​COOP - Operation Colossus by Gruppe Adler -

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ​COOP - Operation Colossus by Gruppe Adler -

      COOP - Operation Colossus by Gruppe Adler -->



      Kurz-Info
      COOP - CIA Special Operations Group vs. serbisch-russisches Bündnis
      Map: ALTIS
      Medical System: ADVANCED
      Permadeath: AUS
      Loadouts: FEST
      Created by @McDiod
      Mission
      Background
      Vorangegangen ist Operation Crossfire. Eine Special Operations Group der CIA (Callsign Specter) hat eine FOB auf einer von serbisch-russischen Truppenverbänden eingenommenen Insel in der Ägäis angegriffen um wertvolle Informationen zu bergen. In der Exfil-Zone wurden die Kontaktmänner tot und das Equipment zerstört aufgefunden. Specter konnte einen feindlichen Hinterhalt abwehren und mit einem eroberten feindlichen Helikopter fliehen. Mission Accomplished
      Lage
      Langley, George Bush Center for Intelligence
      20██-04-30 - 1524 Ortszeit

      Eine Gruppe von Kryptologen und Analysten konnte erfolgreich die geborgenen Datenträger entschlüsseln. Die daraus gewonnenen Informationen deuten daraufhin, dass die Organisation unterwandert worden ist, geben aber keinen weiteren Hinweise auf die Identität des feindlichen Agenten. Überreste von Geodaten und Log-Files deuten auf ein ITK-System hin, dass diese Informationen enthält.
      Altis, 39°52’33.0"N 25°16’13.6"E
      20██-05-01 - 0130 Ortszeit

      Das ITK-System wurde im Südosten der Insel Altis, in der Nähe der Stadt Pyrgos lokalisiert. Der Feind hat zwei größere Militärstellungen in dem Gebiet - eine nördlich in der Nähe des Hauptflughafens und eine südlich in der Nähe der Stadt Selakano. Feindliche Verstärkung ist überwiegend aus diesen Gebieten zu erwarten. Die Region zeigt keinerlei Anzeichen von Aktivitäten der Rebellen, es könnten jedoch vereinzelt Zivilisten unterwegs sein. Für weitere Aufklärung fehlt uns auf Grund der Dringlichkeit dieses Einsatzes die Zeit.
      Auftrag
      Greifen Sie die feindliche FOB bei der Stadt Pyrgos an und finden Sie das feindliche ITK-System - dabei kann es sich um Server, Terminals o.Ä. handeln. Ermöglichen Sie den Remote-Zugriff auf das System für unsere Spezialisten in Langley. Halten Sie solange die Stellung bis wir alle erforderlichen Informationen extrahieren konnten und warten Sie anschließend auf weitere Anweisungen.
      Durchführung
      Sie werden um 0300 mit Helikoptern in das Einsatzgebiet verlegt. Um feindliche Aufklärung zu vermeiden, werden Sie noch über den Gewässern von Thelos Bay ins Wasser gelassen und führen den Weg mit Schlauchbooten fort. Auf Ihrem GPS ist ein kleines Industriegelände markiert, wo Sie wahrscheinlich Fahrzeuge finden werden, die Sie zum Transport verwenden können. Von dort an sind Sie auf sich alleine gestellt.
      Einsatzunterstützung
      Sie können keinerlei Unterstützung erwarten und müssen mit dem auskommen was Sie bei sich tragen oder vor Ort finden. Sollten Sie im Einsatz fallen oder gefangen genommen werden, werden die vereinigten Staaten jegliches Wissen über Ihre Existenz leugnen.
      Kartenmaterial
      Mit freundlichen Grüßen

      Eras

      Youtube: Eras308 Twitch: Eras308