Texturen aus Moddatei laden lassen

  • * Life

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Texturen aus Moddatei laden lassen

    Hallo liebe AW Community,

    als Mitarbeiter eines Arma Servers versucht man meist die Missions Datei klein zu halten um die belastung auf den Server beim connecten neuer Spieler möglichst gering zu halten. Was nimmt am meisten Platz weg? Texturen!
    Also werden diese so lange vergewaltigt bis sie als unansehnlicher Pixelbrei in die Missionsdatei wandern. Der Dev freut sich das er Platz gespart hat und der Designer ist den Tränen nahe.

    Folgende gedanken drehen sich mir im Kopf:
    Wir verfügen bereits über einen Launcher mit hilfe dessen die Community sich die Missionsdatei direkt vom Server ziehen kann. So weit so gut. Bleiben allerdings immernoch viele Spieler die ohne den Launcer connecten. Also weiterhin die Datei klein halten.

    Jetzt stellt sich mir die Frage ob es nicht möglich ist den Usern mit Launcher eine Moddatei zur verfügung zu stellen mit High Resolution Texturen die sie über den Launcher ziehen würden.
    Sprich jeder der mit dem Launcher spielt kommt in den genuss von HD-Texturen und die ohne Launcher bekommen die gleichen Texturen in Pixelbrei Grafik aus der Missionsdatei.

    Ich habe mal am rande was läuten höhren von einer möglichkeit das Arma bei dem User erst schaut ob eine entsprechender Mod Ordner da ist und falls ja die Datein aus dem Ordner nutzt. Findet Arma keinen Ordner greift es auf die Files in der Mission zurück.

    Ist soetwas möglich und wenn ja wie? oder spinne ich mir hier nur was zurecht? :D

    Grüsse
    Flynn