||HEC|| stellt sich vor

    • ab 21

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ||HEC|| stellt sich vor



      ||HEC|| Holy Evening Chillers


      Den Clan gibt es seit 2001, aber regelmäßig ArmA spielen wir seit Arma 2:OA. Unser Fokus liegt auf organisiertem Teamplay und CooP-Missionen. Wir sind ein österreichischer Clan und die meisten von uns haben den 30er schon hinter sich. Dem entsprechend suchen wir auch ausschließlich nur Leute von einem etwas reiferen Alter. Hier nun ein Überblick über uns Angebot und unsere Anforderungen:

      Wir bieten:

      • Website & Forum
      • ArmA 3 Server
      • TS 3 Server
      • ArmA Wiki
      • eigenes Repositorium
      • selbst erstellte Missionen
      • Teilnahme an größeren Lagen mit unseren Partner-Communities


      Unsere Spielzeiten sind:

      • Montag, 19:00
      • Mittwoch, 19:00


      Wir fordern:

      • Mindestalter: 21 Jahre
      • Grundkenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
      • Zuverlässigkeit
      • Pünktlichkeit
      • Teamfähigkeit
      • Konzentration und Disziplin über längere Zeiträume
      • regelmäßige Beteiligung am Spielbetrieb
      • Engagement und Willen die eigenen Fähigkeiten weiter zu entwickeln
      • eigenständiges Informieren und Kommunizieren über unser Forum
      • Immersion


      Wie wir spielen:



      Solltest du unsere Anforderungen erfüllen und dich unser Angebot ansprechen, dann würden wir uns sehr über eine Bewerbung freuen. Entweder in diesem Thread oder direkt über unsere Website unter hec.wtf/forum/page/join. Wir garantieren, dass jede Bewerbung, welche die Voraussetzungen erfüllt, von uns geprüft wird und der Bewerber eine Antwort bekommt.

      Kontakt:



      In diesem Sinne wünsche ich chillige Grüße!
    • Die Story Mission "Der schwarze Falke " liegt hinter uns.
      An dieser Stelle zuerst noch einmal einen herzlichen Dank an alle, die sich Zeit genommen und an dieser Mission teilgenommen haben. Es gibt noch einiges zu verbessern. Aber nichtsdestotrotz, es war ein riesen Spaß.

      Auch einen herzlichen Dank an G.Wanger vom TTT für seinen ausgezeichneten Mitschnitt.

      Diesen möchte ich euch nicht vorenthalten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Neodym ()