[SeL][CO21] Operation "Lion King" (Samstag, 6. Februar 2016, 19:00 - 23:59)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Termin
    • [SeL][CO21] Operation "Lion King" (Samstag, 6. Februar 2016, 19:00 - 23:59)

      Operation "Lion King" Zeus-Coop 21


      Mogi made Mission


      Mission am: 06.02.16


      Beginn: 19:30
      Treffen im Ts: 19:00
      TechCheck (verpflichtend): 05.02.16 (17-19Uhr), 06.02.16 (17-18:30Uhr)


      Die Mission ist öffentlich für alle Arma 3-Spieler.
      Spezielle Grundausbildung wird nicht benötigt, wählt euren Slot allerdings nach euren Fähigkeiten.
      Unser Regelwerk.


      Voraussichtliche Dauer: ca. 3-4h
      Mods: ACE3 / TFAR / Advanced Medical System
      Repo: SeL-MainRepo via Arma3Sync ( spezialeinheit-luchs.de/repo/A…aseConfig/.a3s/autoconfig )
      Fraktionen: AAF


      Rahmenlage:
      In Altis herrscht Bürgerkrieg zwischen den Regierungstruppen (AAF) und den Separatisten. Die größeren Städte wie Kavala, Pyrgos und Athira sowie der strategisch wichtige Int. Airport stehen unter Kontrolle der AAF, der Osten sowie der Bergige Nord-Westen unter Kontrolle der Separatisten. Die AAF steht kurz vor einer Offensive im Nord-Westen von Altis. Ziel ist die Einnahme Syrtas.
      Wir werden das Vorauskommando darstellen und so einerseits Aufklärung leisten, Artillerieziele auswählen und den Gegner flankieren.


      Befehl:

      1. Lage:



      a) Lage Feind:
      Nach unserem derzeitigen Stand agiert der Feind in doppelter Zugstärke und kann insgesamt, mit Verstärkung, Kompaniestärke im Einsatzgebiet erreichen. Die Garnison in Syrta hat vor kurzen mit dem Stellungsbau begonnen. Mindestens ein Helikopter bewegt sich zwischen den Stellungen in den nordöstlich gelegenen Bergen und Syrta. Die Separatisten sind relativ gut ausgerüstet und besitzen Panzer und andere militärische Fahrzeuge.


      b) Lage Eigene:
      Unser Hauptkampfverband für den Angriff befindet sich in Agios Dionysios. Es handelt sich dabei um Kampfpanzer, Schützenpanzer und Mechanisierte Infanterie. Das Aufklärungselement wird von Athira aus operieren. Die OPZ befindet sich im FOB Koroni.


      2. Auftrag:


      a) Unerkanntes Infiltrieren des Feindgebietes, Aufklären der Truppenstärke, Befestigungen und Artillerieziele.


      b) Mit Beginn des Angriffs: Flankenangriff aus nordwesten auf Syrta; zerstören von wichtigen Zielen und Hilfe bei der Einnahme der Stadt.


      c) Sichern und Halten der Stadt.


      3. Durchführung
      a) Ausrüsten und briefen des Platoons in Athira. Verlegung zum FOB Koroni und bereitschaft melden an die OPZ. Abmarsch zum Einsatzgebiet. Aufklärung von Feindkräften und Stellungen in und um Syrta. Koordinaten für relevante Ziele für unsere Artillerie festlegen.


      b) Einnahme / Zerstörung von wichtigen Zielen in Syrta nach Artillerieschlag.


      4. Einsatzunterstützung


      a) Artillerie
      2-3 Salven je nach Relevanz


      b) Feldlazarett in Agios Dionysios und Koroni



      Alles weitere wie immer im Forum der Spezialeinheit Luchs