[Diskussion] Vigor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [KGA] Anubiswaechter schrieb:

      Welchen Standpunkt hast also du, @Raven, zum Spiel?
      Mir könnte das Spiel nicht viel egaler sein. Erstens hat mich der Hype um Survival-Spiele nicht so richtig erfasst und zweitens (und das ist der eigentliche Grund) bin ich nicht im Besitz einer Konsole, noch habe ich die Absicht mir jemals eine anzuschaffen :11_unknown:
      Entwickler von SQDev
      Co-Entwickler von OurAltis
    • vPzBtl33_Bix schrieb:

      @Raven Danke, dass du den zweiten Satz nochmal extra hervorgehoben hast (größere Schrift als im Original) so als sei dies die Kernsaussage meines Beitrages. Ich empfinde deine Zitierung so als sinnentstellend.
      Ich habe an der Schriftgröße überhaupt nichts geändert. Das muss automatisch passiert sein (Am Handy macht das Forum mit der Formatierung gern mal Faxen). Das war nicht meine Absicht und ich werde das selbstverständlich direkt ausbessern :thumbup1:
      Entwickler von SQDev
      Co-Entwickler von OurAltis
    • Ich finde auch, dass Zombie und BR Spiele momentan überwiegen und jeder auf nur erdenkliche Art von den Erfolgen der PUBG/Fortnite Spiele ein Stück ab haben möchte.

      Im MP - da brauchen wir uns nichts vormachen und der Erfolg bestätigt das - sind Spiele, welche kurzweilige Runden anbieten der absolute Hit, quasi der Dauerbrenner. Niemand möchte anscheinend in längere "Schlachten" einsteigen. Zwar gibt es diese Konzepte - bleiben wir mal bei DayZ - und die sind auch als Nischenprodukt beliebt, jedoch nicht profitabel.

      Daher sollte man auch ähnlichen Spielen mal etwas offener gegenüber stehen, wo auch mal etwas "ausprobiert" wird.

      Letztendlich ist Vigor aber nichts anderes als PvP mit erweiterbarer Base. Passen hier die Mitspieler nicht, wird das sowieso nichts.

      Ich finde das Prinzip, dass man sich verbünden und gegenseitig helfen MUSS, echt gut, da es Teamplay fördert. Wenn in einem Spiel jeder Spieler eine fest definierte Aufgabe übernehmen muss, die kein anderer erfüllen kann, dann erwachsen ganz andere Abläufe und ein komplett anderes Gameplay. Dann muss man nämlich miteinander spielen, um überhaupt weiter zu kommen. Leider (oder auch zum Glück) ist das anscheinend nur per Mod oder DLC in einigen Spielen realisierbar.

      Vigor hätte so etwas sein sollen. Was anderes halt.
      >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<