Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 173.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Diskussion] ArmaWorld e.V.

    Blackland - - Community

    Beitrag

    Zitat von John Weingarten: „Hey Bix, ich bin im Radsportverein und da heißt es immer Ende des Jahres kein Gewinn machen. “ Quatsch. Die Vereinstätigkeit darf nicht überwiegend darauf ausgerichtet sein, einen kommerziellen Gewinn zu erzielen. Natürlich darf man am Ende eines Wirtschaftsjahres ein Guthaben in der Kasse haben, was für Vereinszwecke genutzt werden muss! Alles andere wäre doch Blödsinn hoch fünf und bewirkt das Gegenteil!!!

  • [Diskussion] ArmaWorld e.V.

    Blackland - - Community

    Beitrag

    Genau. Einige Beiträge sind das wunderbare Beispiel für Selbstzerstörung. Also wie immer. Die Variante mit Partnerclan oder wechselnden Ausrichter scheint die kostengünstigste zu sein, da braucht man nicht drumherum reden; wie auch, dass Verein oder "Gemeinschaft" mit konstant zahlender Mitgliedschaft nicht funktioniert. Dei augenscheinliche "Lösung" kann da nur Kostenminimierung sein, bzw. faires Aufteilen und Beteiligen auf/mit bereits bestehenden Gemeinschaften. Nach den Beiträgen und den Vot…

  • [Diskussion] ArmaWorld e.V.

    Blackland - - Community

    Beitrag

    Zitat von Raven: „Quo vadis ArmaWorld? - ArmaWorld e.V. Habe mal die von Blackland vorgeschlagene Umfrage hinzugefügt “ Ja Danke (es war kein Einwand, sondern ein ernst gemeinter und begründeter Vorschlag ) und ein Trend, wie bereits vorher gesagt, ist auch schon zu erkennen. Ich habe es halt in all den Jahren in fast jeder Form erlebt, ist somit für mich absolut nichts Neues.

  • [Diskussion] ArmaWorld e.V.

    Blackland - - Community

    Beitrag

    Zitat von Katho: „Zitat von Blackland: „Macht doch mal Mehrfach-Umfrage, wer überhaupt bereit wäre, mtl. einen Obolus in Höhe von XYZ zu zahlen. Ihr wärt wahrscheinlich überrascht vom Ergebnis. “ Quo vadis ArmaWorld? - ArmaWorld e.V. Dort findet sich eine Umfrage zu dem Thema. “ Das meine ich nicht. Genaue Definition, wie.....: 1.) .... bis 3 Euro mtl. 2.) .... bis 5 Euro mtl. 3.) .... bis XYZ Die von Dir zitierte Umfrage ist doch obsolet, ohne Beitrag.

  • [Diskussion] ArmaWorld e.V.

    Blackland - - Community

    Beitrag

    Macht doch mal Mehrfach-Umfrage, wer überhaupt bereit wäre, mtl. einen Obolus in Höhe von XYZ zu zahlen. Ihr wärt wahrscheinlich überrascht vom Ergebnis. Kann denn niemand, der die Voraussetzungen bietet, einen privaten Server im Keller platzieren, den man dann finanziert? Ist doch wesentlich günstiger!? PS: Seid ihr überhaupt schon 7 Gründungsväter für den evtl. Verein???

  • [Diskussion] ArmaWorld e.V.

    Blackland - - Community

    Beitrag

    Gemeinnütziger Verein wird wohl nichts werden, es fehlen die grundsätzlichen Eigenschaften: - die Förderung von Kunst und Kultur, - die Förderung des Sports, - die Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde, - die Förderung des traditionellen Brauchtums Da PC-Spiele nicht als Kulturgut anerkannt sind und ArmA3 kein E-Sport .... wie soll es begründet werden? Die Idee ist ja nicht schlecht - doch müssten dann alle Spieler aus der Anonymität des WWW treten - alleine das wird schwierig werden, denn …

  • BWMod

    Blackland - - ArmA 3 - Mods & Addons: Complete

    Beitrag

    Danke Kameraden für Euren Eifer, Fleiß, Hingabe und den nötigen "ruhigen Abstand"! Respekt! PS: Gilt für alle Modder, die unbeirrt in ihrer Freizeit für andere Inhalte schaffen!

  • [Diskussion] Vigor

    Blackland - - Sonstige Games

    Beitrag

    Ich finde auch, dass Zombie und BR Spiele momentan überwiegen und jeder auf nur erdenkliche Art von den Erfolgen der PUBG/Fortnite Spiele ein Stück ab haben möchte. Im MP - da brauchen wir uns nichts vormachen und der Erfolg bestätigt das - sind Spiele, welche kurzweilige Runden anbieten der absolute Hit, quasi der Dauerbrenner. Niemand möchte anscheinend in längere "Schlachten" einsteigen. Zwar gibt es diese Konzepte - bleiben wir mal bei DayZ - und die sind auch als Nischenprodukt beliebt, jed…

  • [Diskussion] Vigor

    Blackland - - Sonstige Games

    Beitrag

    Ist doch vollkommen egal, ob Zombies, Aliens oder blaue Schweine! Vigor bedient ein anderes Clientel und letztendlich - wer weiß - vielleicht nutzt Umgang mit der unreal Engine ja auch der Enfusion. Da ArmA3 noch mind. 2 Jahre bestehen bleibt und danach erst mit irgendeinem Nachfolger zu rechnen ist, sollen die sich mal schön in der Programmierung austoben und dazu lernen!! Also hoffentlich dazu lernen, denn so geht es ja definitiv nicht weiter und da muss was Neues her! Die PCler haben doch Arg…

