ACE Belandungzeit verlängern, Möglich?

  • Multiplayer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ACE Belandungzeit verlängern, Möglich?

    Guten Abend,

    Für mein Spielmodus an dem ich arbeite, würde ich gerne die Zeitspannen vom Beladen der Kisten ins Fahrzeug verlängern, diese aber ohne eine eigen Mod Datei erstellen zu müssen.
    Ist das überhaupt möglich und wenn ja Wie denn?

    Was auch eine Möglichkeit wäre ein Script zu schreiben wie diese hier:youtube.com/watch?v=7PU66EhuquYund das Logistik Modul von ACE austellen.
    Leider habe ich keine funktionieren für Cargo gefunden.also Kisten auf eine LKW raufpacken, es dauert dann halt 3 Min bis die Kisten dann im Lkw drin ist.
    Hat einer so ein ähnliche Script hier rumliegen oder kann mir sagten was ich dazu alles brauche und evlt. auch helfen beim bau des Script?

    Letzte Möglichkeit wäre mir Ideen zu nennen mit dem ich das Beladen anderweitig künstlich verlängern kann. Kurz zum Konzept gesagt. Ein Helli bring alle 15 min eine Kisten an randomisierten Punkten an. An diesem Punkt kämpfen Spielern um die Kiste, damit das schnellst Team nicht einfach die Kiste nimmt, soll eine bestimmte Zeit ablaufen bevor sie es kann. So kann das langsamen Team die Kiste noch bekommen.

    Bevor es wieder wegen meiner Rechtschreibung zu Diskussionen kommen sollte, melde euch bei mir per PN. Hilfe nimm ich auch in diesem Thema an.
    Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine
    phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann.


  • Evtl. hilft es dir, wenn du bei den Modulen von ACE den Load Time Coefficient nach oben schraubst.
    Möchtest du einen Wert über 10 haben, so kannst du mit dem Befehl: ace_cargo_loadTimeCoefficient = dein Wunschwert;
    den Wert weiter erhöhen.

    Möchtest du etwas wie im Video transportieren so kannst du den Befehl: Objektname1 attachTo [Objektname2, [0.03, -7.3, 1.9] ]; verwenden. Mit den Positionswerten kannst du vorab ein wenig experimentieren.
    Um das Objekt wieder zu lösen nutze: detach Objektname1;

    Die Befehle kannst du in Sqf-Dateien anlegen, die du z.B. mithilfe von "Actions" am Objekt ausführst this addAction ["Name",{[ "Open", true ] call execVM "Dateiname.sqf";}];

    Ich hoffe ich konnte dir zumindest ein wenig weiterhelfen :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Dennis ()

  • Danke Dennis:) nun habe ich gleich Lösungen für beide Möglichkeiten.
    Ich muss auch gestehen das ich Depp nicht auf die Idee kam in dem Modul zu schauen. Aber eine Frage hätte ich da noch.
    Wo schreibe ich dem ace_cargo_loadTimeCoefficient am besten rein? In der Ini Datei?
    Aufjedenfall werde ich das später versuchen :)
    Danke auch für die Anleitung für Möglichkeit Nr. 2. Das versuche ich heute ebenfalls und bericht. 8o
    Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine
    phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann.
  • Für alle die auch an dem ACE Einstellung ändern wollen. Ihr müsst die aktuellen Moduleinstellung exportieren und dann per Textprogramm edieren und importieren.
    Nur so klappt es. Über die Init wird alles beim alten bleiben.
    Thema ist für mich erledige:)
    Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine
    phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann.