Wer von Euch hätte mal Lust auf ein "Star-Wars-Event"??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wer von Euch hätte mal Lust auf ein "Star-Wars-Event"??

      Wer von Euch hätte Lust auf ein "Star-Wars-Arma-Event"?? 25
      1.  
        Ja, ich möchte im Kampf gegen die "Dunkle Seite der Macht" mein Können unter Beweis stellen! (11) 44%
      2.  
        Nein, ich bleibe doch lieber bei dem NATO/CSAT-Szenario und der BW-Mod ist dann schon das Maximum der Gefühle! (11) 44%
      3.  
        Vielleicht würde ich mir so ein Event mal ansehen, da ich schon ein "kleiner Star-Wars-Fan" bin? (3) 12%
      Hallo Zusammen!

      Wir, ein paar "Star-Wars-Verrückte" haben schon lange eine Idee im Kopf und diese würden wir nun nach Jahren der Planung endlich mal in die Tat umsetzen!?

      Zur der "Star-Wars-Mod" gab es zwar ja hier und dort schon mal das eine Event als Einladung und es gab auch Clans, welche hier Werbung für Ihren Star-Wars-Clan gemacht haben aber irgendwie war es nichts ganzes und nichts halbes, oder?



      Das soll sich hiermit jetzt endlich ändern, denn das WARTEN HAT EIN ENDE und dank der Unterstützung des AAB-Clans und unserem @patze + @Kace können wir diese Idee auch endlich in die Tat umsetzen!! <3




      Als Vorbereitung auf das Event soll es am 31.März 2018 mit einer kleineren Mission in die Test-Phase gehen.


      Wenn Dieser Test erfolgreich sein wird und sich auch genug Leute in dem noch folgenden AW-Kalender-Eintrag auch eintragen dann machen wir weiter...


      Und das Event selbst soll dann am 07.April 2018 los gehen und wird dann rechtzeitig hier in den AW-Kalender eingestellt!!




      Und um Euch schon ein wenig Vorgeschmack zu geben, möchten wir es mit einem kleinen Auszug aus der Comic-Serie machen :





      Dann bitten wir Euch hiermit schon mal um Eure Teilnahme bei der Umfrage und wer weiß, vielleicht kann sich bei ausreichendem Interesse auch mal ein "regelmäßiges Event daraus" entwickeln!? :thumbsup:


      Da das ganze Projekt von dem "AAB-Clan" Unterstützt und zusammen gestellt. Dafür schon mal an dieser Stelle einen Riesen Dank!! :love:


      Dank und Gruß Euer AAB-Team.
      http://www.operation-pandora.com/ & austrianarmabrigade.at/ :love:

      =} In der OPT seit 2012 und seit dem "ein Teil der Großen TvT-OPT-Familie"

    • Wer von Euch hätte mal Lust auf ein "Star-Wars-Event"??

      Eure Idee ist auf jedenfall klasse da schlägt das Imperiale Herz höher. Bei der TacCorp standen wir kurz vor dem ersten Star Wars Event.

      Bald wird es von mir eine neue Kampagne geben: Star Wars Chronicles, welche die komplette Saga von Episode 1 bis Episode 9 unreißen wird. Sie wird in Staffeln aufgestellt wobei jede Staffel für eine Epoche steht. Staffel 1: Klonkriege
      Staffel 2: Galaktischer Bürgerkrieg
      Staffel 3: Die erste Ordnung

      Danke an das Star Wars Opposition Modteam für ihre harte Arbeit.
    • @LiqiudBlaze - Natürlich haben wir Dich mit Deiner Idee und unsere Stunden langen Gespräche im TS darüber nicht vergessen!!

      Wir würden nur ein wenig "ungeduldig" und daher wollten wir mit unserem Event schon einmal vor legen... :saint:

      Dank und Gruß GB.
      http://www.operation-pandora.com/ & austrianarmabrigade.at/ :love:

      =} In der OPT seit 2012 und seit dem "ein Teil der Großen TvT-OPT-Familie"

    • ich möchte an das was im anderen Thread geschrieben wurde hinweisen

      Belbo schrieb:


      MarKus schrieb:

      Zur der "Star-Wars-Mod" gab es zwar ja hier und dort schon mal das eine Event als Einladung und es gab auch Clans, welche hier Werbung für Ihren Star-Wars-Clan gemacht haben aber irgendwie war es nichts ganzes und nichts halbes, oder?
      Das liegt vor allem daran, dass es derzeite keine mir bekannte Star Wars Mod für Arma 3 gibt, die lizenzrechtlich einwandfrei ist. Die vielbesungene Opposition-Mod besteht aus Lizenzverstößen in Masse. Angefangen von unlizenzierten Diebstählen bei kommerziellen und autorisierten Lizenznehmern bis hin zu gestohlenen Assets von Community-Moddern.
      Die Community-Modder, die eigene Assets erstellt haben, haben ihre Assets in der Regel zurückgezogen, da Lizenzverstöße von Disney recht heftig geahndet werden.

      Ich persönlich würde beispielsweise auf einem deutschen Server keine solchen Mods hosten, da man zwangsläufig illegalen content hostet und der Serverinhaber damit haftbar wird. Ähnliche Probleme gibt es bei Mods, die gegen §86a StGB verstoßen. Mir wäre das zu heiß.
      SIGNATUR START
      Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
      ACE3 Core Developer
      CBA A3 Developer
      Developer of Dynasound, Enhance SoundScape, Immerse, Suppress and Align
      SIGNATUR ENDE
    • @Montie vor etwa 2,5 Monaten gab es ein riesiges Update der SWOP-Mod mit einem riesigen Haufen Bugfixes die unter anderem durch Arma Major Updates zerschossen wurde. Sie läuft mittlerweiöe besser und viele Scripte wurden gefixt. Man sollte aber auch bedenken, dass die Mod in der Alpha-Phase ist.

      @jokoho482 auch wenn bei der Mod Lizenzverstöße existieren sollten, was mittlerweile eher untergeordnet ist, da 95% des derzeitigen Contents aus der Feder der SWOP-Entwickler stammt, bin ich der Ansicht, dass man deswegen nicht gleich das ganze Modpaket des SWOP-Teams boykottieren muss. Abgesehen dem Lizenzverstoß gegenüber Disney, ist meiner Ansicht dieser Mod das Einzige, was im Bereich Star Wars über ein paar Waffen und einer Rüstung hinausgekommen ist.

      Letztendlich sollte aber jeder selbst entscheiden, wie er moralisch dazu steht.

      @GBKings ich wollte ja nur darauf hinweisen, dass es noch Hoffnung gibt :P
    • Hallo Zusammen!

      So, die Planungen laufen weiter und der Termin ist auch schon fest im Kalender eingetragen, jetzt kommt es im Anschluss an unsere Umfrage tatsächlich "nur" noch auf Euch an!! :love:


      armaworld.de/calendar/index.ph…-2018-ein-starwars-event/


      Damit hoffen wir an Dieser Stelle auf Eure Unterstützung und bis bald dann...


      Dank und Gruß
      Euer AAB-Team.
      http://www.operation-pandora.com/ & austrianarmabrigade.at/ :love:

      =} In der OPT seit 2012 und seit dem "ein Teil der Großen TvT-OPT-Familie"