More BW Mod (MBW)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • More BW Mod (MBW)

    Hey Leute!


    Hier will ich nun meine (erste) Mod für Arma 3 vorstellen. Das
    Ziel deren, ist es die Feldjäger in Arma 3 einzufügen, nach und nach
    werden dann auch andere Gerätschaften o.ä. hinzukommen.



    Inhalte:


    VW Transporter T5 in 3 Verschiedenen Feldjäger Varianten
    VW Transporter T5 in Oliver BW ausführung

    VW Transporter T5 in Weisser BWFuhrpark ausführung
    Dingo 2 (MG und GMW) in Feldjägerausführung
    Feldjäger Barett

    Armbinden (Insignias):
    • Armbinde Rotes Kreuz (für Sanitätssoldaten)
    • Armbinde „Feldjäger/MP“ (Schwarze Ausführung)
    • Armbinde „Feldjäger“
    • Armbinde „Feldjäger/MP“ (an Ziviler Kleidung)
    • Armbinde „Wache“ (Militärischer Wachdienst)
    • Armbinde „Streife“ (Militärischer Wachdienst)
    • Armbinde „Aufsicht beim Schützen“ (Rote Armbinde für z.b. Ausbilder während einer Übung)

    Features:


    - Ein und Ausschaltbares Blaulicht (VW T5 Feldjäger)

    - Aufmachbarer Kofferraum (VW T5)

    Geplante Inhalte:


    Siehe Trello: trello.com/b/U1sghLnQ/arma-3-more-bw-mod

    Abhängigkeiten:


    -BWMod
    -BWA3 Add
    -Bundeswehr Kleiderkammer (PBW)
    -Charlieco89 VW T5

    Vorschaubilder:


















    Computer sind dazu da Probleme zu lösen die wir ohne sie nicht hatten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von T0bi ()

  • wolfgang39 schrieb:

    Wenn ich das richtig sehe sind das alles retexrurierte Fahrzeuge von anderen Mods, richtig?
    Ich hoffe die Rechteinhaber sind einverstanden damit
    Ja, das sind Retexturierungen, aber da die eigentlichen Fahrzeuge nur abhängigkeiten sind und nicht in der eigentlichen Mod vorhanden sind, gehe ich einfach mal davon aus das da keiner was dagegen hat, sonst müsste man ja den ersteller einer Mod jedesmal fragen, ob man diese in einer Mission als abhängigkeit verwenden kann ;)
    Computer sind dazu da Probleme zu lösen die wir ohne sie nicht hatten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von T0bi ()

  • T0bi schrieb:

    wolfgang39 schrieb:

    Wenn ich das richtig sehe sind das alles retexrurierte Fahrzeuge von anderen Mods, richtig?
    Ich hoffe die Rechteinhaber sind einverstanden damit
    Ja, das sind Retexturierungen, aber da die eigentlichen Fahrzeuge nur abhängigkeiten sind und nicht in der eigentlichen Mod vorhanden sind, gehe ich einfach mal davon aus das da keiner was dagegen hat, sonst müsste man ja den ersteller einer Mod jedesmal fragen, ob man diese in einer Mission als abhängigkeit verwenden kann ;)
    Das ist nicht richtig. Auch Retexturierungen müssen genehmigt sein, entweder per Lizenz oder Absprache. RHS beispielsweise verbietet Retexturierungen ihrer ACU.
    Spätestens die Textur-Vorlage für deine bearbeiteten Texturen ist aus einem eigenständigen Werk entnommen und deren Bearbeitung genehmigungspflichtig.
  • Belbo schrieb:

    T0bi schrieb:

    wolfgang39 schrieb:

    Wenn ich das richtig sehe sind das alles retexrurierte Fahrzeuge von anderen Mods, richtig?
    Ich hoffe die Rechteinhaber sind einverstanden damit
    Ja, das sind Retexturierungen, aber da die eigentlichen Fahrzeuge nur abhängigkeiten sind und nicht in der eigentlichen Mod vorhanden sind, gehe ich einfach mal davon aus das da keiner was dagegen hat, sonst müsste man ja den ersteller einer Mod jedesmal fragen, ob man diese in einer Mission als abhängigkeit verwenden kann ;)
    Das ist nicht richtig. Auch Retexturierungen müssen genehmigt sein, entweder per Lizenz oder Absprache. RHS beispielsweise verbietet Retexturierungen ihrer ACU.Spätestens die Textur-Vorlage für deine bearbeiteten Texturen ist aus einem eigenständigen Werk entnommen und deren Bearbeitung genehmigungspflichtig.
    Ok, ich habe die mod vorher für einen Clan entwickelt und nicht für den Release in der Öffentlichkeit vorgesehen. Da mich einige Leute gefragt haben ob sie den Mod bekommen würden, hab ich kurzerhand entschlossen diesen anzukündigen und daraufhin zu veröffentlichen. Da ich noch nicht so erfahren im sinne von Mods veröffentlichen und andere Mods bearbeiten war, muss ich wohl einsehen das mir hier ein Riesen Fehler unterfangen ist. Ich werde mich in kürze mit den Mod entwicklern in verbindung setzen und diese sachne absprechen. Danke nochmal für den hinweis, ich habe einfach nicht so weit gedacht. Den Mod werde ich erstmal noch im WIP Status lassen, aber die Zeile zum Releasedatum streichen.
    Computer sind dazu da Probleme zu lösen die wir ohne sie nicht hatten.
  • Kleines Update:

