Projekt: SQF plug-in für eclipse aka SQDev

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nein ich bin immer noch nicht fertig...Die Linksrekursion ist behoben, aber wie das halt immer so ist, hat sich direkt das nächste Hindernis in den Weg gestellt.

    Was ich aber eigentlich sagen wollte: Da ich nicht denke, dass hier alle an den einzelnen Arbeitsschritten auf dem Weg zum fertigen PlugIn interessiert sind, wird das hier das letzte Statusupdate der Art "Problem XY gefixt, dafür Problem YZ aufgetreten".
    Wer dennoch an den Arbeitsschritten interessiert ist, der kann mal in den Issue Bereich bei meinem Projekt auf GitHub rein schauen. Da hab ich nämlich jz angefangen meine Problemchen und alles was dazu gehört fest zu halten (Und auch waoran ich grad schon wieder rumschraub)... :D

    MFG Raven
    Entwickler von SQDev
    Co-Entwickler von OurAltis
  • Ich hab mich übrigens für einen kürzeren Namen entschieden:
    Das Projekt heißt jetzt SQDev

    Ja das ist etwas an "ArmADev" angelehnt aber ich denke dass es sich trotzdem stark genug unterscheidet und angesichts der Tatsache, dass ArmADev nicht mehr weiter entwickelt wird (nach meinen Infos zumindest) sollte das auch niemanden stören... :whistling:
    Entwickler von SQDev
    Co-Entwickler von OurAltis
  • NeoArmageddon schrieb:

    Schaut echt gut aus. Da bin ich echt am überlegen mal Eclipse zu installieren (nutze sonst eigentlich nur Netbeans und VS).
    Ja wenns mal fertig is dann wird das ne riesen Hilfe beim Scripten... momentan sind aber nur die Kontrollstrukturen implementiert... Die normalen befehle lass ich automatisch implementieren aber da hakts noch n bissle ^^
    Entwickler von SQDev
    Co-Entwickler von OurAltis
  • *tragische Musik*
    Leute es gibt schlechte Neuigkeiten...
    Der Plan für diese Plugin war ja einen PluginGenerator (Xtext) zu verwenden, allerdings habe ich das Ganze mal durchrattern lassen und gemerkt, dass der PluginGenerator mit dieser Aufgabe hoffnungslos überfordert ist. Ich hab morgens um 9 Uhr angefangen das PlugIn generieren zu lassen und hab das Ganze abends um 20 Uhr wieder abgebrochen, da der Generator immernoch nicht vom Fleck gekommen ist ||

    Das bedeutet, dass ich das Ganze komplett selber machen muss, was mich um bis zu einem knappen halben Jahr zurück werfen könnte (Kommt drauf an, wie viel Code ich recyclen kann), aber ich habe auf jeden Fall vor das durch zu ziehen! :thumbup:

    Es ist aber nicht nur Schlechtes an dieser Sache, denn da ich diesen Generator über Bord werfen muss, kann ich nun von ANTLR v3 auf ANTLR v4 umsteigen, wovon ich mir einige große Vorteile erhoffe. Außerdem kann ich jetzt eine eher schrittweise Herangehensweise fahren, was den Vorteil hat, dass ich mich nicht gleich um den kompletten Berg auf einmal kümmern muss, sondern den Hügel, bildhaft gesprochen, eimerweise aufzustocken, bis irgendwann das Plugin so funktioniert, wie ich mir das vorgestellt hab...

    Wenn jemand Erfahrung im Bereich ANTLR oder dem Erstellen von eclipse-Plugins hat, dann fänd ichs klasse, wenn sich jemand von euch melden würde, den ich bei Bedarf mal um Rat fragen kann.

    Außerdem wäre das jetzt momentan die Chance mit aufs Boot aufzuspringen und mir bei der Entwicklung zu helfen. Dazu reicht im Prinzip eine halbwegs vernünftige Java-Kenntnis und Motivation bei so einem (doch eher großen) Projekt mitzuarbeiten ;)


    In diesem Sinne geh ich mich mal für die nächste Zeit in meinem Abeitszimmer einschließen und hoffen, dass ich nicht alles nochmal komplett neu machen muss xD

    MFG Raven
    Entwickler von SQDev
    Co-Entwickler von OurAltis
  • So nach reichlich Selbstbeherrschung meinen Computer nicht gegen die Wand zu schmeißen stehen wir nun tatsächlich kurz vor dem Release von SQDev 0.2.0 :thumbsup:
    Ich muss noch etwas Feintuning vornehmen und dann könnt ihr euch das mal zu Gemüte führen.
    Im Gegensatz zu v.0.1.0 ist diese Version aber tatsächlich nutzbar (so zumindest meine Theorie ^^) auch wenn ich wie im vorigen Post schon angekündigt habe die Featureliste dramatisch zurückschrauben musste (für den Moment)...

    Jedenfalls so kurz vor dem Release von 0.2.0 hab ich mir gedacht, dass ich mal das wiki auf Vordermann bringen sollte und würde euch doch einfach mal bitten das mal durchzustöbern und mir Feedback zu geben wenn ihr irgendwelche Fehler findet oder noch eine Erklärung vermisst :)

    MFG Raven
    Entwickler von SQDev
    Co-Entwickler von OurAltis
  • 0.2.0 Release

    Endlich ist es so weit! Ich freue mich euch mitteilen zu können, dass ich so eben version 0.2.0 von meinem plugin released habe.
    Ihr findet es sowohl hire auf armaworld als auch auf github :thumbsup:

    Wenn man sich nun mal die Liste der implementierten Features ansieht so stellt man erstmal fest, dass momentan hauptsächlich syntax-Highlighting implementiert ist. Dafür gibt es schon mehr als genug tools also warum solltet ihr euch SQDev überhaupt anschauen? Schließlich muss man sich da auch erst mal wieder einarbeiten...

    Nun im Prinzip sollte die Roadmap genug sein, um das Ganze ernsthaft in Erwägung zu ziehen aber zusätzlich dazu lasst euch noch folgendes gesagt sein:
    Durch die Tatsache bedingt, dass sich SQDev in einem sehr frühen Stadium befindet habt ihr momentan noch die Chance (großen) Einfluss auf die weitere Enwticklung des plugins zu nehmen und eure Wünsche und Kritik mit in die Entwicklung einbringen. Und das ganz bequem per Feedback und nicht mal zwangsläufig mit eigener Programmierung.

    Feedback/Kritik/Fragen/Anregungen/o.ä könnt ihr direkt hier in diesem Thread loswerden.
    Für genauere Informationen über das plugin schaut doch einfach mal im wiki vorbei, das ich nebenher noch versuche aktuell zu halten :)

    MFG Raven
    Entwickler von SQDev
    Co-Entwickler von OurAltis

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Raven ()

  • 0.3.0 Release "Preference-Update"

    Mit stolz präsentiere ich euch die neueste Version meines plugins, das mit dem "Preference-Update" nun ein Einstellungsframework integriert hat, sodass ihr das plugin nach eurem Gusto anpassen könnt.
    Diese Einstellungsmöglichkeiten werden für jedes neue Feature selbstverständlich erweitert werden. Wie genau man an die Einstellungen kommt, dazu schreib ich noch nen kleinen Artikel auf gitHub :)

    Quellcode: 0.3.0 Changelog

    1. | Implemented preferences
    2. - Added preference page
    3. - Added preference for specifying the Arma folders (in documents and programs directory)
    4. - Added preference for setting the behaviour on closing the preference page when there are some unsaved preferences
    5. | Editor behaviour now specified by preferences
    6. | fixed: version number is now correct
    Die neueste plugin-Version steht sowohl auf gitHub als auch hier auf ArmAWorld zum Runterladen bereit.
    Entwickler von SQDev
    Co-Entwickler von OurAltis

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Raven ()

  • 0.4.0 Release "Linking Update"

    Nachdem ich mich in letzter Zeit wieder fleißig in die Tiefen der Matrix gestürzt habe, konnte ich alle Features fertig stellen, die ich in der nächsten Version meines Plugins implementieren wollte... Und hier ist es: Version 0.4.0 :thumbsup:

    Der Hauptinhalt dieses Updates ist die Implementierung des "Linkings", worunter ich verstehe, dass die Dateien, die man in eclipse erstellt auf Wunsch automatisch in den ArmA missions Ordner kopieren lassen kann. Das war bisher glaube ich so ziemlich der größte Nachteil des plugins gegenüber anderen tools, der nun hoffentlich asugemerzt ist. Außerdem gibt es nun Import-und Exportmöglichkeiten, sodass man eclipse nur noch sehr selten verlassen muss, um irgendwelche Dateien zu kopieren, bzw immer extra zu Öffnen.

    Genaueres über das "Linking" findet ihr im wiki.

