[09.07.2016] TvT 84 - No Man's Land

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [09.07.2016] TvT 84 - No Man's Land

      Hello!

      Arma Coop Corps (armacoopcorps.pl/) would like to invite You to an international TvT event.

      Featuring over 80 players in three competing sides event will be opportunity to play with several different communities. One of the two main factions (AAF) will be manned by two Polish communities (ACC and one other), opposing faction (CSAT) is reserved for German communities under armaworld.de leadership. A third smallest faction will be international team manned by players from both countries.

      Event will take place at our community dedicated server on saturday 9.07.2016 at 20:00.

      Map: Altis
      Addons: CBA_A3,ACRE2,ACE3 (A3Sync addon repository: http://repo.armacoopcorps.pl/accjo/autoconfig)
      Briefing: Detailed briefing and objectives will be available to faction leaders two weeks before the event. Slotlist and basic information about the mission can be found in this topic.

      If you have any questions feel free to send me PM or join our teamspeak at 148.251.49.108 (pw: squawk). You can also contact Katho or Joko from armaworld team, as they have been briefed with basic information.




      No man’s land

      Altis, year 2035.

      Land dispute between Altis Government and CSAT have turned into an ongoing military conflict. Eventful at first, conflict has quickly appeased as neither side could gather decisive advantage. So far, all world superpowers stayed away from this war showing no support neither side. With both armies mobilized and occasional skirmishes, there has been a general stalemate ongoing for several weeks with no chances of end to this conflict appearing anytime soon.

      As it is with every war local populace is the one that suffers most. While most of them are just civilians that try to survive, some of them decided to take up arms and defend themselves - forming small guerrila groups that dream of freedom and independence both from Altis Government and CSAT.
      Amidst all of this, the United Nations carry their operations, providing humanitarian aid for civilians.

      Until one day when an UN Helicopter carrying supplies gets shot down over Altis and is forced to make an emergency landing, everyone is put on alert. Crash site is near town of Ioannina, deep inside no man’s land - a large area of plains that currently separates AAF and CSAT positions. Both armies immediately send out forces to secure the helicopter and retrieve pilots. Whoever is able to get to them first and safely evacuate them from the warzone might have the opportunity to show to the rest of the world that they are the good side in this conflict and gain important political support.
      It is at question whether any of two main forces will succeed, as the first people on the crash site will likely be a small group of guerrillas residing nearby...

      Slotlist:
      Spoiler anzeigen

      AAF (37): (ACC)

      Spoiler anzeigen

      HQ
      HOTEL | Platoon Leader - [ACC]
      HOTEL | Second In Command - [ACC]
      HOTEL | Medic - [ACC]
      HOTEL | UAV Operator - [ACC]

      Team 1
      ALPHA 0 | Team Leader - [ACC]
      ALPHA 0 | Medic - [ACC]
      ALPHA 1 | Fireteam Leader - [ACC]
      ALPHA 1 | AT Specialist - [ACC]
      ALPHA 1 | AT Assistant - [ACC]
      ALPHA 1 | Rifleman - [ACC]
      ALPHA 2 | Fireteam Leader - [ACC]
      ALPHA 2 | Automatic Rifleman - [ACC]
      ALPHA 2 | AR Assistant - [ACC]
      ALPHA 2 | Rifleman - [ACC]

      Team 2
      BRAVO 0 | Team Leader - [ACC]
      BRAVO 0 | Medic - [ACC]
      BRAVO 1 | Fireteam Leader - [ACC]
      BRAVO 1 | AT Specialist - [ACC]
      BRAVO 1 | AT Assistant - [ACC]
      BRAVO 1 | Rifleman - [ACC]
      BRAVO 2 | Fireteam Leader - [ACC]
      BRAVO 2 | Automatic Rifleman - [ACC]
      BRAVO 2 | AR Assistant - [ACC]
      BRAVO 2 | Rifleman - [ACC]

