ArmA3 BwMod [Unofficial and Community Supported]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ArmA3 BwMod [Unofficial and Community Supported]





    Bundeswehr Modifikation - BWmod


    Hintergrund:
    Die Bundeswehr [lexicon]Modifikation[/lexicon] soll ein möglichst genaues, hochwertiges und realistisches Bild der aktuellen/kommenden Bundeswehr bieten. Dazu gehört das Konzept der Infanterie der Zukunft, sowie moderne [lexicon]Waffen[/lexicon] wie der [lexicon]SPz[/lexicon] Puma oder der Leopard 2AM6 - geplant für den nächsten Release ist beispielsweise der Eurocopter Tiger. Die BWmod schaffte es im offiziellen ARMA [lexicon]Mod[/lexicon] Wettbewerb bis ins finale - eine Bestätigung der hochwertigen Arbeit, die vom [lexicon]Mod[/lexicon]-Team geleistet wurde.

    Die Idee für das Projekt stammt von Angehörigen der Panzergrenadierbrigade 37 und wurde im Februar 2013 aufgegriffen. Das Team ist allerdings in einem offenen Dialog mit der Community bestrebt, die Umsetzung des Vorhabens voranzutreiben und lädt auch weitere Personen ein, sich ebenso hier mit ihrem Wissen zu engagieren.

    Die offizielle Seite des BwMod Teams:
    bwmod.de/

    Die offizielle Facebookseite des BWMods:
    facebook.com/BwMod

    Offizieller Github und Bugtracker
    git.koffeinflummi.de/bwmod-team/bwa3-public

    Ansprechpartner im Forum
    kommt noch

    Stellenausschreibung
    Kommt noch

    Youtube-Kanal
    https://www.youtube.com/playlist?lis...LVlUGce3tttHp4

    Download
    Aktuelle Version: 1.3.1
    bwmod.de/index.php/inhalt/download

    Wichtig:
    BWMod in der loading order nach TFAR starten! Potentielle Fehler werden mit dem nächsten Update von TFAR behoben werden. TFAR-Team ist informiert.
    Beispiel:
    "C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\Arma 3\arma3.exe" -[lexicon]mod[/lexicon]=@CBA_A3_dev;@task_force_radio;@BWA3;



    Waffen
    • P8
    • MP7 (by Schmung and The_Tub)
    • G36 / G36K IdZ ES (Both with optional AG40 underslung grenade launcher)
    • G36 with Bipod and Beta-C mag
    • G28 Standard & Patrol
    • G27 (With optional AG40 grenade launcher)
    • G82 (M107)
    • MG4
    • MG5
    • RGW90
    • Panzerfaust 3
    • Fliegerfaust II (Stinger)
    • DM51A1 frag grenade
    • DM25 & DM32 smoke grenades


    Attachments
    • RSA-S
    • Aimpoint MicroT1
    • ZO4x30
    • Shortdot
    • 3-20x50
    • 6-24x72
    • attachable NSV600 night vision addon (ZO4x30, 3-20x50)
    • attachable NSV80 night vision addon (6-24x72)
    • attachable NSV80 night vision addon (PzF 3)
    • attachable IRV600 thermal vision addon (ZO4x30)
    • LLM01 with switchable laser/light modes


    [lexicon]Ausrüstung[/lexicon]
    • Crewman uniform
    • IdZ Vest in various configurations
    • OpsCore FAST helmet
    • Crewman KSK helmet
    • M92 Helmet
    • Berets for a variety of units
    • Tactical Glasses in 3 colors
    • Kestrel
    • Vector IV B Nite
    • Navipad


    Videos
    [lexicon]IFV[/lexicon] Puma: youtube.com/watch?v=6iLF-TSAN9s
    G36: youtube.com/watch?v=gbC_kzOPAsM
    G28: youtube.com/watch?v=vVW9OVn8_6A
    MG4: youtube.com/watch?v=wlEGJp1LY8A
    G82, Vector & Kestrel: youtube.com/watch?v=LNLrJU47ZmQ
    G27, IRV 600 & Navipad: youtube.com/watch?v=dKjGn5KvpUE
    MG5: youtube.com/watch?v=0--kEhVBOi4

