Coopetition 08 - Kingmaker

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Coopetition 08 - Kingmaker

    Coopetition 08 - Kingmaker



    16.6.2018 - 19:30 Uhr
    ArmA3Sync Repo: http://repo.armaworld.de/Coopetition/.a3s/autoconfig
    TS3: ts3.ArmaWorld.de
    Server: server.armaworld.de Port: 2302

    Infos über Coopetition-Events bei ArmAWorld findet ihr hier


    Livestreams:
    Zum ersten mal bei einer Coopetition freuen wir uns ankündigen zu können, dass es zwei offizielle Streams geben wird, einen auf Deutsch und einen auf Englisch.

    Deutscher Stream

    SmartTactics wird wie auch schon zuvor den deutschen Stream hosten. Wir freuen uns, dass @Hoegnison und sein Team uns wieder unterstützen.
    Wie auch letztes Jahr wird SmartTactics wieder Spenden für die deutsche Krebshilfe sammeln, dies mit einem Spendenziel von 750€.


    English Stream

    The english Stream will be broadcasted by our new Teammember @MeFirst on the 3CBRealism Channel.
    In tandem with the german SmartTactics Stream, 3CBRealism will be supporting the foundraising for the german cancer aid with a donation aim of 750€.



    Slottung:
    Bei Fragen wendet euch bitte an die jeweiligen Ansprechpartner.
    • Deutsche Clans können sich hier anmelden. Ansprechpartner: @Inta
    • Internationale Clans werden eingeladen. Ansprechpartner: @MeFirst
    • Freelancer können sich hier anmelden. Ansprechpartner: @Raven
    Die Anmeldungsthreads werden ab dem 19.05.2018 um 21 Uhr verfügbar sein.

    Missionsszenario:
    Story:

    Malden im Jahr 2045: Zehn Jahre nach der Unabhängigkeit und der Machtübernahme des "Mouvement pour l'Indépendence de Malden (Bewegung für die Freiheit Maldens / MIM), sind die Beziehungen zur ehemaligen Kolonialmacht Großbritannien immer noch katastrophal. Vor allem an den Plänen der MIM-Regierung zur Enteignung jeglichen Landbesitzes britischer Unternehmen entzündete sich schliesslich der Streit entgültig.

    Nachdem jeder Protest Großbritanniens vor internationalen Handelsgerichten fruchtlos gewesen ist, beschloss London ein militärisches Eingreifen um die gemässigtere Oppositionspartei "Alliance Démocratique de Malden" (ADM) an die Macht zu bringen.

    Zwar begann die Operation recht erfolgreich, jedoch kam sie genauso schnell dann auch wieder zum Stillstand.
    Die MIM Truppen machten einer raschen Einnahme der weiteren Insel einen Strich durch die Rechnung indem sie die Engstelle Richtung Houdan verminten und eine Räumung dieser Minen vorerst verhindern konnten.

    Zwei Wochen sind seit der Einnahme von Le Port durch die Briten vergangen, die Briten konnten weitere Verstärkung erhalten und planen in einer neuen Offensive vorerst den Süden bis nach La Pessagne zu sichern, während sich die MIM Truppen derweil in La Pessagne formiert haben und von dort aus den Brückenkopf der britischen Truppen in Le Port einnehmen wollen.

    In den Städten La Riviere, Cancon und Chapoi hat sich die Situation der Bevölkerung derweil angespitzt, Nahrungsmittel, Wasservorräte und Medizinische Ausrüstung wird knapp und durch Beschuss beider Konfliktparteien sind viele Gebäude beschädigt worden.
    In Konsequenz haben sich verschiedene Selbstverteidigungsmilizen besorgter Bürger formiert, welche das Leben, Hab und Gut vor den drohenden Kämpfen schützen wollen.

    Situation:

    Nach dem eine Speerspitze aus Fallschirmjägern und Kampfschwimmern erfolgreich die Stadt Le Port einnehmen konnte, verfügt Großbritannien nun über einen guten Brückenkopf auf Malden.
    Die Regierungstruppen haben derweil in La Pessagne Stellung bezogen.
    Beide Streitparteien wollen den Süden Maldens unter ihre Kontrolle bringen und die gegnerische Stellung erobern.
    Eine besondere Unwägbarkeit stellen hierbei die Selbstverteidigungsmilizen in den Städten La Riviere, Cancon und Chapoi dar, welche sich keiner der beiden Streitparteien verpflichtet fühlen, jedoch möglicherweise mit dem nötigen Verhandlungsgeschick dazu zu bewegen sind freies Geleit durch ihr Gebiet zu gewähren oder aber auch der gegnerischen Partei dieses zu verwehren.

    Story (English):
    Spoiler anzeigen

    Malden 2045
    Ten years after the Mouvement pour l'Indépendence de Malden (Movement for a free Malden / MIM) took over the country and declared independence from the ex-colonial power of the United Kingdom, relationships between the two parties are still in a catastrophic state.