      Team 3
      CHARLIE 0 | Team Leader - [AFTP]
      CHARLIE 0 | Medic - [AFTP]
      CHARLIE 1 | Fireteam Leader - [AFTP]
      CHARLIE 1 | AT Specialist - [AFTP]
      CHARLIE 1 | AT Assistant - [AFTP]
      CHARLIE 1 | Rifleman - [AFTP]
      CHARLIE 2 | Fireteam Leader - [AFTP]
      CHARLIE 2 | Automatic Rifleman - [AFTP]
      CHARLIE 2 | AR Assistant - [AFTP]
      CHARLIE 2 | Rifleman - [AFTP]

      IFV (FV510-Warrior)
      ECHO | Vehicle Commander - [ACC]
      ECHO | Vehicle Gunner - [ACC]
      ECHO | Vehicle Driver - [ACC]

      CSAT (37): (Armaworld)

      Spoiler anzeigen

      HQ
      HOTEL | Platoon Leader - @Katho
      HOTEL | Second In Command - @Klikar
      HOTEL | Medic - @Mozzie
      HOTEL | UAV Operator - @Fabi

      Team 1
      ALPHA 0 | Team Leader - @stoffl
      ALPHA 0 | Medic - @Pyro
      ALPHA 1 | Fireteam Leader - @Antagon
      ALPHA 1 | AT Specialist - @BlackPixxel
      ALPHA 1 | AT Assistant - @Jericho
      ALPHA 1 | Rifleman - @dala
      ALPHA 2 | Fireteam Leader - @AssA
      ALPHA 2 | Automatic Rifleman - @formtapez
      ALPHA 2 | AR Assistant - @Senek
      ALPHA 2 | Rifleman - @Corvu

      Team 2
      BRAVO 0 | Team Leader - 7. Kommando Kompanie
      BRAVO 0 | Medic - 7. Kommando Kompanie
      BRAVO 1 | Fireteam Leader - 7. Kommando Kompanie
      BRAVO 1 | AT Specialist - 7. Kommando Kompanie
      BRAVO 1 | AT Assistant - 7. Kommando Kompanie
      BRAVO 1 | Rifleman - 7. Kommando Kompanie
      BRAVO 2 | Fireteam Leader - 7. Kommando Kompanie
      BRAVO 2 | Automatic Rifleman - 7. Kommando Kompanie
      BRAVO 2 | AR Assistant - 7. Kommando Kompanie
      BRAVO 2 | Rifleman - 7. Kommando Kompanie

      Team 3
      CHARLIE 0 | Team Leader - TTT
      CHARLIE 0 | Medic - TTT
      CHARLIE 1 | Fireteam Leader - TTT
      CHARLIE 1 | AT Specialist - TTT
      CHARLIE 1 | AT Assistant - TTT
      CHARLIE 1 | Rifleman - TTT
      CHARLIE 2 | Fireteam Leader - TTT
      CHARLIE 2 | Automatic Rifleman - TTT
      CHARLIE 2 | AR Assistant - TTT
      CHARLIE 2 | Rifleman - TTT

      IFV (BM-2T Stalker)
      ECHO | Vehicle Commander - TTT
      ECHO | Vehicle Gunner - TTT
      ECHO | Vehicle Driver - TTT

      Guerilla (8): (International team)
      Spoiler anzeigen

      Team Leader -
      Medic - [ACC]
      Grenadier -
      Rifleman AT - @Eisenschwein
      Automatic Rifleman - @Plauzenpeter
      Rifleman - @test85
      Rifleman - [ACC]
      Rifleman - [ACC]

      UN (2):
      Spoiler anzeigen

      UN Pilot -
      UN Co-Pilot -

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Tiberrias ()

    • Für alle dies lieber deutsch haben wollen kommt hier die Übersetzung:

      Hallo,

      Die ArmA Coop Corps lädt euch zu einem internationalen TvT Event ein.

      Mit über 80 Spielern, aufgeteilt in 3 rivalisierende Fraktionen, bietet dieses Event die Möglichkeit gemeinsam mit vielen verschiedenen Clans zu spielen.
      Eine der zwei Hauptfraktionen (AAF) wird von polnischen Gruppen bemannt sein (ACC und eine weitere). Die Gegenfraktion (CSAT) ist für deutsche (Clans) unter der Führung von ArmAWorld.de reserviert [Verwaltungstechnische Anliegen diesbezüglich deswegen erstmal an @Katho].
      Die dritte und kleinste Fraktion (Guerilla) wird aus einem internationalen Team aus Deutschen und Polen bestehen.

