Ankündigung Coopetition 07 - Operation Re.treat

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Coopetition 07 - Operation Re.treat

    Coopetition 07:Operation Re.treat



    17.03.2018 - 19:30 Uhr
    ArmA3Sync Repo: http://repo.armaworld.de/Armaworld_Coopetition/.a3s/autoconfig
    TS3: ts3.ArmaWorld.de

    Infos über Coopetition-Events bei ArmAWorld findet ihr hier




    Streams

    Deutscher Stream:
    Smart Tactics wird wie auch schon zuvor den deutschen Stream hosten. Wir freuen uns, dass @Hoegnison und sein Team uns wieder unterstützen.

    Dieses Mal gibt es eine Besonderheit beim Stream: Smart Tactics wird während des Streams Spenden für die deutsche Krebshilfe sammeln. Allen Zuschauern wird es frei stehen via PayPal oder Kreditkarte einen Betrag ihrer Wahl zu spenden und dadurch dezent im Stream aufzutauchen. Das Spendenziel für den Abend wird 350€ betragen.
    Der genaue Ablauf des Spendens wird dann direkt im Stream noch von Hoegnison erläutert werden.

    Der Stream wird unter diesem Link Erreichbar sein:
    <Coming Soon>

    English Stream or French Stream:
    If you are interested in doing an official Stream please contact anyone of our staff.
    Every stream must be approved by Armaworld and we will proceed against any non authorised stream on that day!


    Slottregeln:

    Ansprechpartner sind @Katho, @Inta und @Raven - Bei Fragen wendet euch bitte an sie.
    • Clans wurden eingeladen
    • Freelancer können sich ab dem 03.03.18 in einem der zwei Freelancer-Squads oder dem Scout-Team slotten. Hierfür gibt es einen extra Thread mit weiteren Informationen.


    Missionsszenario:

    Story:
    Malden im Jahre 2035: Lange Zeit waren die Konflikte zwischen der französisch-sprachigen Bevölkerung der Insel und der britischen Administration friedlich verlaufen und man hatte sich miteinander arrangiert.

    Dies änderte sich schlagartig mit dem EU-Austritt Großbritanniens. Die zunehmende Unterdrückung der französischen Sprache, die Abschottung der Wirtschaft von den Handelsbeziehungen mit den umliegenden Inseln die zur EU gehören, sowie die geschlossenen Grenzen welche Familien auseinanderrissen führten zum Chaos.
    Nach gewaltlosen Protesten in La Trinité und Le Port welche von der britischen Polizei gewaltsam niedergeschlagen wurden, formierte sich der bewaffnete Widerstand in Form der MIM (Mouvement pour l‘Indépendance de Malden/Bewegung für die Freiheit Maldens).

    Der MIM schaffte es in einer Nacht-und-Nebel-Aktion sämtliche Polizeistationen einzunehmen, die dortigen Kleinwaffen zu erbeuten sowie viele Polizisten als Geisel zu nehmen. Mit diesem Druckmittel konnte ein Abzug der britischen Besatzungsmacht erzwungen werden und die britische Armee ist nun gezwungen ihren Militärposten auf der Nebeninsel bei Le Port zu räumen.
    Gerüchte gehen um, von einem geheimnisvollen Container, welcher von besonderem Wert für die Briten ist. Diese Gerüchte wird das MIM wohl kaum ignorieren und den Briten für die jahrelange Unterdrückung noch einen Denkzettel verpassen wollen.

    Situation:
    Die Reste der britischen Armee auf Malden sind in der schwierigen Situation ihren Konvoi von Le Port aus durch feindliches Gebiet bis zum einzigen Flughafen führen zu müssen. Da die Straße nördlich von Le Port durch einen Felssturz komplett blockiert wurde bleibt nur die Strecke über La Pessagne. Die MIM ist zwar nur leicht bewaffnet und besitzt kein schweres Gerät jedoch stellt sie in ihrer Unberechenbarkeit ein ernstes Risiko dar. Zwar wurde ein externes PMC (Private Military Corporation) angeheuert um den Konvoi aus der Luft zu sichern, jedoch bleibt es eine gefährliche Mission.