    Especially the plans of the MIM to expropriate the property of all British Companies, led to to a further escalation. After unfruitful protests at the international commercial court, the British Government decided to use military force, in order to bring the more moderate oppositional Alliance Démocratique de Malden (Democratic Alliance of Malden / ADM) to power. After some early successes, the operation has currently reached a standstill.

    Troops of the MIM were able to prevent further seizing of territory on the island. The MIM achieved this by blocking a bottleneck in the direction of Houdan with mines and preventing British Forces from clearing these minefields.

    Two weeks after British Troops were able to capture Le Port, they managed to gather reinforcements there and are now planning to push south and capture La Pessagne. In the meantime troops of the MIM are regrouping at La Pessagne and are planning to launch an attack on the British Bridgehead at Le Port.

    In the cities of La Riviere, Cancon and Chapoi the population has hit harder and harder times. Food, water and medical supplies are running out and a lot of buildings are damaged by the bombardment of both military forces. As a consequence of this, several self-defense groups have formed up, in order defend their homes and their belongings.


    Situation (English):
    Spoiler anzeigen

    After British Paratroopers and Marines managed to successfully capture the city of Le Port, the British Troops now have a solid bridgehead on Malden.
    Troops of the MIM have now taken up positions in Le Pessagne.

    Both parties have the intention to bring the south of Malden under their control by capturing the respective enemy positions.

    The self-defense militias active in La Riviere, Cancon and Chapoi are a incalculable force in this conflict. They have no allegiance with neither the MIM or the British Forces, but they are possibly open for negotiations that could lead to allowing or denying a faction safe passage through their positions.



    Auftrag:
    Genaue Aufträge werden an alle Führungskräfte ausgeteilt.


    Eckdaten Mission:
    Spoiler anzeigen

    • Missionsbauer: @Inta
    • Missionstyp: Coopetition - TvT mit hohem Kooperations und RolePlay-Anteil, keine KI
    • Missionsgröße: TvT 120 (-130)
    • Missions-Uhrzeit (ingame): 9.Februar 2045, 09:00 Uhr
    • Modifikationen: Zum Einsatz kommen ACE3, ACEX, CBA, TFAR (0.9.12)
    • Tot und Verwundung: ACE Medical Basic mit InstaDeath
    • Technischer Respawn: Join­-In-­Progress-­Spieler spawnen bei Zeus
    • Sichtweite:
      • Boden: View 2500 / Object 2000
      • Luft: View 4000 / Object 2000
    • Tech-Check: Ja eine Woche vorher wird es einen Server geben auf dem man prüfen kann, ob alles funktioniert. Bei Problemen kann das Event-Team angesprochen werden.
    English:
    Spoiler anzeigen

    • Mission by: @Inta
    • Missionstype: Coopetition - TvT with cooperation and roleplay, no KI
    • Missionsize: TvT 120 (-130)
    • Ingametime: 9.February 2045, 09:00
    • Mods: ACE3, ACEX, CBA, TFAR (0.9.12)
    • Medical Settings: ACE Medical Basic mit InstaDeath
    • Technical Respawn: Join­-In-­Progress at Zeus
    • Sight distance:
      • Ground: View 2500 / Object 2000
      • Air: View 4000 / Object 2000
    • Tech-Check: Tech Server available one week before event, so that you can check your mods. Contact team if you have problems




    Kartenmaterial:



    Slotliste:
    Spoiler anzeigen

    Spoiler anzeigen

    Die grauen Slots stehen vorerst nicht zur Verfügung, Lila sind für internationale Gäste und Grün sind die Slots für die Freelancer.
    Die blauen Slots sind Organisations und Roleplay Slots die vom Event-Team besetzt werden.

    Malden Defence Forces:
    Führung Zulu - Operation Pandora Trigger 4
    #1 Platoon Lead - @GBKings
    #2 Platoon Assist @patze

    Spz Alpha - virtuelle Lehrbrigade 16
    #3 Commander (Squad Leader) - @Mishkar
    #4 Driver
    #5 Gunner
    #6 Fireteam Leader
    #7 Combat Medic
    #8 Grenadier
    #9 Rifleman AT
    #10 Autorifleman
    #11 Rifleman

    Squad Bravo - Operation Pandora Trigger 4
    #12 Squad Leader - @CjiNoo
    #13 Fireteam Leader
    #14 Autorifleman
    #15 Grenadier
    #16 Combat Medic
    #17 Fireteam Leader
    #18 Rifleman AT
    #19 Grenadier
    #20 Rifleman

    Squad Charlie - Lowlands Tactical
    #21 Squad Leader - @Flendurs
    #22 Fireteam Leader
    #23 Autorifleman
    #24 Grenadier
    #25 Combat Medic
    #26 Fireteam Leader
    #27 Rifleman AT
    #28 Grenadier
    #29 Rifleman


