aber diese Missionen...

  • Jo, da hat der Nussknacker schon mal zwei Lösungsvorschläge. Der hat aber bestimmt wenig Zeit, is ja Weihnachten. Edit: Habe dein Skript gerade ausprobiert. Auch ein netter Vorschlag. 5 Mann spawnen im Gebäude und gehen zum nächsten Gebäude. Mit ner Schleife könnten sie die Gebäude einer Stadt durchkämmen. Da hat der Nussknacker ja freie Auswahl. 1. Gebäude besetzen und im Gebäude patrouillieren, oder 2. Haus für Haus von einem oder mehreren Trupps durchsuchen lassen. Fehlt eigentlich nur noch n…

  • Zitat von Drunken Officer: „wieso nimmst du keinen waypoint? In den Statments lässt du den neu versetzen. Einen Array mit Kooridanaten hast du ja schon. Spart zwei schleifen “ Zitat von Lukullus: „Einfach gestrickt, kann bestimmt verbessert werden.Ist aber erstmal ein Anfang. “ Verbesserungen sind immer drin...

  • Funktion zur Haussuche: C-Quellcode (30 Zeilen) Funktion Patrouille: C-Quellcode (25 Zeilen) Funktion Haus besetzen: C-Quellcode (35 Zeilen) zum Testen: [position player,300,10] spawn TAG_fnc_besetze_Haus; Funktionsweise: Im 300m Radius um die Spielerposition werden alle Gebäude mit mindestens 5 Gebäudepositionen in ein Array gepackt. 10% dieser Gebäude werden mit (Hauspositionen/5) Soldaten besetzt. Die Soldaten patrouillieren innerhalb des Gebäudes. Einfach gestrickt, kann bestimmt verbessert …