"Die Reise in ein neues Abenteuer beginnt bei euch!" ~Universe-Community 2018

    • ab 16

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "Die Reise in ein neues Abenteuer beginnt bei euch!" ~Universe-Community 2018

      Unsere Community wurde im September 2016 gegründet. Wir wollten, nach langen Eigenexperimenten auf verschiedensten Arma3 Servern, unsere gesammelte Erfahrung,
      Kritik und Leidenschaft in einen eigenen Server stecken. Die Gründer der Organisation sind Tobias, A. Kenji und meine Wenigkeit, ein einfacher Hund, ChrisHusky.
      Als anfänglich einziger Scripter erhielt unser Server zu Beginn ein hundestarkes Theme, zumindest auf unserer Website. Da wir doch aber eine seröse
      Gruppe langjähriger Arma Spieler sind, haben wir uns zum Schluss doch für die Map Kerama und die Idee eines Modded LifeServers entschieden.
      Universe-Community lässt sich einfach erklären: Dieser Name ist bereits vergeben, mussten wir bei allen unseren vohrigen Entscheidungen hinnehmen.
      Aber natürlich wollen wir euch auch ein Universum zu Füßen legen.

      Vor unserem Auftreten in der Arma3 Szene waren wir einfache Spieler. Hatten Spaß mit Garry's Mod - Informationen zu unseren Server hier auf gmodserver.de -
      waren erfolgreich in vielen Arma Missionen und natürlich auch Schwerverbrecher in vielen Ländern, Altis unter Anderem.
      Jetzt konzentrieren wir uns KeramaLife, aber auch Missionen von Pve, PvP und TvT Spielmodis werdet ihr finden können.
      Der Release von KeramaLife findet am 16.07.2018 um 20 Uhr statt.


      Kurz, knackig, übersichtlich. Hier findet ihre die besonderen Features unseres Servers und was wir sonst zu bieten haben:
      • Ein Leistungsstarker Server mit wenig Lags und großer Belastungstoleranz
      • Einen Teamspeak3-Server mit der Möglichkeit, sich persönliche, temporäre Channels zu erstellen
      • Alle Dialoge sind eigenständig gestaltet worden
      • Unser Ausweis-System ermöglicht eine RP nahe Situation ohne dem Erscheinen von Namen über dem Kopf
      • Die Farmingrouten sind in verschiedenen Schwierigkeiten gestaltet, z.B. gerade, flach oder kurvig, hügelig
      • Im Herzen der Stadt, dem Casino, ist sowohl BlackJack als auch das Spielen an der Slot Maschine möglich
      • Da wir sehr Community nahe handeln möchte, können jederzeit Vorschläge über Features gebracht werden

      • Ein tolles Features ist das Einfügen eigener Skins. Da diese Funktion aber leider zum Instandhalten des Servers dient,
      werden gewünschte Skins mit Kosten in Höhe von max. 30€ angeboten.



      Unsere Features sind natürlich nicht das Einzige, was den Server von KeramaLife so besonders macht. So zu Beispiel
      haben wir über die Map Kerama uns oft und lange den Kopf zebrochen, da sie sowohl Schätze besitz, aber auch ihr
      Tücken hat. Um den Schein der Roleplay Welt zu erhalten, haben wir unsere Bedenken in einen Text gefasst:


      Auf meiner Reise durch die Wildereien verschiedenster Länder der unterschiedlichsten Kulturen sah ich das Leid der Menschen, wie sie
      in ihren Mauern eingeschränkt auf einen Ort sich zugrunde richteten. Freiheit und ein glückliches Leben waren den meisten verwehrt. Ich
      aber wusste, nach Descartes eingeschränkt nur von dem, was ich verstehe, dass es mehr auf dieser Gottverlassenen Welt geben muss, als das
      Elend des eigene Verstandes.
      Japan, ein Land auf einer kleinen Fläche, aber doch abwechslungsreich auf jeder seiner Inseln ließ den Lebenswillen der Menschen erneut
      entfachen. Sie fingen an, große, beeindruckende Gebäude zu kreiren, nichts, aber gar nichts konnte ihre Vorstellungskraft beschränken.
      Aber Japan war nicht alleine in seiner Vielfalt und Schönheit.
      Es gibt eine kleine, versteckte Inselgruppe. Der Name der Inseln lautete Kerama!

