Ace3

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hier eine Q; A von Glowbal aus dem BI Forum ich bin auf Basis von Müdigkeit nicht wirklich Motivert es auf dt. zu Übersetzen aber ich denke auch nicht das es so schwer zu verstehen ist.

    Hi everyone,

    In the past few days I have seen a lot of questions regarding the medical system in ACE3. So I have listed the answers to your questions in this post. My apologies if I have missed some!

    Q: Will the medical system be based upon AGM or CSE? Or ACE2?
    A: Both and none. The entire medical system is a complete rewrite with inspiration taken from all 3 systems. It is a brand new system. And while the medical system has been rewritten, veterans of AGM or CSE will find their respective systems very accessible.

    Q: In the video I saw torso before the medical actions. What is that about?
    A: Our interaction system is done in 3D as much as possible. This also means all medical actions are tied to specific body parts (left leg, torso, etc).

    Q: CSE has vitals such as heart rate and blood pressure. Is this also part of ACE3?
    A: Yes. We have implemented a level based system with as many as possible togglable features. We provide a basic and advanced medical simulation setting. Basic provides a medical system similarly to the AGM version. Advanced allows for a system such as in CSE, or even more complexity if that is preferred.

    Q: CSE has server side enforcement of medical settings. Will this be in ACE?
    A: Yes. We have a powerful settings framework for ACE3. This allows server admins but also mission makers to force features on/off how they like it. This is not just medical specific but for the entire modification.

    Q: There was an issue in CSE where you would get a massive amount of injuries for a single bullet. Is this fixed?
    A: Yes. Using techniques for filtering handleDamage from AGM we have managed to improve both the accuracy and reliability of the advanced wound assignment. No longer a possible 4 new wounds for a single gun shot, but 1 instead.

    Q: Does medical use an extension / dll?
    A: No.

    Q: Within AGM, units would automatically be provided with basic medical equipment by replacing the vanilla med kit. Is this in ACE3?
    A: Yes, ACE3 has this as well.

    ----

    And to finish this post, a sneak peak at one of the features within ACE3 medical:




    Dazu denn noch das ...

    nic547 schrieb:

    When do you plan to publish the github repo so mission makers could beginn to adapt their missions for ace?

    [PzGrenBrig37]commy2 schrieb:

    After the Marksmen DLC is released. We have about 10 pull requests that require the 1.42 release candidate.
    Passwords are like underwear. You should change them often (okay, maybe not every day). Don’t share them. Don’t leave them out for others to see (no sticky notes!). Oh, and they should be sexy. Wait, sorry, I mean they should be mysterious. In other words, make your password a total mystery to others.
    :thumbsup:
  • Vor gut einer Stunde .....



    Features Showcased in this Video:
    - Ground stabilized turrets
    - Helicopter FCS / Laser Self Designation / HUD
    - Interaction Menu in Vehicles
    - Realistic beam-calculated lasers
    - DAGR direct LOAL missile guidance
    - Top Down javelin/titan fire mode
    - Titan/Javelin CLU targeting and locking (WIP)
    Passwords are like underwear. You should change them often (okay, maybe not every day). Don’t share them. Don’t leave them out for others to see (no sticky notes!). Oh, and they should be sexy. Wait, sorry, I mean they should be mysterious. In other words, make your password a total mystery to others.
    :thumbsup:
  • Letzte Info die über FB kam. :53_hoff:
    Hi folks. We're making good progress on our initial release, fixing the last few bugs found by some of you guys and polishing the last few features we'd like to have in ‪#‎ACE3‬.
    As a bonus #ACE3 will be available in all the languages that Arma 3 supports: Polish, Italian, Russian, French, Spanish, German, Hungarian, Czech and Portuguese. Until now most of the languages are translated by >98% leaving only Hungarian, Czech and Portuguese with up to 300 missing translation entries. If you know any of the languages and want to help us finishing the translations, here is a link with all the necessary information: github.com/acemod/ACE3/issues/367

    Passwords are like underwear. You should change them often (okay, maybe not every day). Don’t share them. Don’t leave them out for others to see (no sticky notes!). Oh, and they should be sexy. Wait, sorry, I mean they should be mysterious. In other words, make your password a total mystery to others.
    :thumbsup:
  • commy2 schrieb:



    Cool ....