      Das Event wird am 09.07.2016 auf dem dedizierten Server der ACC um 20:00 Uhr starten.

      Map: Altis
      Mods: CBA_A3, ACRE2, ACE3 (Etwa 2 Wochen vor Beginn des Events wird es noch ein entsprechendes A3Sync Repo geben)
      Briefing: Ein detailliertes Briefing sowie genaue Einsatzziele wird es ebenfalls 2 Wochen vor dem Event für die Führung der entsprechenden Fraktionen geben. Ein allgemeines Briefing ist diesem Post mit beigefügt.

      Wenn es Fragen gibt, dann steht @Tiberrias via PM oder per TeamSpeak (148.251.49.108 Passwort: squawk) zur Verfügung. Außerdem dürft ihr mit Fragen gerne auch @jokoho482 und @Katho belästigen :P [Dieser Satz entspricht nicht der originalen Formulierung]





      No man's land - Niemandsland

      Altis im Jahre 2035.

      Die Territorialstreitigkeiten zwischen der Regierung von Altis und CSAT haben sich in einen fortlaufend militärischen Konflikt entwickelt.
      War dieser Konflikt zu Beginn noch von schnellen und vielzähligen Aktionen beider Seiten geprägt, so beruhigte er sich schnell wieder, da keine Seite dazu in der Lage war sich einen entscheidenden Vorteil zu veschaffen.
      Bis zum heutigen Tage haben sich alle globalen Supermächte aus diesem Konflikt heraus gehalten, um zu zeigen, dass sie keine der beiden Seiten unterstützen.
      Aufgrund beiderseitiger Mobilmachung, sowie gelegentlichen Scharmützeln, hat sich seit einigen Wochen eine Pattsituation eingestellt, die eine baldige Beendigung des Konfliktes unmöglich macht.

      Wie in jedem Krieg leidet auch hier die lokale Bevölkerung am meisten unter den Auswirkungen des Konfliktes. Während die meisten von ihnen einfache Zivilisten sind, deren einziges Ziel das nackte Überleben ist, haben sich andere dazu entschlossen, selbst zu den Waffen zu greifen, um sich zu verteidigen.
      So entstanden kleine Guerrilla-Gruppen, die von Freiheit und Unabhängigkeit, sowohl von der Regierung, als auch von CSAT, träumen.

      Mitten in diesem Chaos versucht die UN weiterhin humanitäre Hilfe für die Zivilbevölkerung bereit zu stellen.
      Alles verläuft verhältnismäßig friedlich, bis eines Tages ein UN Helikopter über Altis abgeschossen wird und so zu einer Notlandung gezwungen ist. Dieser Zwischenfall verschlimmert die ohnehin schon angespannte Situation um ein Vielfaches.
      Die Absturzstelle liegt in der Nähe von Ioannina, tief im Niemandsland, einer großen Ebene, die momentan die Regierungstruppen und CSAT voneinander trennt.
      Beide Seiten haben unverzüglich Truppen los geschickt, um den Helikopter zu sichern die Piloten zu retten. Wem es als erstes gelingt die Piloten sicher aus der Gefahrenzone zu eskortieren, könnte damit die Gelegenheit haben sich internationale Unterstützung zuzusichern.
      Doch die große Frage ist, ob überhaupt eine der beiden Seiten die Möglichkeit dazu haben wird, denn die Ersten am Ort des Geschehens sind höchstwahrscheinlich eine kleine Gruppe Guerillas, die ganz in der Nähe wohnen...


      Slotliste: Siehe Originalpost (Die Pilotenslots werden hauptsächlich RP-Rollen sein)
      Entwickler von SQDev
      Co-Entwickler von OurAltis
    • Bevor hier Verwirrung entsteht. Ihr könnt euch mit eurem Clan hier genauso sloten wie bei dem Event der Fransosen nur mit dem Unterschied dass, das Event-Team von Armaworld.de zu geringen Anteilen bei der Orga hilft so auch die Übersetzung (hier nochmal öffentlich ein Dankeschön an @Raven) von uns gestellt. Freelancer sind gerne eingeladen und können sich im ersten Squad sloten.
      Ein jeder ist seines Schicksals Schmied.
    • Hello!
      It's nice to see all that interest in the event so far.