    Changelog:
    v1.3.1
    -Hitpoints und andere Fixes nach v1.54.
    -added: Heli pilot uniform to both BW gear boxes
    -added: TFAR-radio to AH Tiger
    -fixed: CTD when starting the game after 1.54 update
    -fixed: "Error: Bone XYZ doesn't exist in skeleton OFP2_ManSkeleton" RPT spam
    -fixed: "Cannot open object bwa3_weapons\bwa3_rsas.p3d" popup when attaching NSV600 to ZO4x30
    -fixed: IFV Puma ABM doesn't work (#14)
    -fixed: Random RPT error when switching from the gunners seat in an otherwise empty IFV Puma
    -fixed: IFV Puma and MBT Leopard ammunition modules only work on empty vehicles
    -fixed: MBT Leopard loader-MG5 has no sound (#15)
    -fixed: Sound effects of lock and incoming missile detection system of AH Tiger (#16)
    -fixed: Serial number on AH Tiger could be "00"
    -fixed: Tiger Parscap FireGeometry


    v1.3
    Spoiler anzeigen

    - hinzugefügt: UH-Tiger
    - hinzugefügt: Helipilot-Uniform
    - hinzugefügt: Knighthelm
    - hinzugefügt: CBA Joint Rails-Integration (BWA3_Comp_ASDG entfernen!)
    - hinzugefügt: Eigene G27 / G28 Schalldämpfer-Sounds
    - hinzugefügt: MG4 und MG5 Leuchtspurmagazine
    - hinzugefügt: Module zur Anpassung der BW-Fahrzeuge
    - hinzugefügt: Fernspäher (Aufklärer) Unterfraktion
    - hinzugefügt: Verschiedene weitere Soldatenklassen
    - hinzugefügt: BW-Icons im Virtuellen [lexicon]Arsenal[/lexicon]
    - hinzugefügt: Fehlende Gegenstände zur [lexicon]VA[/lexicon]-Box
    - hinzugefügt: TFAR BW-Funkgeräte zur [lexicon]VA[/lexicon]-Box
    - geändert: Position des ACE-Interaktionsmenüs an [lexicon]SPz[/lexicon] Puma und [lexicon]KPz[/lexicon] Leopard angepasst
    - behoben: Fehlende Klassen in Zeus
    - behoben: Fehlerhafte Formulierung im Feldhandbuch über NaviPad (Deutsch)
    - behoben: Fehlende Materialien in der FIRE-Geometry des [lexicon]KPz[/lexicon] Leopard
    - behoben: Materialeffekte einschlagender Projektile an allen Modellen
    - behoben: Rauchwand im Mehrspieler-Modus
    - behoben: [lexicon]SPz[/lexicon] Puma kippt mit hohen Geschwindigkeiten nicht mehr so leicht um
    - behoben: [lexicon]SPz[/lexicon] Puma ABM-Munition mit ACE-Feuerleitsystem
    - behoben: Ziehen und Tragen der BW-Kisten mit ACE


    v1.2.1
    Spoiler anzeigen

    - fixed: Animated 2D [lexicon]optics[/lexicon] were not scaled properly for 16:10 and tripple screens.
    - fixed: G28E3 and G27 variants had an invisible bipod.
    - fixed: Puma main [lexicon]gun[/lexicon] single fire didn't work.
    - fixed: Leopard rearview mirrors were interchanged


    v1.2
    Spoiler anzeigen

    - added: Optional PBO to enable PIP [lexicon]optics[/lexicon] (ZO4x30, Shortdot, PzF3)
    - added: correct [lexicon]weapon[/lexicon] sway values
    - added: correct [lexicon]weapon[/lexicon] inertia values
    - added: different muzzle velocities for [lexicon]weapons[/lexicon] with different barrel length
    - added: animated bipod to various [lexicon]weapons[/lexicon]
    - added: tails sounds from Marksmen update
    - added: ejecting belt parts effect to MG4 and MG5
    - added: Rotex silencer models for 5.56mm and 7.62mm
    - added: Vario Ray laser light module
    - added: Black variant of G27 and G27 w/ AG40
    - added: EoTech CQB and with magnifier in black and tan
    - added: new uniforms (reskins of AAF uniform)
    - added: insignia selection
    - added: MICH helment (reskin of AAF MICH helmet)
    - added: retextures of various backpacks (thanks Rider)
    - added: Kampfrucksack model
    - added: camo netting for Puma and Leopard that can be removed ingame
    - added: compatibility for the [lexicon]Virtual Arsenal[/lexicon] and Garage
    - added: commander of [lexicon]MBT[/lexicon] Leopard now has a FFV compatible slot
    - added: alternative random texture variant for [lexicon]MBT[/lexicon] Leopard in Flecktarn
    - added: white retexture of ammo boxes (placeholder)
    - added: camo netting variant of Democracy box
    - added: Democracy box with [lexicon]Virtual Arsenal[/lexicon]
    - added: German flag on flagpole