    3.0.0

    Due by May 1, 2015 Last updated 20 minutes ago

    99% complete 5 open 527 closed




    Nimmer lang :cheer3nc:
    Passwords are like underwear. You should change them often (okay, maybe not every day). Don’t share them. Don’t leave them out for others to see (no sticky notes!). Oh, and they should be sexy. Wait, sorry, I mean they should be mysterious. In other words, make your password a total mystery to others.
    :thumbsup:
  • So ich dachte ich frage mal hier in die Runde und wollte wissen was ihr denkt was das mit dem ACE Extensions auf sich hat?
    Ich weiß nicht wie viele von euch wissen das man Theoretisch Alles in ArmA auslagern kann in sogenannte Extensions.
    Bei welchem Mod mir das das erste mal Aktiv aufgefallen ist ist ArmA2Net, da wusste ich aber noch nicht wie das wirklich funktioniert.
    Mods die es ebenso benutzen sind ACRE1, ACRE2, TFAR, Advanced Ballistics etc.
    Warum ich das nun hier in diesen Thread schreibe, mir ist als ich mir jetzt die Entwicklung von ACE3 angeschaut habe immer und immer mehr aufgefallen das dort immer mehr Extension dazukommen. Am Anfang war es nur das Fire Controll System und die Sachen von Advanced Ballistics, mittlerweile gibt es schon 4(also noch Break Line(irgendwas für Übersetzungen wegen um irgendwie da Zeilenumbrüche mit rein zu machen ohne die damit eintragen zu lassen) und Clipboard(die ich noch nicht ganz verstanden habe)), dazu schreibt so wie ich das sehe Glowbal an irgendeiner Extension für sein Medical System und NouberNou und Jaynus irgend was für Kugel und eine Extension für Dynload(habe noch nicht herausgefunden was das macht).

    Nun die Sache die ich da als Problem sehe:
    Ich bin mir selbst nicht ganz sicher warum das so Exzessiv gemacht wird und nicht geschaut wird das man die SQF Variante erst mal Performanter hin bekommt sondern eigentlich das Gleiche in C/C++ klar Läuft das besser ist aber auch für 90% der Leute die mit ArmA zu tun haben nicht verständlich.

    Auch schon Albert Einstein sagte “Problems cannot be solved by the same level of thinking that created them.”

    Ich würde mich über eure Meinung freuen und auch auf eine Rege Diskussion und auch Rückmeldungen von den Machern.

    MFG joko
    SIGNATUR START
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
    ACE3 Core Developer
    CBA A3 Developer
    Developer of Dynasound, Enhance SoundScape, Immerse, Suppress and Align
    SIGNATUR ENDE
  • jokoho482 schrieb:

    So ich dachte ich frage mal hier in die Runde und wollte wissen was ihr denkt was das mit dem ACE Extensions auf sich hat?
    Ich weiß nicht wie viele von euch wissen das man Theoretisch Alles in ArmA auslagern kann in sogenannte Extensions.
    Bei welchem Mod mir das das erste mal Aktiv aufgefallen ist ist ArmA2Net, da wusste ich aber noch nicht wie das wirklich funktioniert.
    Mods die es ebenso benutzen sind ACRE1, ACRE2, TFAR, Advanced Ballistics etc.
    Warum ich das nun hier in diesen Thread schreibe, mir ist als ich mir jetzt die Entwicklung von ACE3 angeschaut habe immer und immer mehr aufgefallen das dort immer mehr Extension dazukommen. Am Anfang war es nur das Fire Controll System und die Sachen von Advanced Ballistics, mittlerweile gibt es schon 4(also noch Break Line(irgendwas für Übersetzungen wegen um irgendwie da Zeilenumbrüche mit rein zu machen ohne die damit eintragen zu lassen) und Clipboard(die ich noch nicht ganz verstanden habe)), dazu schreibt so wie ich das sehe Glowbal an irgendeiner Extension für sein Medical System und NouberNou und Jaynus irgend was für Kugel und eine Extension für Dynload(habe noch nicht herausgefunden was das macht).

    Nun die Sache die ich da als Problem sehe:
    Ich bin mir selbst nicht ganz sicher warum das so Exzessiv gemacht wird und nicht geschaut wird das man die SQF Variante erst mal Performanter hin bekommt sondern eigentlich das Gleiche in C/C++ klar Läuft das besser ist aber auch für 90% der Leute die mit ArmA zu tun haben nicht verständlich.

    Auch schon Albert Einstein sagte “Problems cannot be solved by the same level of thinking that created them.”

    Ich würde mich über eure Meinung freuen und auch auf eine Rege Diskussion und auch Rückmeldungen von den Machern.

    MFG joko


    die eigentliche frage ist viel mehr: rechtfertigt der performance gewinn den performance verlust der durch das hin und her parsen entsteht?
    mit extensions kann man vieles machen ... jedoch ist es meist sinnfrei es mit extensions zu machen
    es WIRD jedoch irgendwann (in einer weit weit entfernten zukunft) kommen dass das extension interface erweitert wird und damit endlich neue möglichkeiten eröffnet bzgl. eigener skript befehle etc.
    die momentane entwicklung ist jedoch nicht positiv zu sehen ... je mehr extensions dabei sind desto größer wird auch das sicherheits risiko (wenn schädlicher code eingefügt wird ohne das es bemerkt wird bzw. mit schädlichem code kompiliert wird)
  • ZeWa schrieb:

    Wie siehts eigentlich mit dem Release aus???

    EDIT: Streicht das letzte
    Man sollte die Augen aufmachen ;)


    Hilf mir auf die Sprünge, Release 3.0.0 scheint ja immer noch nicht zu stehen, obwohl es ja eigtl von 10 Tagen hätte fertig seinn sollen. Daher ist die Frage in meinen Augen recht aktuell:
    Wie siehts eigentlich mit dem Release aus???