Lokalitäten von Tasks im MP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Back to topic:

    @Quentin:
    Triggerauslöser laufen prinzipiell für jeden Spieler (lokal) und den Server. Das heißt selbst bei Einheiten die ihn nicht auslösen wird der Code ausgeführt. Das macht deshalb Sinn um auch eventuelle Negativ-Effekte für einige Spieler möglich zu machen.
    Um diesen Effekt einzuschränken gibt es die Triggerbedingung. Hier kannst du die Spieler, für die der Code im Auslöser ausgeführt wird, einschränken.
    Ein Beispiel um den Auslöser nur auf dem Server laufen zu lassen hat @Saint bereits geschrieben: isServer
    Ein weiteres Beispiel um nur auf die Spieler einer Fraktion (hier West) zu beschränken, wäre: playerSide == west
    Um den Auslösercode nur bei Spielern, die den Trigger auch wirklich ausgelöst haben, zu aktivieren wäre die Bedingung: player in thisList

    Nun überlegst du dir, welche Spieler deinen Task sehen, denn für diese sollte er auch aktualisiert werden. Anschließend schränkst du mit der Bedingung den Auslöser auf genau diese Spieler ein. Abschließend änderst du mit der Funktion setTaskState den Task auf den gewünschten Status. Dieser Befehl hat nämlich einen lokalen Effekt (ich vertraue da @Drunken Officer) und passt daher ideal.

    Ich persönliche halte übrigens nicht viel vom Arma_3_Task_Framework (überhaupt von den BIS_*-Funktionen), aber das Thema würde ein neues Topic füllen und passt hier nicht rein...

    101st Airborne Division
    airborne-division.de

    TaktiCool (ArmaAtWar, CLib, Streamator)
    github.com/TaktiCool

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NetFusion ()