    - changed: NATO uniform retexture to hide arm and knee protectors
    - changed: default loadouts in some cases
    - changed: possible ethnicities of German soldiers no longer include africans and african americans
    - changed: randomization includes only BW goggles
    - changed: increased recoil of G27/28 variants and MP7
    - changed: zoom of the Vector IV so mil dots are now correct
    - changed: appearence of PzF 3 when carried on the back
    - changed: weight and icon of the 7x62mm 1200Rnd belt
    - changed: Geometry LODs of vehicles to allow driving over obstacles more easily
    - changed: animation of tracks on vehicles
    - changed: reworked vehicle PhysX behaviour
    - changed: completely reworked configs to guarantee compatibility and fix various issues
    - changed: interiors of Puma and Leopard
    - changed: various sounds
    - changed: various textures, normal maps, and specular maps
    - changed: animations of mounted Panzergrenadiers in [lexicon]IFV[/lexicon] Puma
    - changed: Thermal map of [lexicon]IFV[/lexicon] Puma
    - changed: 10x 120Rnd MG5 belts for Leopard loader replaced with one 1200Rnd belt to circumvent a reload bug in the Arma engine
    - changed: hitpoints for [lexicon]MBT[/lexicon] Leopard. Main [lexicon]gun[/lexicon] and turret should now be more resistant. Commander [lexicon]optics[/lexicon] and loaders MG5 can now be destroyed.
    - changed: camo netting now comes in parts
    - changed: contents of boxes; Democracy box is now filled by script
    - changed: keys are now adjusted with the CBA keybinding system, please check your keybinds!
    - changed: way units are sorted in the editor
    - changed: Reddot sizes
    - changed: Leopard 2A6M sounds
    - changed: G36 sounds
    - changed: Fliegerfaust usability


    - fixed: [lexicon]weapon[/lexicon] reloading sounds were not working correctly
    - fixed: localization issues with umlauts and eszetts
    - fixed: you no longer sink into the ground when deploying a [lexicon]weapon[/lexicon]
    - fixed: various recoil issues (e.g. P8 pistol)
    - fixed: gunner of [lexicon]MBT[/lexicon] Leopard is no longer vulnerable to small arms fire
    - fixed: some issues with the behaviour of the Vector IV
    - fixed: some wrong texture references in proxies
    - fixed: various issues in the shadow LODs of [lexicon]IFV[/lexicon] Puma and [lexicon]MBT[/lexicon] Leopard
    - fixed: removed active radar from vehicles
    - fixed: Leopard mirrors were to high
    - fixed: vehicle MG5s were using [lexicon]vanilla[/lexicon] sounds instead of the intended one
    - fixed: texture issue on the left side composite armour of the [lexicon]IFV[/lexicon] Puma
    - fixed: issue in Geometry LOD of [lexicon]IFV[/lexicon] Puma that may cause collisions with projectiles far away from the vehicle
    - fixed: strange vertex in component01 RPT error
    - fixed: bwa3_leopard2a6m_wanne_fleck.p3d has no config RPT error
    - fixed: all duplicate strings
    - fixed: all updating base [lexicon]class[/lexicon] issues
    - fixed: added author "BWMod" to hopefully everything
    - removed: obsolete BWA3 menu
    - removed: Kestrel in favour of third party variants (e.g. ACE3)


    v1.1.2
    Spoiler anzeigen

    Bugfixes:
    - Fixed missing config values after v1.42


    v1.1.1
    Spoiler anzeigen

    Bugfixes:
    - Fixed the sounds for v1.24.
    - The crew of the desert Leopard now has the correct uniform.
    - Adjusted the position of the turret display thingy (it was covering the zeroing on some resolutions).
    - Removed the "magic radar".
    - You now cannot save the options anymore while editing a key.
    - The Jägertrupp now has 1xMG4 + 1xMG5 instead of 2xMG4.
    - Fixed some "Updating Base [lexicon]Class[/lexicon]" errors.
    - The Navipad detail key can now actually be changed.


    v1.1
    Spoiler anzeigen

    Bugfixes:
    - Grenades can now be used by other factions.
    - Crosshairs are now centered correctly.
    - MP7 now has recoil in full auto mode.
    - Fixed error message "config.bin/CfgVehicles/ModuleTaskCreate_F/Arguments/Owner/values/Unit.default" and similar.
    - Zeus compatibility.
    - Red dots are now better visible with NVGs.
    - MG4: Bullets disappear now correctly, when low on ammo.
    - Engineer can now disable mines.
    - Inventory: Reworked mass and possibile slots of all [lexicon]items[/lexicon].