  • [Diskussion] Vigor

    Blackland - - Sonstige Games

    Beitrag

    Zitat von jokoho482: „Zitat von Blackland: „Sieht um Längen besser aus, als "State of Decay 2" mit gleicher Engine. “ State of Decay sieht nicht schlechter aus sondern verfolgt einen style und setzt den sehr konsequent durch. es will nicht realistisch ausehen sondern hat mehr eine art comic style drinne haben. dazu nutzt Vigor auch ehr ein weiß/blau ambient light während SOD gelb rot nutzt. das sind einfach Artistische entscheidungen die getroffen wurden und hat nix mit Visueller Fidelity an “ J…

  • [Diskussion] Vigor

    Blackland - - Sonstige Games

    Beitrag

    Sieht um Längen besser aus, als "State of Decay 2" mit gleicher Engine. Gameplay: youtube.com/watch?v=elTzqR7PcE4

  • Zitat von vPzBtl33_Bix: „Also ich muss da nix vergleichen. Bei ihm taucht der Fehler ja auch gar nicht auf, was mich direkt und ohne Umwege zur RPT der Person(en) bringt, bei dem/denen es _nicht_ funktioniert. Und von DLC lese ich jetzt zum ersten mal etwas. “ Bitte???? Genau daran kann man erkennen, welche ArmA 3 - Versionen, welche Mods geladen und Startparameter eingetragen sind usw. usw.!! Wären die RPT verglichen worden, hätte man auch SOFORT erkannt, woran es liegt! Dieser Thread wäre spät…

  • Zitat von vPzBtl33_Bix: „Mein Vorschlag: besorg' dir die RPT von einem deiner Kumpel, bei dem das Problem auftaucht und lad' die hoch. “ 1. Seine RPT und die eines Kumpels, bei dem der Fehler angezeigt wird!! Beide müssen verglichen werden. 2. Die Original-Versionen inkl. DLC von ArmA3 müssen bei allen natürlich vorhanden und identisch sein.

  • Ha Ha, so sieht es aus mit DSGVO .... mit Augenzwinkern. €: "Absurditäten"-Sammlung ... Telefonnummern aus Anrufliste sind zu löschen! Und hier noch mal "echte" Info´s rund um das Thema: KLICK

  • Hier noch einmal eine Übersicht bzgl. DSGVO und auch die Erläuterung, was man unter Datenverarbeitung versteht. Wie bereits vermutet, werden wohl die Verordnung eher den Großfirmen nutzen und die Kleinanbieter aussterben lassen.... aber das war wohl jedem klar.

  • Nie was anderes behauptet! Datenschutz ist wichtig und richtig, doch das unsägliche politische Gemehre, es jedem und allen Recht machen zu wollen, dabei bloß niemanden zu übersehen und ja nicht anzuecken .... cursing.png Die jetzt in schriftlicher Form vorliegenden und mitzuteilenden DSGVO Inhalte müssen nun auch bei Telefonaten mündlich umgesetzt werden. Es geht doch nicht um den Datenschutz allgemein, sondern darum, was nun alles schön brav mitgeteilt werden muss. Ein z. B. Anruf beim Arzt zwe…

  • Genau das ist das Problem. Es gibt weder eindeutige Regelungen, noch weiß man zu 100%, was der Gesetzgeber gemeint hat. Selbst Die Datenschutzbeauftragten der BL sind sich nicht einig ... Wie immer bei neuer Gesetzgebung: Die Zeit wird es richten. Hoffentlich nicht mit den falschen "Betroffenen". Und nur mal OT, um den Blödsinn Umfang zu verdeutlichen: DSGVO gilt natürlich auch bei Telefonaten ...

  • @dedmen Alles klar, es las sich für mich so: So lange man nur Daten speichert, die man braucht, betrifft es einen nicht. @vPzBtl33_Bix Hobbys dürfen nicht bei Registrierung (!!) abgefragt werden, wenn nicht zum Forenbetrieb notwendig und somit auch nicht verarbeitet und/oder gespeichert. Wenn der User von sich aus darüber spricht, ist es doch kein Problem.

  • Sorry,aber da bringst Du GEWALTIG etwas durcheinander!!! "Rechtmäßigkeit" heißt in diesem Sinne konkret, dass man die Daten nutzen und speichern darf! Man darf also (nur) zum Zwecke der dort dargestellten Verwendung Daten erheben und speichern. "Solange man nur Daten speichert die man auch braucht ist alles in Ordnung." Gott behüte: NEIN! Es geht ja ausschließlich darum DAS man explizit Daten erhebt und speichert und somit die DSGVO umsetzen muss!! Alleine der VORGANG der Erhebung + Speicherung …

  • Diese Mail ist doch nur die Mitteilungspflicht des Hosters, dass er Daten verarbeitet und das man als "Betroffener" (Datenlieferant) damit einverstanden ist! Das ist SEINE EIGENE Mitteilung an Kunden, mehr nicht! Der Kunde (Abnehmer, Betreiber) muss seinerseits an seine Kunden (Mitglieder) diese Datenerhebung durch Dritte (Hoster) mitteilen - nicht nur per E-Mail, sondern in einem eigenen DSGVO-"Impressum", was auf allen Seiten des Webs sichtbar sein muss! Schaue einfach auf die HP Eures Hosters…