Dedicated Server in VM

  • Sonstiges

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dedicated Server in VM

    Hallo, erst mal danke für die Aufnahme ins Forum und auch gleich zu meinem ersten Problemchen.

    Es geht um Folgendes:

    Ich spiele mit einen paar Freunden seit längerem eine Arma 3 Coop Mission mit der Ravage Zombie Mod. Das ganze lasse ich auf einem Dedicated Server auf meinem PC laufen. Nun ist es so das die Mod bei einem Neustart zwar das Inventar, die Position und das Geld speichert. Allerdings werden viele Dinge nicht gespeichert, wie die Position von Fahrzeugen, aufgebaute Zelte etc. nach einem Server-Neustart geht die Mission normal von vorne los. Meine Idee war es den Server jetzt einfach auf einer VM laufen zu lassen, weil ich da einfach den laufenden Server per savestate speichern und genau an dem Punkt wieder vortsetzen könnte. Also habe ich zum testen zwei Server aufgesetzt ein mal in Virtual Box und ein mal in VMware. Auf beiden läuft Windows 7. Als erstes war die Barriere das ich den Dedicated Server nicht auf der VM starten und gleichzeitig Arma auf meinem PC weil Steam dazwischen funkt. Also habe ich den Steamaccount meiner Freundin genommen und ihr eine Kopie von Arma gekauft. Soweit so gut.
    Jetzt kommen wir zum Problem des Ganzen. Der Dedicated Server starten ganz normal, und ich finde Ihn im Serverbrowser unter Lan Games. Wenn ich jetzt connecte dann sehe ich im Game die Karte von Tanoa, nicht von Malden wo die Mission läuft. Außerdem steht in der Serverconsole nichts außer das die Mission gestartet wurde:



    Wenn ich jetzt den mission cycle Eintrag in der server.cfg lösche, dann Steht zumindest das in der Server console:



    Ansonsten passiert nichts, im Spiel sehe ich weiterhin die Karte von Tanoa.


    Die Serverfiles sind identisch mit denen auf meinem PC, und da funktioniert alles einwandfrei. Vielleicht weiß heir ja jemand Rat.



    Eine andere Idee wäre die Mission mit einem SQL Server und extdb laufen zu lassen. Ich hatte mal einen ARMA2 DayZ Server der alles in einer SQL Datenbank gespeichert hat. Habe das ganze damals aber nur per Tutorial gemacht. Habe zwar einen Altis Life Server für Arma 3 nach Anleitung aufgesetzt bekommen, allerdings keine Ahnung wie ich den mit unserer Mission kombinieren könnte. Falls Jemand da ein gutes Tutorial weiß wäre ich auch dankbar.

    Beste Grüße, GiR

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von GiR ()

  • GiR schrieb:

    das ich den Dedicatet Server nicht auf der VM starten und gleichzeitig Arma auf meinem PC weil Steam dazwischen funkt
    Dedicated*
    Du brauchst keinen Steam Account um einen Dedicated Server zu starten. Am besten Steam gar nicht offen haben auf dem Server.


    GiR schrieb:

    Der Dedicated Server starten ganz normal
    startet*


    GiR schrieb:

    im Spiel sehe ich weiterhin die Karte von Tanoa.
    Was heißt Karte? Loading Screen? Drück - um den Chat zu öffnen und geb #login <adminpasswort> ein dann bekommst du die missions Auswahl.


    community.bistudio.com/wiki/Arma_3_Dedicated_Server
    Das hier schon durchgelesen?
  • Moin, danke für die Antworten.

    Mit Karte meine ich das hier:

    Also ja den Loadingscreen, nur nicht mit Malden und auch ohne die Ladeanzeige.
    Das mit dem einloggen ist mir klar, nur tut sich danach nichts. Den Server starte ich über eine .bat Datei in der die Startparameter und die Mods stehen. Habe die aus einem Tutorial benutzt und angepasst.

    @echo off
    color 0a
    title Monitor
    :Serverstart
    echo Launching Server
    timeout 2
    cd "C:\Server"
    timeout 1
    echo Server Starting !
    start "Arma3" /min /wait arma3server.exe -mod=@JSHK;@Ravage;@CBA_A3;@Enhanced;@Military;@Multi-play;@RHSAFRF;@RHSUSAF;@ShackTac;@Spyder;@Task; -servermod=@JSHK;@Ravage;@CBA_A3;@Enhanced;@Military;@Multi-play;@RHSAFRF;@RHSUSAF;@ShackTac;@Spyder;@Task; -config=CONFIG_server.cfg -port=2302 -BEPath=Battleye -profiles=RPTs -autoinit

    goto Serverstart

    Mit dem Wiki habe ich die server.cfg angepasst. Der Server läuft auf meinem PC ja auch ohne Probleme, nur nicht in der VM. Steam startet mit dem Server automatisch.
  • dedmen schrieb:

    Drück - um den Chat zu öffnen und geb #login <adminpasswort> ein dann bekommst du die missions Auswahl.
    Was ist damit?


    GiR schrieb:

    DIe Chatfunktion kann ich mit - öffnen nur passiert nichst wenn ich etwas eingebe.
    Das ist nämlich genau das Symptom von dem woran ich gedacht habe.


    GiR schrieb:

    -mod=@JSHK;@Ravage;@CBA_A3;@Enhanced;@Military;@Multi-play;@RHSAFRF;@RHSUSAF;@ShackTac;@Spyder;@Task; -servermod=@JSHK;@Ravage;@CBA_A3;@Enhanced;@Military;@Multi-play;@RHSAFRF;@RHSUSAF;@ShackTac;@Spyder;@Task;
    Warum lädst du alle mods doppelt?

    dedmen schrieb:

    community.bistudio.com/wiki/Arma_3_Dedicated_Server
    Das hier schon durchgelesen?
    Was ist damit?
  • dedmen schrieb:

    Was ist damit?

    GiR schrieb:

    Das mit dem einloggen ist mir klar, nur tut sich danach nichts.


    dedmen schrieb:

    Warum lädst du alle mods doppelt?

    GiR schrieb:

    Habe die aus einem Tutorial benutzt und angepasst

    dedmen schrieb:

    Was ist damit?

    GiR schrieb:

    Mit dem Wiki habe ich die server.cfg angepasst. Der Server läuft auf meinem PC ja auch ohne Probleme

    Hab den Server jetzt mit der Steamcmd und serverupdate.bat aufgesetzt. Server startet und läuft ganz normal, Probleme sind nach wie vor die Selben.
  • Das Tanoastartbild erscheint vermutlich daher, das es eine Arma Apex Version (Server) ist und der Server aber, wenn die Mission falsch eingetragen ist oder gar nicht oder weitere Mods benötigt, start mit dem einfachen Startbildschirm.
    Mit deinem "Arma Admin Login" solltest du zumindest reinkommen. Siehe Server.cfg. Da solltest du eins angegeben haben.
    #login dein_armaserverpasswort bestätigen mit der Eingabetaste.

    Dann gibst du #missions ein und bestätigst das mit der Eingabetaste.
    Danach lädt der Server die Missionsansicht . Dann kannst du deine Missionen manuell auswählen und per Klick starten.

    Den Servermodeintrag kannst du erstmal stecken lassen. Die meisten sind da nicht serverseitig um nicht zusagen alle ...

    :)
    wie schon erwähnt schaue in die rpt Datei des Servers , die kann Aufschluss geben, was noch alles im argen ist

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Greni ()