AmbientAnimation vs ShoterAnimation

  • Multiplayer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AmbientAnimation vs ShoterAnimation

    Die Frage ist einfach und doch gibt es bestimmt viele Meinungen.

    Es geht darum eine Mission mit Leben zu füllen...heißt die Kameraden und Personen auf der Map etwas zum "tun" anregen...

    Hier bin ich bei den beiden Varianten "AmbientAnimation" und "ShoterAnimation" hängen geblieben. Da wohl nur diese beiden im MP funktionieren...oder mit am einfachsten sind. wichtig ist es soll JIP kompatibel sein.

    Nun ist auch die Frage welche von den beiden die Performance Bessere Variante ist!

    Hat jemand Erfahrungen diesbezüglich gemacht? Oder was nutzt Ihr so? Leider funktionieren ja die Animationen aus EDEN Enchanced nicht im MP...
  • Die anderen Animationen sind auch MP fähig.
    PlayMove zB wird über das Netzwerk verteilt, allerdings muss das Kommando lokal zum Objekt ausgeführt werden.
    Sprich, die AI , die meistens dem Server gehört, so muss der Server es ausführen.
    Beim Spieler der jeweilige Client.

    Meinst du mit Ambient Animation die Funktion?
    Bei letzterem steht im Wiki dass man es nicht übertreiben soll
    Gehirn ist keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt!

    Beste Band der Welt
  • Ok...ich versuche es mal etwas genauer...

    es gibt eine Map die einen Stützpunkt darstellt...hier gibt es viele KI Einheiten, die halt etwas Leben auf die Karte bringen sollen z.Bsp. Werkstatt - reparieren, Sportzentrum - Liegstütze, Operationcenter - sitzen, Briefing usw.... halt etwas Leben!

    Nun geht es darum...da ich gerade damit anfange, und ich die ungefähre Anzahl der KI Einheiten nicht abschätzen kann, etwas zu finden was genau das umsetzt und dabei Ressourcen schonend ist...

    mit der Antwort - Das man es mit AmbientAnimation (Ja die Funktion) nicht übertreiben soll reicht mir eigentlich aus, da ich nun weis das ich dieses nicht nehme...schade! War gerade mit "einheit auf den Stuhl sitzen" sehr umgänglich.
    Bei den "ShoterAnimation" (Script siehe hier) ist es manchmal etwas schwierig die Person zu platzieren und manchmal macht die Einheit auch nichts...

    OK...playMove usw nutze ich schon bei den Schranken (Salutierende Soldaten - wird mit Trigger ausgelöst)...gefällt mir sehr gut, da große Auswahl. @Drunken Officer - wie mache ich das jetzt zum Beispiel, das eine einheit diese Animation ständig ausführt? Auch über einen trigger? LOKAL und GLOBAl sind mir immer noch schleierhaft ?(
    Denke werde das wohl viel mir Triggern lösen müssen...

    Dazu gleich ne Frage: Wenn in der TriggerCondition steht "Player in thisList" wird doch der Trigger nur ausgelöst wenn ein "menschlicher Spieler" im Bereich ist, oder zählen die KI Einheiten im MP dann auch als Player?
  • Nee, Player ist Player.
    Da denn Trigger aber jeder kennt, feuert EF auch bei jedem, wenn man es nicht begrenzt.

    Ständig wiederholen, geht mit Schleife oder mit dem Eventhandler “AnimDone".
    So könntest du es gestalten.

    Die Sitzanimation kannst du mit SwitchMove erzwingen.
    Wenn du die Funktion nutzt, funktioniert das auch, du solltest es nur nicht überreizen. Ich habe das mal bei 10 KI genutzt , ohne Probleme.

    Ich kann auch mal nächstes WE auf dem TS vorbei kommen, wenn du Hilfe brauchst
    Gehirn ist keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt!

    Beste Band der Welt
  • Drunken Officer schrieb:

    Ich kann auch mal nächstes WE auf dem TS vorbei kommen, wenn du Hilfe brauchst
    Gerne...


    abartho schrieb:

    Kein Plan, ob dir das weiterhilft. Kannst mit dem Script wohl Einheiten Animationen zuweisen, die diese dann bei Feindkontakt abbrechen. Hab ich aber selbst nie genutzt.
    Das sind die ShoterAnimations...trotzdem Danke...und ja die brechen ab bei Beschuss. Aber das sitzen ist sehr schwer hinzubekommen, da der Stuhl in einem bestimmten Abstand stehen muss...sonst sitzt der Lümmel nicht! :)
  • Rocky83 schrieb:

    mit der Antwort - Das man es mit AmbientAnimation (Ja die Funktion) nicht übertreiben soll reicht mir eigentlich aus, da ich nun weis das ich dieses nicht nehme...schade!
    Mit KIs und allgemein platzierten Objekten sollte man es auch nicht übertreiben. Heißt nicht das man es nicht benutzen darf. Mit Seife und Sauerstoff sollte man es auch nicht übertreiben.
    Probieren geht über studieren. Wenn das genau das macht was du willst dann benutz es doch einfach.

    Bisher konnte hier niemand was zur Performance sagen und das kann ich auch nicht. Probier es doch einfach aus.

    Du kannst natürlich versuchen ambientAnimations so gut wie möglich nach zu bauen und es wahrscheinlich eh nicht besser hinbekommen als BI das gemacht hat. Oder du kannst auch einfach das benutzen was du schon hast und was genau für diesen Zweck gebaut wurde.