    Ich habe mich jetzt mit den Moddern in verbindung gesetzt. Von Charlieeco89 hab ich schon die erlaubnis bekommen seine Mod als "Benötigtes Addon" einzutragen. Da der DIngo aus BWA3 add von Stevoo4552 stammt aber dieser in dem Forenthread der Dingomod geschreiben hat das er interesse an Arma verloren hat und seine Mod nun in den händen der Arma 3 Community liegt, nehme ich an das ich damit die Erlaubnis habe auch seinen Dingo zu benutzen. Man wird dann in der Lage sein zu entscheiden ob man den BWA3 Add oder den Dingo von Armaholic direkt nutzt da diese die gleichen sind.

    Am Namen bin ich noch am überlegen. Bevor ich angefangen hab die Mod zu entwickeln habe ich gedacht das ich diese einfach "BW Feldjäger Mod" nennen könnte, aber da die auch Nicht-Feldjäger Fahrzeuge im Mod vertreten sind finde ich es unpassend diesen so zu nennen. Falls jemand von euch einfälle bezüglich des Namens oder Logos hat dann mich einfach anschreiben :)
    Computer sind dazu da Probleme zu lösen die wir ohne sie nicht hatten.
  • Kleines Update:

    Die Grundmod ist soweit fertig. Ich bin nur noch mit dem Testen und Bugfixing beschäftigt.
    Da der Name "BW Plus Mod" schon belegt war, wird der Mod nun in "More BW" (oder kurz "MBW") umbenannt.

    Die Armbinden sind leider zunächst nur als Abzeichen verfügbar, aber wenn ich jemanden gefunden habe der sich mit 3D Modeling auskennt, werden diese auch ein eigenes Modell bekommen und als eigenständiges kleidungsstück agieren.

    Zudem habe ich mir die Zeit genommen eine Roadmap zu erstellen um euch eine einsicht in die Entwicklung zu ermöglichen: trello.com/b/U1sghLnQ/arma-3-more-bw-mod

    Wie ihr sicherlich auf der Roadmap erkennen könnt sind auch CNC einheiten geplant. Diese sind eine Einheit der Feldjäger um in Kriesengebieten aufstände o.ä. niederzuschlagen. Geplant sind einmal sogenannte Greiftrupps, also mit "ANTI-RIOT-Ausrüstung" ohne Waffe und Zugriffseinheiten mit Waffen.
    Diese werden vorallem RP-Orientierten BW Clans ermöglichen Aufstände o.ä. zu simulieren.

    Wie diese einheiten ungefähr aussehen sollen könnt ihr auf den Bildern erkennen:




    Das grösste Problem wird dabei sein die Helme (Ulbrichts Zenturio 05) zu Modellieren und ins Spiel zu bringen, also falls jemand von euch was mit Scripting und/oder 3D Modeling am Hut hat währe ich sehr dankbar um jede Hilfe, da ich selbst noch Relativ neu in der Moddingszene bin ;)
    Computer sind dazu da Probleme zu lösen die wir ohne sie nicht hatten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von T0bi ()

  • commy2 schrieb:

    T0bi schrieb:

    Die Armbinden sind leider zunächst nur als Abzeichen verfügbar, aber wenn ich jemanden gefunden habe der sich mit 3D Modeling auskennt, werden diese auch ein eigenes Modell bekommen und als eigenständiges kleidungsstück agieren.
    Da müsste man für jede Binde eine eigene Uniform machen. An sich kein Problem, aber Binde allein wird in A3 kein Kleidungsstück.
    Ich hätte eher an sowas gedacht das die Binde auf den Brillenslot kommt. Eventuell hab ich mich da etwas falsch ausgedrückt ;)

    Sowas ähnliches gab es schon mal:
    forums.bohemia.net/forums/topi…plastic-armbandsmarkings/
    Computer sind dazu da Probleme zu lösen die wir ohne sie nicht hatten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von T0bi ()

  • Neu

    Da es ja nun fertig ist wird das Thema hier geschlossen und darf hier More BW Mod (MBW) im Bereich der Mods & Addons: Complete weitergeführt werden.


    Danke
    Passwords are like underwear. You should change them often (okay, maybe not every day). Don’t share them. Don’t leave them out for others to see (no sticky notes!). Oh, and they should be sexy. Wait, sorry, I mean they should be mysterious. In other words, make your password a total mystery to others.
    :thumbsup: