High Command Module durch CBA verbessert?

  • Single Player

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dieses Icon zeigt an, welches Addon eine Klasse zum ersten mal beim Zusammenbauen der Masterkonfig erstellt ("Loading order").

    Dieses Icon ist aber insoweit verbuggt, als das Komponenten im Addons-Ordner des Spielhauptverzeichnisses ignoriert werden. In diesem Addons-Ordner sind alle Komponenten des Basisspiels, also hauptsächlich diejenigen, die in der Alpha- und Betaphase, oder in den ersten Monaten des Spiels entstanden sind, inklusive aller Änderungen die an diesen vorgenommen wurden.

    Stattdessen wird das Icon desjenigen Addons angezeigt, welches die erste Änderung an der Konfig der Klasse vornimmt.

    Das High Command Module ist in dieser Phase enstanden und befindet sich im besagten Addons-Ordner.

    Das High Command Module selbst ist durch CBA nicht verbessert. Aber die Konfig wird insoweit geändert, als das ein Konfig Init-Eventhandler hinzugefügt wird. Kein Addon des Basisspiels verändert die Klasse des High Command Module. CBA nimmt also die erste Änderung an dieser Klasse vor.

    github.com/CBATeam/CBA_A3/blob…h/CfgVehicles.hpp#L38-L40

    Dies ist nötig, um mit den Extended EventHandlern (XEH) kompatibel zu sein. Normallerweise vererben alle Klassen die EventHandlers Unterklasse von der Klasse CfgVehicles/All oder (bei Fahrzeugen hauptsächlich) von DefaultEventHandlers.
    Bei einigen Klassen wird die Unterklasse EventHandlers aber nicht vererbt, sondern von BI rabiat überschrieben... Dann müssen die Extended EventHandlers manuell in CBA_A3 zu dieser Klasse rückhinzugefügt werden.

    Extended Event Handlers ermöglicht ein Skript für jede Instanz des High Command Modules (oder jedes anderen Objekts mit einer Klasse in CfgVehicles) in der Mission aufzuführen:


    Zu beachten ist, dass sich nicht alle Komponenten des Basisspiels im Addons-Ordner des Spielhauptverzeichnisses befinden. Es gibt so z.B. die Addons -Ordner in den Ordnern karts, curator, gm usw. Da funktioniert das Abbilden des korrekten Icons und es wird das Icon des jeweiligen Addons (es sind Addons des Basisspiels!) angezeigt

    Deshalb wird das CBA-Icon bei C_journalist_F auch gezeigt, bei B_G_Story_Guerilla_01_F aus dem orange Addon jedoch nicht, obwohl beide Klassen dieselbe Änderung erfahren.

    Die Tatsache, dass Klassen aus dem Addons-Ordner aus dem Spielhauptverzeichis kein Icon haben, da das Grundspiel selbst ja kein Icon hat, ist dabei sekundär. Der Fehler tritt auch nicht auf, wenn ein Addon kein Icon hat.
  • @commy2 ich habe den Smiley für "get down on your knees" nicht gefunden, daher halte ich kurz inne, knie und senke mein Haupt vor Dir!

    Vielen Dank für diese ausführliche Antwort!

    Erlaube mir noch eine kleine Anmerkung: In Anbetracht meines unflätigen Benehmens Dir gegenüber, zeugt es von wahrer Größe, dass Du mir in der von Dir vorgebrachten Art und Weise hilfst. Das hätte ich so nicht erwartet! Ich krieche in mein Loch zurück und schäme mich.


    Schönen Sonntag euch allen!
    MfG Ebola
    :D