Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 150.

  • Das ist meistens der erste Schritt Darüber schreiben hilft wirklich. Manchmal erklärt sich die Frage beim Schreiben von selbst. Wenn man sein Problem so aufschlüsselt, dass jemand anderes es verstehen kann, kommt manchmal schon selbst auf die Antwort
  • Gude,mach dir keinen Kopf, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Auch ich stoße nach mehr als 10 Jahren Programmieren immer wieder auf Probleme, an denen ich mir die Zähne ausbeiße.Was hilft ist über deine Probleme und Fragen zu sprechen Mit Talent hat das nicht viel zu tun. Klar gibt es überall jemanden, der besser ist, aber die Grundlagen kann eigentlich jeder lernen Vielleicht fängst du mal an deine Probleme, auf die du immer wieder stößt als konkrete Fragen zu verschriftlichen, dann …
  • Man muss im persönlichen Vorgehen immer ein bisschen differenzieren. Wenn du schon programmieren und technische Doku lesen kannst, dann kann man durchaus so vorgehen, wie du es dir vorstellst.Kleines Projekt suchenMit Doku und Tutorials umsetztenDabei wichtige Dinge lernenWenn du nicht programmieren kannst und Dinge wie Variablen, Schleifen, Bedingungen, Eventhandler, Funktionen etc. für die böhmische Dörfer sind, dann solltest du erstmal die Grundlagen erlernen. Ansonsten wirst du, wie du berei…
  • Erweiterungs Ideen

    Beitrag
    Gude,normalerweise lese ich hier ja nur mit, aber ich finde es immer cool, wenn sich jemand Gedanken macht, wie man Dinge optimieren kann und diese auch teilt. Dafür Daumen hoch.(Zitat von Dr Knuffel)Gerade weil es nervig und schwierig ist eine Coopetition zu organisieren, ist eine Rotation des Event Teams problematisch. Wenn die Orga jedes Mal wechselt, stellt sich nie Routine ein, es werden keine Prozesse etabliert und man beginnt quasi immer bei 0. Das hat Auswirkungen auf die Qualität, aber …
  • Die 101st.AD bewirbt sich auf Delta bei der AAF.Ansprechpartner bin ich.101st.AD HompageLogoGrußHoegi
  • Divinity Original Sin 1 und 2 !!!!!!
  • Hallo zusammen,für mich bislang die beste Coopetition, aber auch mein persönlicher Nemesis. Ich bitte zu entschuldigen, dass wir zu wenig Inhalt für die Preshow eingeplant haben und dann ein bisschen improvisieren mussten. Nächstes mal muss ich das wieder großzügiger auslegen.Des Weiteren war ich gesundheitlich an dem Tag ziemlich angeschlagen und hätte vernünftigerweise vlt aussetzen sollen, weil ich echt Probleme hatte mich zu konzentrieren und immer wieder Aussetzer hatte, vor allem zu Beginn…
  • Was Fahrzeuge betrifft könntest du den Spielern bei Spawn eine Variable zuweisen, die ihre Klasse beinhaltet. Bei dem Event, das getriggert wird, wenn jemand in ein Fahrzeug einsteigt, checkst du die Klasse des Fahrzeugs und die Klassenvariable des Spielers.Bei Gear würde ich mir überlegen, ob es nicht sinnhaft ist einfach mit fertigen Loadouts Vorlieb zu nehmen. Allein aus Gründen der Spielbarkeit. Für wen soll denn die Mission sein? Public? Clan?
  • Es war uns wieder ein Fest Die Coopetition moderieren zu können ist uns immer eine besondere Ehre und wir freuen uns schon auf die nächste Runde. Ganz besonders möchte ich den neuen Spectator Modus loben, der uns ganz neue Möglichkeiten gegeben hat.Vielen Dank an die Orga, die Spieler und auch die Spender.Leider muss ich mitteilen, dass PayPal vor Schreck erstmal den Spendenaccount eingefroren hat. Keiner hat damit gerechnet, dass so viel gespendet wird. Wir haben zu Anfang noch diskutiert, ob w…
  • Also ich bin 100% raus, wir haben Weihnachtsmarkt in meiner Heimatstadt Der Taunus ruft!
  • Warst du schon mal in Höchst? Da ist nichts schön Mal schauen, ob ich das schaffe.
  • Alter Martin?! Warum denn in Höchst Das ist ja fürchterlich. Da können wir uns ja gleich am HBf treffen
  • Wir hatten in der Airborne seit Arma2 ein eigenes System zur Simulation von Hunger und Durst. Darüber hinaus konnte man sich damit auch unter Zuhilfenahme von Materialien und Werkzeug auch eingraben. Die entsprechenden Items und Objekte wurden ebenfalls mitgeliefert. Das Tool hieß jedoch ADSS, da lag John etwas daneben Aktuell wird es von Jay neu geschrieben und wird demnächst wieder aktiv bei uns genutzt werden. Ich erkundige mich mal, ob es öffentlich wird wie der Vorgänger.
  • Gude,heute haben wir unsere ersten Dev Blog Post auf unserer Website veröffentlicht. Viel Spaß beim Lesen und falls gewünscht liefere ich gerne eine deutsche Übersetzung nach! https://www.atwar-mod.com/news/SITREP_001
  • Normandy 44

    Beitrag
    @Thor Graviteam kenne ich sehr gut, habe sowohl Mius Front, als auch den Vorgänger Operation Star gespielt Davon gibt es sogar Videos. Combat Mission wird dir dann sicherlich gefallen, wenn du GT mochtest. Men Of War hat jedenfalls eine bessere und glaubhaftere Umsetzung von Infanterie als Wargame. In Wargame verkam diese gerne zum nutzlosen Blob, der sich von Gebäudekomplex zu Gebäudekomplex teleportiert hat. Das hat mir nie gefallen
  • Normandy 44

    Beitrag
    Ich habe es jetzt über Nacht mal geladen und schaue dann mal demnächst rein Ich muss ehrlich sagen, Wargame war mir immer zu viel Meta und ich hatte Probleme damit warm zu werden. Ich hoffe, dass Steel Division etwas zugänglicher wird, ohne an Tiefe zu verlieren. Ein Simulation auf dem Level Combat Mission erwarte ich an dieser Stelle natürlich nicht, vlt auch kein Men Of War, aber auf dem Level CoH sollte es auch nicht sein
  • Normandy 44

    Beitrag
    (Zitat von Katho)Das sind die Entwickler von Wargame
  • Material vom letzten Playtest:youtube.com/watch?v=pZnYCl8CAQIyoutu.be/jA5MmtKA4dMyoutube.com/watch?v=HrSuj_bCeEQ
  • Du musst die Mission mit ihren Objekten, Scripts, Configs etc. nach Tanoa portieren. Eventuell willst du dann die Hotspots der Karte noch etwas anpassen, damit das Ganze auch nett aussieht.Manuell.