    Story (English):
    Spoiler anzeigen

    Malden 2035: For a long time the conflicts between the french-speaking natives and the british administration have been peaceful.
    That changed at the exact moment Great Britain left the European Union. This went along with the suppression of the french language and the isolation of the economy from the surrounding european countries. Furthermore the borders have been closed leading to the fragmentation of families which eventually lead to pure chaos.
    After some more peaceful protests in La Trinité and Le Port have been brutally suppressed by the british police forces, an armed resistance started to form. They called themselves "Mouvement pour l'independence de Malden" (Movement for the independence of Malden) or MIM for short.
    With the aid of the element of surprise the MIM overtook all local police stations in one single night which gave them access to the respective handfire weapons.
    Quite a lot police officers are now held hostage by the MIM which enabled them to pressure the british government. Because of that the British armed forces are forced to give up their military base near Le Port.
    Rumors are that the armed forces are transporting a mysterious container which has great value for the British. One can assume that the MIM will not ignore the opportunity to get their revenge for all the years of oppression.


    Situation (English):
    Spoiler anzeigen

    The remnants of the british armed forces on malden are in the difficult situation of getting their convoi from le Port through hostile territory to the island's only airport.
    As the street to the north of Le Port is completely blocked by a rockslide the only alternative is a route via La Pessagne.
    Although the MIM is only weakly armed and does not possess any heavy armory it certainly is a thread that shouldn't be underestimated.
    The private military corporation (PMC) has been hired in order to secure the convoi from the air but the mission is still considered dangerously.



    Auftrag:

    Genaue Aufträge werden an alle Führungskräfte ausgeteilt.


    Eckdaten Mission:

    Spoiler anzeigen

    • Missionsbauer: @Inta
    • Missionstyp: Coopetition - TvT mit hohem Kooperations und RolePlay-Anteil, keine KI
    • Missionsgröße: TvT 119
    • Missions-Uhrzeit (ingame): 9.Februar 2035, 06:45 Uhr
    • Modifikationen: Zum Einsatz kommen ACE³, AceX. CBA, TFAR (0.9.13)
    • Tot und Verwundung: ACE Medical Basic mit InstaDeath
    • Technischer Respawn: Join­-In-­Progress-­Spieler spawnen bei Zeus
    • Sichtweite auf 2000m begrenzt
    • Tech-Check: Ja eine Woche vorher wird es einen Server geben auf dem man prüfen kann ob alles funktioniert. Bei Problemen kann das Event-Team angesprochen werden.



    Kartenmaterial:




    Slotliste:

    Spoiler anzeigen

    MIM:
    Führung Zulu - 3. Jägerkompanie
    1 Platoon Lead
    2 Platoon Assist
    3 Platoon Medic

    Squad Alpha - Freelancer
    4 Squad Leader
    5 Fireteam Leader
    6 Autorifleman
    7 Grenadier
    8 Combat Medic
    9 Fireteam Leader
    10 Autorifleman
    11 Grenadier
    12 Rifleman

    Squad Bravo - 3. Jägerkompanie
    13 Squad Leader
    14 Fireteam Leader
    15 Autorifleman
    16 Grenadier
    17 Combat Medic
    18 Fireteam Leader
    19 Autorifleman
    20 Grenadier
    21 Rifleman

    Squad Charlie - Ordo Panthera
    22 Squad Leader
    23 Fireteam Leader
    24 Autorifleman
    25 Grenadier
    26 Combat Medic
    27 Fireteam Leader
    28 Autorifleman
    29 Grenadier
    30 Rifleman

    Squad Delta - 101. Airborne-Division
    31 Squad Leader
    32 Fireteam Leader
    33 Autorifleman
    34 Grenadier
    35 Combat Medic
    36 Fireteam Leader
    37 Autorifleman
    38 Grenadier
    39 Rifleman

    MG Team Echo - Special Operations Brigade
    40 Team Leader
    41 Rifleman
    42 Rifleman