    Changes:
    - new: Leopard 2A6M (Fleck, Tropen)
    - new: G36 IdZ-ES with Bipod and Beta-C
    - new: G27 and G27 AG40-2
    - new: MG5 (Black and Tan)
    - new: G82 + Zeiss 6-24x72 (with NSV 80)
    - new: Fliegerfaust 2 Stinger
    - new: Vector IV
    - new: Navi Pad
    - new: Kestrel
    - new: Ops-Core with helmet cam (Fleck, Tropen, black)
    - new: Crewman KSK with headset (Fleck, Tropen, black)
    - new: 2 Uniform variants (Fleck, Tropen)
    - new: Overall for vehicle crew (Fleck, Tropen)
    - new: Ghillie (Fleck, Tropen)
    - new: M92 "Gefechtshelm" helmet (Fleck, Tropen)
    - new: NSA 80 for Panzerfaust 3
    - new: IRV 600 for ZO4x30
    - new: "Democracy box"

    - [lexicon]IFV[/lexicon] Puma now uses MG5 instead of MG4.
    - [lexicon]Weapons[/lexicon] can now be placed in the editor.
    - Fire selector now has a sound.
    - [lexicon]Magazines[/lexicon] now have their own models.
    - Reticle of the 3-20x50 reworked.
    - G28E3 now uses the correct buttstock (same as G27)
    - new types of munition (AP, LR, Raufoss, IR-DIM, SD...)
    - Silencers (Place holders)
    - Stringtable reworked.
    - Panzerfausts and RGWs are now already loaded.
    - Ammo boxes and [lexicon]IFV[/lexicon] Pumas inventory reworked.
    - Fixed error message of the barrets.
    - Created changelog.

    - Userconfig removed. (Key binds can now be change via the ESC Menu)
    - Speed limiter removed.
    - Night vision adjustment removed.



    Aktueller Status:
    Version 1.2: Das Warten hat ein Ende. Nach über einem Jahr können wir euch nun ein Update zur Verfügung stellen. Nachdem einige unserer Entwickler vom privaten Leben eingeholt wurden, ist es zunächst sehr ruhig um die BW-[lexicon]Mod[/lexicon] geworden. Vor einigen Wochen kam dann neue tatkräftige Unterstützung, die sich aus Ir0n1e und Marc_book zusammensetzte. Sie fügten sich schnell in das Team ein und sorgten für ein heiteres Arbeitsklima.
    Die neue Version konzentriert sich auf die Aktualisierung des vorhandenen Materials. Nachdem Arma 3 sich in vielen Belangen weiterentwickelt hat, musste auch an der BW-[lexicon]Mod[/lexicon] eine Menge angepasst werden. Wir haben es trotzdem geschafft, euch neue Spielinhalte zur Verfügung zu stellen. Es ist nun Möglich den Puma mit einem Tarnnetz zu versehen oder ein Eotech (mit oder ohne Vergrößerung) auszurüsten. Die Uniformen wurden überarbeitet und Rucksäcke hinzugefügt.
    Der EC Tiger hat es leider nicht in diese Version geschafft, ist aber auf einem guten Weg und wird das Hauptziel für die nächste Version sein.
    Passwords are like underwear. You should change them often (okay, maybe not every day). Don’t share them. Don’t leave them out for others to see (no sticky notes!). Oh, and they should be sexy. Wait, sorry, I mean they should be mysterious. In other words, make your password a total mystery to others.
    :thumbsup:
  • Naja BI-Forum hab ich nicht mit rein genommen weil englisch und sich nicht jeder in englisch ausdrücken kann/ möchte. In deutsch gibt es ja das Bwmod eigene Forum, das hier diente rein der Information bzw. dem User <--> User Support das sollte aber durch den Titel des Topics deutlich werden.

    Facebook gebt mir nen Link und ich pflege den ein.
    Passwords are like underwear. You should change them often (okay, maybe not every day). Don’t share them. Don’t leave them out for others to see (no sticky notes!). Oh, and they should be sexy. Wait, sorry, I mean they should be mysterious. In other words, make your password a total mystery to others.
    :thumbsup:
  • So den ersten Beitrag bearbeitet und das zweit Topic gelöscht, ich hoffe es sind nun alle zufrieden ;)
    Passwords are like underwear. You should change them often (okay, maybe not every day). Don’t share them. Don’t leave them out for others to see (no sticky notes!). Oh, and they should be sexy. Wait, sorry, I mean they should be mysterious. In other words, make your password a total mystery to others.
    :thumbsup:
  • Warum ist man eigentlich so zugeköpft was PlayWithSix angeht?