    Quellcode: 0.4.0 Changelog

    1. | Changed: A SQDevProject now contains a few more files (description.ext, link.sqdev)
    2. | Changed: Working tasks now run in different thread
    3. | Changed: SQF keywords are now case insensitive
    4. | Changed: SQDevProjects create a mission.sqm file
    5. | Changed: Created files are now in windows format ("\r\n" instead of "\n")
    6. | Added: SQDevFile fileType
    7. | Added: Linking preference category
    8. | Added: Auto clean preference
    9. | Added: Project wizard now has tooltips for every option
    10. | Added: Import and Export wizards
    11. | Added: More options when creating a SQDevProject
    12. | Added: SQDev editor
    13. | Fixed: Bug in the LayoutManager for the SQDevPreferencePage
    14. | Fixed: Bug preventing a fileCreation in subFolders
    15. | Fixed: Bug causing word parts getting highlighted as a keyword
    16. | Fixed: Bug: Strings that end with a quotation mark are not colored properly
    Alles anzeigen

    Die neueste plugin-Version steht sowohl auf gitHub als auch hier auf ArmAWorld zum Runterladen bereit.
    Entwickler von SQDev
    Co-Entwickler von OurAltis

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Raven ()

  • Raven schrieb:

    Ich hab mich übrigens für einen kürzeren Namen entschieden:
    Das Projekt heißt jetzt SQDev

    Ja das ist etwas an "ArmADev" angelehnt aber ich denke dass es sich trotzdem stark genug unterscheidet und angesichts der Tatsache, dass ArmADev nicht mehr weiter entwickelt wird (nach meinen Infos zumindest) sollte das auch niemanden stören... :whistling:
    Hehe, ich bin einer der Coentwickler von ArmaDev. Seit Alwarren und ich mit CUP beschäftigt sind und Alwarren an seinen ganzen Accessories und anderen Dingen bastelt ist ArmaDev ziemlich in den Hintergrund getreten. Der Plan war "irgendwann" mal damit weiter zu machen, aber wie so oft ist "irgendwann" immer eine Woche in der Zukunft.

    Falls dir damit geholfen ist kannst du gerne den aktuellen Source-Code von ArmaDev bekommen. Wir hatten sowieso vor das mal auf Github zu legen.

    - V
  • Varanon schrieb:

    Falls dir damit geholfen ist kannst du gerne den aktuellen Source-Code von ArmaDev bekommen. Wir hatten sowieso vor das mal auf Github zu legen.
    JA! :D
    Das wäre sehr hilfreich, dann könnt ich einfach schauen, wie ihr manche Sachen gelöst habt und kann manche Dinge einfach fix integrieren... Dann kann ich mich vermehrt auf mein Hauptziel - dem SQF-SyntaxChecking - konzentrieren.
    Und falls ihr mal wieder Sehnsucht nach eclipse habt könnt ihr mich ja unterstützen ;)

    MFG Raven
    Entwickler von SQDev
    Co-Entwickler von OurAltis
  • Also heute gibt's zweierlei:
    1. Die neue Version 0.5.0 ist da und kommt mit einem Content Assist, Keyword-Update-Funktion, Wiki-Verknüpfung und den Infos aus dem Wiki die bequem im Editor selbst eingesehen werden können.
    2. Ich habe einen neuen Thread aufgemacht in dem in Zukunft alle Informationen zu SQDev erscheinen werden.

    Quellcode: Changelog 0.5.0

    1. | Added: Content assist
    2. | Added: preference to enable/disable auto completion
    3. | Added: Resource framework
    4. | Added: Keyword update function
    5. | Added: Additional info display
    6. | Added: Keyword-Wiki-Connection
    7. | Added: Hover Assist

    Dummerweise ist mit dem Uopdate auch ein kleiner Bug entstanden, der dafür sorgst, dass ihr beim ersten starten des plugins unbedingt ein Keyword-Update (In den Einstellungen unter "Misc") durchführen müsst, damit der Editor die Befehle wieder erkennt.



    Abseits davon würde mich mal interessieren, wer denn SQDev schon mal ausprobiert hat und was ihr bis jetzt davon haltet.
    Was ist bisher euer Lieblingsfeature?
    Was ist bisher das größte Manko?

    Und wenn du dich bewusst dazu entschieden hast SQDev nicht zu nutzen, dann würde mich interessieren was SQDev bieten müsste um deine Meinung zu ändern :)
    Entwickler von SQDev
    Co-Entwickler von OurAltis