    Scout Team Foxtrott - Organisation Francophone de Combats Réalistes sur Arma
    43 Team Leader
    44 Rifleman
    45 Rifleman
    46 Rifleman

    Scout Team Golf - Freelancer
    47 Team Leader
    48 Rifleman
    49 Rifleman
    50 Rifleman


    CTRG:
    Führung Zulu - virtuelle Panzergrenadierbrigade 37
    51 Platoon Lead
    52 Platoon Assist
    53 Platoon Medic

    Squad Alpha - Freelancer
    54 Squad Leader
    55 Fireteam Leader
    56 Autorifleman
    57 Grenadier
    58 Combat Medic
    59 Fireteam Leader
    60 Autorifleman
    61 Grenadier
    62 Rifleman

    Squad Bravo - virtuelle Panzergrenadierbrigade 37
    63 Squad Leader
    64 Fireteam Leader
    65 Autorifleman
    66 Grenadier
    67 Combat Medic
    68 Fireteam Leader
    69 Autorifleman
    70 Grenadier
    71 Rifleman

    Squad Charlie - 3 Commando Brigade
    72 Squad Leader
    73 Fireteam Leader
    74 Autorifleman
    75 Grenadier
    76 Combat Medic
    77 Fireteam Leader
    78 Autorifleman
    79 Grenadier
    80 Rifleman


    ION (PMC):
    Führung Zulu - Gruppe W
    81 Platoon Lead
    82 Platoon Assist

    Squad Alpha - Gruppe W
    83 Squad Leader
    84 Fireteam Leader
    85 Autorifleman
    86 Grenadier
    87 Combat Medic
    88 Fireteam Leader
    89 Autorifleman
    90 Grenadier
    91 Rifleman

    Squad Bravo - Jägerzug Achilles
    92 Squad Leader
    93 Fireteam Leader
    94 Autorifleman
    95 Grenadier
    96 Combat Medic
    97 Fireteam Leader
    98 Autorifleman
    99 Grenadier
    100 Rifleman

    Piloten Taru Charlie (Achtung DLC-Content!) -
    101 Pilot
    102 Copilot

    Piloten Taru Delta (Achtung: DLC-Content!) -
    103 Pilot
    104 Copilot

    Piloten MH9 Echo -
    105 Pilot
    106 Copilot


    Technische Slots:

    107 Support -
    108 Support -
    109 Support -
    110 Deutscher Stream - @Hoegnison + Team
    113 English Stream -
    114 Stream Français -
    "Die Einheit Europas war ein Traum von wenigen. Sie wurde eine Hoffnung für viele. Sie ist heute eine Notwendigkeit für uns alle."
    K. Adenauer

    ---
    Orga @ Ordo Panthera
    Event Team Mitglied @ Armaworld
    Projektmitglied @ OurAltis

    Dieser Beitrag wurde bereits 18 mal editiert, zuletzt von Inta ()

  • Wir freuen uns,

    die virtuelle Panzergrenadierbrigade 37 als Führungsfraktion der CTRG dabei zu haben!
    die 3 Commando Brigade (Vereinigtes Königreich) als internationale Gäste unter CTRG Kommando begrüßen zu dürfen!

    die 3. Jägerkompanie als Führungsfraktion des MIM dabei zu haben!
    die Special Operations Brigade, den Ordo Panthera, sowie die 101. Airborne Division auf Seiten der MIM mitspielen zu sehen!
    die Organisation Francophone de Combats Réalistes sur Arma (Frankreich) als internationale Gäste unter MIM Kommando kämpfen zu sehen!

    die Gruppe W als Führungsfraktion der ION Fraktion begrüßen zu dürfen!
    den Jägerzug Achilles unter ION Flagge kämpfen zu sehen!

    Ganz besonders freuen wir uns auch auf unsere Freelancer!
    "Die Einheit Europas war ein Traum von wenigen. Sie wurde eine Hoffnung für viele. Sie ist heute eine Notwendigkeit für uns alle."
    K. Adenauer

    ---
    Orga @ Ordo Panthera
    Event Team Mitglied @ Armaworld
    Projektmitglied @ OurAltis

    Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von Inta ()