    Wir werden niemanden von PW6 informieren und dort auch selber nicht aktiv werden. Es liegt also nicht an uns, wann es dort verfügbar sein wird


    Für mich nicht nachvollziehbar. Wenn ich so viel Zeit und Arbeit in etwas stecke, (und das auch noch ohne Geld zu bekommen) dann würde ich doch zusehen das ich meine Arbeit so verfügbar wie möglich mache. Ich will ja schließlich das meine Arbeit auch benutzt wird. Ansonsten würde ich auch eher ungern dann auch noch die eigene Kontrolle über das was indirekt in meinem Namen auf PwS landet abgeben.
  • Bei Armaholic wird sich das meistens ja direkt von denen selbst geholt. Bei PlayWithSix sieht das grundsätzlich etwas anders aus. Da reicht ein kleiner Auszug schon von der Homepage:

    DISCLAIMER: Only if you are the author of the mod, you are allowed to upload it for legal and moral reasons.

    Gerade in der Vergangenheit hab es da immer wieder mal Probleme mit Leuten die Mods hochgeladen haben die sie nicht gemacht haben. Zum einen ist das vom Copyright her mehr als nur bedenklich und schlimmer wird es dann wenn die dann auch noch einen tollen "fix" für etwas veröffentlichen der dann die Mod zerschießt.

    Ansonsten empfehle ich folgenden Link:
    withsix.readthedocs.org/en/lat…l/get_started_publishing/
  • Das landet früher oder später sowieso bei PWS.

    Wenn ich da an die Erfahrungen mit AGM und vergangenen Version von BWA3 denke, gabs da eigentlich mit jedem Release Probleme bei PWS.
    Mal waren die Keys nicht da, dann war die Versionsnummer falsch, dann waren einfach alle optionalen Files in den Addons-Ordner geworfen, was bei bwa3_comp_xxx natürlich zu Fehlern führt, wenn xxx-Mod nicht auch installiert ist.
    Wir empfehlen die Modifikation nicht bei PWS herunterzuladen.
  • commy2 schrieb:

    Das landet früher oder später sowieso bei PWS.

    Wenn ich da an die Erfahrungen mit AGM und vergangenen Version von BWA3 denke, gabs da eigentlich mit jedem Release Probleme bei PWS.
    Mal waren die Keys nicht da, dann war die Versionsnummer falsch, dann waren einfach alle optionalen Files in den Addons-Ordner geworfen, was bei bwa3_comp_xxx natürlich zu Fehlern führt, wenn xxx-Mod nicht auch installiert ist.
    Wir empfehlen die Modifikation nicht bei PWS herunterzuladen.


    Ist natürlich eure Sache wie man es macht. Aber ist halt etwas ironisch auf der einen Seite die Sache nicht selber in die Hand zu nehmen und sich dann darüber zu beschweren wenn es mit über andere Leute nicht klappt. :)
  • Da ich jetzt keine Lust habe, mir den 109784sten Account auf einem Feedback-Tracker zu machen (warum braucht jeder einen eigenen Feedback-Tracker? Und warum muss man sich immer Accounts machen?), poste ich mal hier einen kleinen Fehler in 1.2:
    Die Pzf3 wird diagonal auf den Rücken geschnallt und sieht dabei ziemlich merkwürdig aus, wenn man einen Rucksack trägt:
    Screenshot
  • Belbo schrieb:

    Da ich jetzt keine Lust habe, mir den 109784sten Account auf einem Feedback-Tracker zu machen (warum braucht jeder einen eigenen Feedback-Tracker? Und warum muss man sich immer Accounts machen?), poste ich mal hier einen kleinen Fehler in 1.2:
    Die Pzf3 wird diagonal auf den Rücken geschnallt und sieht dabei ziemlich merkwürdig aus, wenn man einen Rucksack trägt:
    Screenshot


    schätze mal das es hier weniger um das eigener bugtracker bei bwmod ging sondern viel mehr dass github nicht GB an content auf ihren servern erlaubt und daher das privat gehostete git die lösung war die angestrebt wurde (da man hier limits selbst festlegen kann)

    zudem ist das hier eigentlich kein offizieller thread wodurch dein "bugreport" ebenso ein wenig sinnbefreit hier ist (auch wenn ich weis das einige der entwickler hier mitlesen)