    Scout Team Delta - Freelancer
    #30 Team Leader - @Antagon [W]
    #31 Rifleman
    #32 Rifleman
    #33 Rifleman


    Scout Team Echo - vorerst geschlossen
    #34 Team Leader
    #35 Rifleman
    #36 Rifleman
    #37 Rifleman



    Self Defence Militia:
    Führung X-Ray - Freelancer
    #38 Mayor -
    #39 Doctor

    Squad Alpha - Freelancer
    #40 Squad Leader -
    #41 Fireteam Leader
    #42 Grenadier
    #43 Rifleman
    #44 Rifleman
    #45 Fireteam Leader
    #46 Rifleman AT
    #47 Rifleman
    #48 Rifleman


    Scout Team Bravo - vorerst geschlossen
    #49 Team Leader
    #50 Rifleman
    #51 Rifleman
    #52 Rifleman


    Führung Yankee - 10th Mountain Division
    #53 Mayor - @Shaddow
    #54 Doctor

    Squad Charlie - 10th Mountain Division
    #55 Squad Leader - @[10th.MntD]Shizo
    #56 Fireteam Leader
    #57 Grenadier
    #58 Rifleman
    #59 Rifleman
    #60 Fireteam Leader
    #61 Rifleman AT
    #62 Rifleman
    #63 Rifleman

    Scout Team Delta - vorerst geschlossen
    #64 Team Leader
    #65 Rifleman
    #66 Rifleman
    #67 Rifleman


    Führung Zulu - Jägerzug Achilles I
    #68 Mayor -
    #69 Doctor

    Squad Echo - Jägerzug Achilles I
    #70 Squad Leader - @[JgZg-A]Federvieh
    #71 Fireteam Leader
    #72 Grenadier
    #73 Rifleman
    #74 Rifleman
    #75 Fireteam Leader
    #76 Rifleman AT
    #77 Rifleman
    #78 Rifleman

    Scout Team Foxtrott - vorerst geschlossen
    #79 Team Leader
    #80 Rifleman
    #81 Rifleman
    #82 Rifleman



    British Armed Forces:
    Führung Zulu - virtuelle Panzergrenadierbrigade 37
    #83 Platoon Lead - @wankerle
    #84 Platoon Assist

    Spz Alpha - virtuelle Panzergrenadierbrigade 37
    #85 Commander (Squad Leader) - @vPzGrenBrig37 F-Hemberg
    #86 Driver
    #87 Gunner
    #88 Fireteam Leader
    #89 Combat Medic
    #90 Grenadier
    #91 Rifleman AT
    #92 Autorifleman
    #93 Rifleman

    Squad Bravo - Nato Taskforce
    #94 Squad Leader - @Samsung_Hood
    #95 Fireteam Leader
    #96 Autorifleman
    #97 Grenadier
    #98 Combat Medic
    #99 Fireteam Leader
    #100 Rifleman AT
    #101 Grenadier
    #102 Rifleman

    Squad Charlie - Fuckknows
    #103 Squad Leader
    #104 Fireteam Leader
    #105 Autorifleman
    #106 Grenadier
    #107 Combat Medic
    #108 Fireteam Leader
    #109 Rifleman AT
    #110 Grenadier
    #111 Rifleman


    Scout Team Delta - Freelancer
    #112 Team Leader - @darkgamer212
    #113 Rifleman
    #114 Rifleman
    #115 Rifleman


    Scout Team Echo - vorerst geschlossen
    #116 Team Leader
    #117 Rifleman
    #118 Rifleman
    #119 Rifleman



    IDAP:
    Medical Team India - Armaworld Event Team
    #120 Team Leader - @Inta
    #121 Medic -
    #122 Medic - @Raven
    #123 Driver - @Donar
    #124 Driver - @Montie


    Technische Slots:
    #125 Support -
    #126 Support -
    #127 Support -
    #128 Stream -
    #129 Stream -
    #130 Stream -

    "Die Einheit Europas war ein Traum von wenigen. Sie wurde eine Hoffnung für viele. Sie ist heute eine Notwendigkeit für uns alle."
    - K. Adenauer -

    Dieser Beitrag wurde bereits 27 mal editiert, zuletzt von jokoho482 ()

  • Für alle, die es noch nicht im Haupt-Post gesehen haben: Wir dürfen uns dieses Mal auch über einen englischen Stream freuen, den @MeFirst mit einem Kollegen übernehmen wird.

    Nach dem Erfolg von der letzten Coopetition werden wir wieder fleißig Spenden für die Krebshilfe sammeln, wobei unser Spendenziel dieses Mal bei 750€ liegt. Gespendet werden kann sowohl im deutschen, als auch im englischen Stream :)
    Entwickler von SQDev
    Co-Entwickler von OurAltis