      Meanwhile, as I mentioned in a post earlier - we would like to make the third faction in the event (rebels) international. Communication inside this team would be in english. If that's not a problem for you and you'd like some more unique gameplay, feel free to sign up for these slots in Guerilla faction:
      Team Leader -
      Grenadier -
      Rifleman AT -
      Automatic Rifleman -
      Rifleman -

      As for the technical stuff:
      Arma3Sync addon repository: repo.armacoopcorps.pl/accjo/autoconfig
      Addons are CBA_A3, ACE3, ACRE2 - folders are named differently simply to avoid confusion with possible different versions and signatures other groups may use.
      We will provide server with test mission for everyone to be able to do a technical check before the event.

      AO screenshots:
      - AAF and CSAT begin mission in positions at their respective start markers.
      - Rebel forces and UN Pilots begin near Crash Site.

      Some more information:
      - For balance reasons AT specialists in both AAF and CSAT will have RPG-32 launchers (No guided missiles in either team), thermal sights will also be disabled in vehicles.
      - ACE basic medical system
    • Auch hierfür nochmals eine Überstzung:

      Hallo!
      Es ist sehr schön, das bisherige Interesse an diesem Event zu sehen.

      In der Zwischenzeit - wie @Tiberrias im ersten Post schon erwähnt hat - würden sie gerne die dritte Fraktion (Die Rebellen) zu einer internationalen Gruppe machen.
      Die Kommunikation in dieser internationalen Gruppe wäre Englisch. Wenn das für dich kein Problem ist und du Lust auf ein einzigartiges Gameplay hast, dann slotte dich doch bitte für die Guerilla Fraktion.

      Und nun zu technischen Details:
      Arma3Sync addon repository: repo.armacoopcorps.pl/accjo/autoconfig
      Die verwendeten Mods sind: CBA_A3, ACE3 und ACRE2 - Die Ordnernamen für die Mods sind umbenannt worden, um Konflikte mit bestehenden Mod-Versionen zu verhindern
      Vor der Mission wird es noch einen Server geben, auf dem jeder einen Technikcheck durchführen kann...

      Einsatzgebiet Screenshots:


      • AAF und CSAT werden an den entsprechenden Startmarkern starten

      • Die Rebellen (Guerilla) und die Helikopterpiloten werden in der Nähe der Absturzstelle starten


      Noch ein paar extra Infos:
      • Aus Balance-Gründen werden die Panzerabwehr-Truppen eine RPG-32 bekommen (Keine zielsuchenden Raketen in dieser Mission!)
      • Thermalsicht wird in allen Fahrzeugen deaktiviert
      • Gespielt wird mit dem ACE basic medical system
      Entwickler von SQDev
      Co-Entwickler von OurAltis
    • Und dann noch ein persönlicher Kommentar:
      Ich würde darum bitten, dass sich alle, die des Englischen halbwegs fähig sind, gründlich überlegen, ob sie nicht doch dem internationalen Team beitreten wollen. Es juckt doch keine Sau, wenn die Grammatik nicht 1a ist oder ob man das Wort falsch ausspricht. Wir spielen schließlich nicht mit Amis oder Engländern zusammen, sondern mit Polen, dh die Jungs haben genau die gleichen Schwierigkeiten mit der Sprache.
      Außerdem finde ich die Idee einfach nur bombenmäßig stark, da es den Zusammenhalt der Communities international voran bringen wird und dazu noch eine doch eher einzigartige Möglichkeit ist ArmA zu spielen.

      Ich würde mich am liebsten selber dafür slotten, aber ich bin an diesem Abend leider schon anderweitig verplant... :/

      Also einfach mal ausprobieren! Es kann ja eig nichts schief gehen ;)
      Entwickler von SQDev
      Co-Entwickler von OurAltis