      Meinem eigenen Geiste und Herzen hingegeben, musste ich das Land finden, welches mir die Freiheit meiner Seele versprach. Klein beschreibt
      eine Eigenschaft, die es dem Suchenden erschwerte, zu finden nach was er sich sehne. Und nun mehr zwei Jahre war ich auf der Suche. Und
      was ich fand war entäuschend. Auf den ersten Blick sah ich Wildland. Weite Flächen und steile Klippen. Land, welches selbst so frei war,
      dass es mir meine Freiheiten nimmt. Es schien so trostlos, kahl in seinen Klippen und unbändig in seinen Wäldern.
      Nach einigen Tagen, wie ich dort die Nächte verbracht habe, erkannt ich ihr wahres Potenzial. Schönheit kommt von Innen, so sagt man bei
      Frauen, die von Gott wenig gut gesegnet waren. Doch kann eine Gruppe von Inseln auch dem Bildnis einer Frau ensprechen?
      Ich kann sagen, wäre Kerama eine Frau, wäre sie die Schönste des Planeten. Nicht kahl waren ihre Klippen, sondern geformt nach eigenen Vorstellungen,
      als wäre die Insel am Leben. Ihre Wälder waren doch recht unbändig, wehrte man sich gegen ihre Natur. Wie ich erleben durfte, sind die Wälder ein
      Ort der Geheimnisse. Sie boten mir Zuflucht bei Regen, Nahrung bei Hunger und Öffneten mir die Augen. Als ich erst einmal den Wald in seiner
      Blüte sah, konnte ich nichts anders als das Farbenfohste Schauspiel das die Natur mir bieten konnte betrachten. Ich sah die bunten Blüten
      der Bäume auf mich hinabsegeln, wie nur der kleineste Winstoß durch das Blätterdach fuhr. Ich sah die Tiere, wie sie alleine durch den
      Dschungel flogen, sprangen, liefen. Ich sah einen Wasserfall, dessen Wasser in der Sonne glitzerte, als wären tausend Diamanten an seinem
      Grunde. Die Schönheit der Natur ist ein Wunder, dass jedem zu Teil werden kann, der die Freiheit sucht und mehr. Ich hatte überwältigende
      Gefühe und konnte nicht alles so in Worte fassen, sodass es Kerama auch nur im geringsten Nahe käme.
      Jeder muss für sich entdecken, was ich bereits erleben durfte.

      Ich verband die Inseln durch Brücken miteinander. Ich knüpft das Band, welches nun Völker miteinander verbindet. Cih kann voller Stolz sagen,
      mein Lebenswerk geschaffen zu haben. Viele meiner Art folgten mir nach auf die Insel der Wunder. Und ich weiß, viele werden ihnen noch folgen.
      Um zu sehen, was einmal mein Traum war und um die Freiheit in eure Herzen zu lassen, folgt auch ihr, werter Abenteuerer, der Stimme eures
      Herzens und dem Wunsch eurer Seele. Das mein Vermächnis für immer weiterlebe in euch! Mein Universum. Meine Community.



      Wir, die Universe-Community, sind ein Vermächnis, so wie in der Geschichte beschrieben. Wir wollen euch zeigen, was wir geschaffen haben und
      wir wollen euch sehen lassen, wie die Geschichte es erzählt. Unseren RP-Server möchten wir am 16.07.2018 releasen und suchen dafür Spieler für
      unsere Community. Unser Modpack ist 13GB groß und ihr könnte es euch unter diesem Link dowloaden: ArmA3Sync Autoconfig URL: uc-arma.de/.a3s/autoconfig
      Wir wollen nur das Beste für unsere Spieler. Nicht umsonst haben wir zwei Jahre an einem Server gearbeitet. Aber perfekt sind wir lange nicht,
      vor Allem nicht für jeden. Deswegen kommt, spielt, kritisiert. Auf unserem Forum kann jeder gerne seine Vorschläge bringen, Kritik äußern oder
      sich auch einfach in der Community einfinden. Link Forum: https://forum.universe-community.de/forum/
      Falls es Bedarf an müdlichem Austausch gibt seit ihr natürlich herzlich Willkommen auf unserem Ts3-Server: ts.universe-community.de

      Wir freuen uns auf jeden Spieler. Release bedeutet, man beginnt etwas, ein Weg wird erschlossen, man bricht auf. Wir wollen aufbrechen, in eine
      Zukunft voller Spielspaß, erfüllter Träume, einer großartigen Community und viel Arma3!

      Gezeichnet
      eure Universe-Community

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von UniverseCommunityde () aus folgendem Grund: #Fehlerhaften TS-Link angepasst