Diskussion: KotH mit SPZ und Infanterie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diskussion: KotH mit SPZ und Infanterie

      Heyho zusammen,

      ich möchte hier einfach mal eine Diskussion starten (ob sich eine ergibt ist ein anderes Thema :D ).

      Und zwar hat sich mir folgende Frage gestellt:

      Wie erfolgreich/sinnvoll wäre es wenn man auf einem King of the Hill Fahrzeug Server mit 9-11 Personen (9-11 deswegen ob 6 oder 8 Infanteristen aufsitzen) einer Taktischen Einheit spielt und diese einen Schützenpanzer (Spz) benutzen? (logischer weiße als Taktische Einheit) Und welcher Spz wäre da am sinnvollsten? BTR-K Kamysh, AMV-7 Marshall oder der AFV-4 Gorgon? Alle drei Spz besitzen die Fähigkeit 3 Personen Besatzung aufzunehmen und 8 Personen an Infanterie.

      Wie effektiv ist diese Kombination im engen Häuserkampf und gegen Einzelkämpfer, kleine Squads / Buddyteams, 2 verschiedene Teams als Gegner, Beschuss von Fahrzeugen außerhalb der Zone oder gar Kampfhubschraubern / Flugzeugen und feindlicher Infanterie die erhöhte Positionen halten (Bürogebäude / Türme)?

      Also ich persönlich sehe das geteilt, Minen gibt es ja nicht dafür aber Sprengladungen, die Respawnfunktion wodurch sich vielleicht einzelne auf den Spz + Infanterie konzentrieren und vor allem durch die ständige Gefahr das von überall einer um die Ecke kommen kann. Das Problem vom einloggen und in ein Team zu kommen ist mir bewusst aber sollte hier doch außen vorgelassen werden. Andererseits eine geübte und eingespielte Taktische Einheit könnte aber vermutlich auch durch die (deutlich) Überlegene Feuerkraft das Blatt wenden und so die überhand über die Zone erhalten.

      MfG
      Tonychopper

      P.S.: Ihr dürft mich gerne auf jegliche Schreibfehler hinweisen aber bitte doch freundlich :)

      Und NUR so parkt man seine Panzer :D
    • Kommt drauf an was man als sinnvoll erachtet.

      Für die Gruppe ist das ziemlich sinnvoll. Zunächst einmal spielt meiner Erfahrung nach die Mehrheit auf einem KOTH Server solo. Dazu kommen noch kleinere Gruppen aus 3-4 Leuten. Wer in einer größeren Gruppe spielt, der hat simpel gesagt einfach in den meisten Situationen eine Überzahl. Dazu kann man noch die unterschiedliche Ausrüstung als quasi Multiplikator nehmen, weil man dadurch z.B. auch besser gegen Fahrzeuge (Luft oder Boden) gerüstet ist.

      Ein Fahrzeug in einer Stadt (oder z.B. Wald) ist dagegen immer ziemlicher Gefahr ausgesetzt. Das Fahrzeug voll (also nicht nur die Besatzung, sondern auch Passagiere) in so eine Situation zu fahren, w#hre schon ziemlich dumm. In so Gebieten reicht nämlich ein Kerl mit AT aus der aus irgendeinem Gebäude schießt, oder um irgendeine Ecke kommt.
      3 Commando Brigade


      Realism. Tactics. Fun.

    • Ich hätte mal ein Team mit ein KPZ und Kampfheill sowie Transportheili. Wäre der Tank immer schön von dem Seiten angrifft und nie in die Stadt reingeht und der KH dem TH schützt, aufklärte und bekämpft waren wir ziemlich unschlagbar.

      Ich denke du kannst mit jede der Tanks in dem Wald fahren und die Inf rückendeckung und Feuerkraft geben. Eine Aufklärer sollte ihr aber ebenso dabei haben.

      Wenn ihr das Modell mal testen wollt, melde euch bei mir:)
      Grüße
      Airmean J.Weingarten